• Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1536
    geschrieben 1372787731000

    @schnuffelmaus

    die meisten Reiseveranstalter unterstützen inzwischen das ticketlose Verfahren und damit die Möglichkeit des web-check ins. Dafür brauchst du den filekex bzw. die AB-Reservierungsnummer.Einfach den RV kontaktieren und danach fragen, manchmal geht die Nummer schon aus den Reiseunterlagen hervor...

  • AndreundNicole
    Dabei seit: 1195689600000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1372813515000

    @struppi; ja das ist mein ernst mir gefällts und bei condor zum beispiel finde ich die buisness class schlechter wie bei air berlin

    Hamburger SV Unabsteigbar
  • rahlstedt
    Dabei seit: 1260316800000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1372875263000

    @struppi2209 u. Andreund Nicole

    Ist einer von Euch schon mal mit der neuen Business-Class von Air-Berlin geflogen?

    Hier meine Erfahrungen und Eindrücke:

    Hinflug 25.04.2013 München-Punta Cana Business-Class Stand 2012:

    Erste Reihe sehr viel Platz, die Reihen dahinter ein bißechen weniger.

    Die Sitze für mich sehr unbequem, die geteilte Sitzfläche drückte schrecklich von unten an meine Oberschenkel. Wenn man den Sitz in Liegepostion brachte rutschte man nach vorn, da dieser sich dann in der Schräge befindet. Wir wurden allerdings von der Stewardess vorher gewarnt.

    Ich war froh als wir Punta Cana erreichten.

    Rückflug 10.05.2013 Punta Cana-Düsseldorf: Wegen Machinenwechsels während unseres Urlaubes flogen wir mit der neuesten Business-Class zurück. Meine Schwester beschwerte sich zuerst bei mir, es wäre alles so eng. Am nächsten Morgen kein Wort mehr davon. Die Sitze sind einfach super bequem, egal in welcher Position.

    Ich habe das erste Mal im Flieger geschlafen und dieses sehr gut. Wir hatten allerdings auch dank des hervoragenden Chefstewards einen 1a Service.

    Die neue Condor Business wird an die von Air-Berlin nicht heranreichen, denn die Sitze lassen sich nicht total in die waagerechte verstellen, somit rutschgefahr. Der Preis ist ausserdem indiskutabel.

    Ich hoffe Air-Berlin fliegt nächstes Jahr wieder mit der Business nach Punta Cana, denn sonst sage ich, dieses Urlaubsziel war einmal.

  • AndreundNicole
    Dabei seit: 1195689600000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1372879928000

    also ich schon sehr oft sei es mit Air berlin oder condor aber das habe ich oben ja auch schon geschieldert.

    ich sagte ja mit der neuen BC nach dem unbau der langstrecken maschinen noch nicht werde ich aber nächstes jahr testen da dieser jahr nur xl sitze drin sitzen und ich habe ja auch gesagt das mir die neue BC von air berlin sehr zusagt von bildern her.

    kannste alles 2 threads vorher nachlesen.und ich gebe dir recht das runterutschen bei denn alten sitzen nervte schon sehr....

    gruß

    andre

    Hamburger SV Unabsteigbar
  • *Silke*
    Dabei seit: 1201737600000
    Beiträge: 335
    geschrieben 1372882399000

    kurze Zwischeninfo für alle Interessierten:

    topbonus Servicecard zum Sonderpreis!

    Lt. aktuellem Newsletter von Air Berlin gibt es derzeit die topbonus Servicecard mit einer Laufzeit von 1 Jahr, bei Kauf bis einschl. 31.08.2013 für nur 99,- (statt 119,-)!

    Die wichtigsten Vorteile:

    - erstes Gepäckstück max. 32kg

    - Zusätzliches Freigepäckstück, bzw. Sportgepäck bis 32kg

    - Kostenlose Sitzplatzreservierung für den Karteninhaber und eine erwachsene Begleitperson inklusive mitreisender Kinder bis zum 12. Geburtstag oder vergünstigte XL-Seats

    - Kostenloser Vorabend Check-in

    LG Silke

  • Urlaubsreif_311
    Dabei seit: 1356825600000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1372884459000

    hallo,

    ich habe eine Frage an die Spezialisten in diesem Forum:

    Wir fliegem am 14.07 von dus nach punta cana. ist dieses flugzeug schon umgerüstet?

    Uns wurde gesagt es gibt wochl noch ein oder zwei alte maschinen, die noch nicht umgerüstet sind.

    vielen dank

  • AndreundNicole
    Dabei seit: 1195689600000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1372889580000

    wir fliegen im august nach puerto plata laut AB sind alle langstrecken flugzeuge umgerüstet.

    gruß

    andre

    Hamburger SV Unabsteigbar
  • struppi2209
    Dabei seit: 1153353600000
    Beiträge: 641
    Zielexperte/in für: Québec Ontario
    geschrieben 1372919480000

    rahlstedt:

    @struppi2209 u. Andreund Nicole

    Die Sitze sind einfach super bequem, egal in welcher Position.

    Ich habe das erste Mal im Flieger geschlafen und dieses sehr gut.

    Hallo,

    ich weiß ja nicht, wie groß Ihr seid - für eher kleinere Menschen mögen die Sitze in der Tat bequem sein. Für einen durchschnittlich großen Mitteleuropäer geht das aber leider gar nicht. Ich stosse schon in normaler Sitzposition links und rechts mit den Schultern an - und ich bin weiß Gott kein Schwarzenegger. (Wie der dort sitzen soll, ist mir ein absolutes Rätsel! :laughing: )

    Und an flaches Liegen ist da bei mir auch nicht zu denken - eher so eine Art kauern... Neee - da ist gar nix drin mit Schlafen!!!

    Die Condor kenn ich jetzt nicht - aber ich glaube gerne, dass AB da immer noch besser ist. Aber wenn ich das z. B. mit der BA vergleiche - da liegen Welten dazwischen!

    Leider liegen aber offenbar diese "Kisten" im Trend - die Delta hat leider auch schon begonnen, ihre Flieger mit etwas ähnlichem auszurüsten... :(

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5841
    geschrieben 1372945641000

    Mehr Ordnung beim Einsteigen

    Air Berlin hat ein neues Verfahren zum Boarding der Flugzeuge eingeführt. Bei allen Flügen seit dem 1. Juli werden die Passagiere nach Gruppen zum Einsteigen aufgerufen. Zu welcher Gruppe sie gehören, ist mit einem Buchstaben auf der Bordkarte vermerkt.

    „Durch die neue Struktur will Air Berlin den Boarding-Prozess im Sinne des Gastes beschleunigen“, heißt es. Die Reihenfolge beim Einsteigen hängt wie bisher vor allem von der Sitzreihe ab. Welche Reihen zu einer Zone zusammengefasst werden, ist je nach Flugzeugtyp unterschiedlich. Außerdem funktioniert der Einsteigevorgang durch den „Finger“ direkt am Gate anders als auf dem Vorfeld.

    Passagiere müssen damit rechnen, an der Schranke zurückgeschickt zu werden, wenn ihre Gruppe noch nicht aufgerufen wurde.

    Bekannt machen will Air Berlin das neue Verfahren nicht nur durch deutliche Ansagen am Gate. Informiert wird auch durch ein Video, das im Bord-TV und künftig auf Youtube zu sehen ist.

    Quelle: touristik aktuell

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • AndreundNicole
    Dabei seit: 1195689600000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1372945707000

    also ich bin 190 groß da sind die BC sitze auch irgenwann unbequem aber egal ich war eigentlich immer zufrieden mit BC bei AB.............und nächstes jahr bin ich auch schlauer was die neue BC angeht :shock1:

    Hamburger SV Unabsteigbar
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!