• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42913
    geschrieben 1324466219000

    ... sowie einen Kredit in dreistelliger Millionenhöhe gewährt, was sich ganz sicher auf die Freundlichkeit der Cabin Attendents auswirkt - sie müssen nicht mehr länger um ihren Arbeitsplatz bangen.

    Wie auch immer ... wer erwartet, dass die AirBerlin Services upgegradet werden, wird höchstwahrscheinlich irren. Auch mit dem Kredit sind die Verbindlichkeiten längst nicht abgedeckt und es wird weiter restrukturiert und gespart werden müssen, notfalls halt auch an der Currywurscht.

    Mal im Vertrauen: Wenn ich ein Aspirin einzunehmen gedenke, bestelle ich das Wasser während des Service - wir sprechen hier nicht von einer Langstrecke ...?!

    Ich für meinen Teil kann mich nur wiederholt wundern, was für "Beschwerden" Verbraucher öffentlich machen zu müssen glauben und finde die Erwartungshaltung reichlich unangemessen. Wenn ich im Zug von München nach Hannover reise, bin ich länger unterwegs, als von TXL nach HRG im Bomber, die Zugbegleiter glänzen weder mit Service, noch mit Charme und für ein Wasser muss ich u.U. durch den halben Zug taumeln, um es für teuer Geld bei einem muffigen Barrista im zumeist versifften sogenannten "Bord-Bistro" zu holen ...

    :shock1:

  • Roland4
    Dabei seit: 1205452800000
    Beiträge: 157
    geschrieben 1324471071000

    Ich hatte für den Flug Hurghada - Dresden einen XL-Seat gebucht, 12F. Bei Einsteigen (in eine B737-700) merkte ich dann, daß 12F leider kein XL-Seat war, Reihe 11 war an den Notausstiegen. Noch mehr verwundert war ich, daß auch im Bordmagazin für diesen Flugzeugtyp die XL-Seats in Reihe 12 eingezeichnet waren. Hat Air Berlin von diesem Flugzeugtyp unterschiedliche Bestuhlungsvarianten?

     

    Die Reservierungsgebühr werde ich sicherlich irgendwann erstattet bekommen, darum geht es mir jetzt nicht.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1324471345000

    ...Reihe 12 im B737-700 sind die XL-seats mit mehr Fußraum durch den Notausgang zur Tragfläche. Andere XL-seats gibt es in diesem Baumuster nicht, so daß Du Deine Gebühr auch nicht zurückbekommen wirst... ;)

  • Roland4
    Dabei seit: 1205452800000
    Beiträge: 157
    geschrieben 1324472157000

    Nein, die XL-Seats waren wirklich in Reihe 11. Ich habe es auch den Flugbegleitern gemeldet (die sich meine Buchungsunterlagen haben zeigen lassen), und ich war nicht der einzige mit dem Problem.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1324472567000

    ...wenn es eine B737-700 AB-Maschine war, dann sind die Sitze in Reihe 12. Dieses kannst Du u.a. auch hier einsehen. XL-seats in Reihe 11 sind sonst nur im A319 und A321 von AB zu finden... ;)

  • Roland4
    Dabei seit: 1205452800000
    Beiträge: 157
    geschrieben 1324473886000

    Hm, dann kann es ja nur ein A319-132 gewesen sein (es gab nur eine Reihe XL-Seats). Aber die Karten für die Sicherheitshinweise waren für eine B737-700 (stand ja groß drauf), die Flugbegleiterinnen sagten auch, daß es dieser Typ ist. Seltsam. Kann man herausfinden, was es für ein Typ war? Flug AB3649 am 18.12.

  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1324474633000

    @vonschmeling sagte:

     Wenn ich im Zug von München nach Hannover reise, bin ich länger unterwegs, als von TXL nach HRG im Bomber, die Zugbegleiter glänzen weder mit Service, noch mit Charme und für ein Wasser muss ich u.U. durch den halben Zug taumeln, um es für teuer Geld bei einem muffigen Barrista im zumeist versifften sogenannten "Bord-Bistro" zu holen ...

    :shock1:

    Der Vergleich hinkt:

    sollte ich notgedrungen mit der DB unterwegs sein müssen, habe ich die Möglichkeit mich mit ausreichend Getränken vor Abfahrt zu versorgen und bin somit nicht auf das goodwill von Servicekräften angewiesen. Sollte Dir auch bekannt sein.

     

    @ von Schmeling

    Mal im Vertrauen: Wenn ich ein Aspirin einzunehmen gedenke, bestelle ich das Wasser während des Service - wir sprechen hier nicht von einer Langstrecke ...?!

     

    Gut wenn Du das Du Deine Kopfschmerzen nach dem Personal richten kannst. Verrate mir einmal den Trick :?

     

    Hier gehts um eine Dientsleistung und ich erwarte kein Dauerlächeln, muss auch nicht gepampert werden, ich erwarte normalen Service und entsprechende Umgangsformen und da haperts bei einigen der Bordschwalben.

     

    Candy

     

     

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1324476020000

    Roland4, am 18.12.2011 wurde für den Flug AB3649 HRG-DRS 16:15-19:43 (actual time) eine B737-700 eingesetzt.

    Es wundert mich, daß die Reihe 11 die XL-seats waren. Dieses bedeutet schließlich, daß der Sitzabstand der davor liegenden 10 Reihen deutlich erweitert gewesen sein muß (84 statt 76 cm), was keinen Sinn ergibt. ;)

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1324477404000

    @bph sagte:

    Hier gehts um eine Dientsleistung und ich erwarte kein Dauerlächeln, muss auch nicht gepampert werden, ich erwarte normalen Service und entsprechende Umgangsformen und da haperts bei einigen der Bordschwalben. 

    Mangelnde Umgangsformen oder schlechten Service konnte ich noch nie beobachten.

    Wahrscheinlich weil ich immer so nett in den Wald hineinrufe... ;)

     

    Aber ich glaub auch nicht, dass ich besonders betüdelt werden muss, nur weil ich ab und zu mal in ein Flugzeug steige. Ich kann jedem Gelegenheitsfluggast nur raten, seine  Einstellung "Ich reise, also bin ich ... was Besonderes!" etwas zu überdenken und gegebenenfalls etwas in Richtung Realität anzupassen.

     

    Und der Vergleich mit der DB hinkt überhaupt nicht, man kann sich zu Hause Mettbrötchen schmieren und Wasserflaschen gibt's nach der Sicherheitskontrolle zu kaufen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Roland4
    Dabei seit: 1205452800000
    Beiträge: 157
    geschrieben 1324479894000

    @curiosus

     

    Die XL-Seats waren aber aber in Reihe 11, auch wenn man mich jetzt für geistig umnachtet hält. Habe es doch gesehen, dort herrschte die entsprechende üppige Beinfreiheit (und die Notausstiege waren logischerweise auch dort).

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!