• Lousitana
    Dabei seit: 1158710400000
    Beiträge: 731
    geschrieben 1314964079000

    Erschreckend, dass selbst den ganz Großen im Geschäft keine andere Lösung einfällt, als an der Personalschraube zu drehen ...war aber eigentlich absehbar, oder?

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5806
    geschrieben 1314966696000

    AB gibt einen Teil des Sommerflugplans 2012 zur Buchung frei (spez. Kurz- und Mittelstrecke), so z.B. Palma de Mallorca und Italien. Mehr Flüge soll es ab Berlin-Tegel nach Schweden, Norwegen und Dänemark geben.

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • Sunrise_Sunset
    Dabei seit: 1177372800000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1314968398000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] von der gleichen Seite entfernt, da ein @user vollkommen ausreichend ist.[/size][/color]

    @Lousitana

    Naja, ist halt keine Behörde, sondern ein Wirtschaftsunternehmen. Da gibt es noch viel Arbeit anzupacken.

    Blondes have more fun.
  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1315007164000

    @Lousitana: Naja, wenn du dir hier so die Beiträge der Fluggäste durchliest, scheint denen durchaus auch noch mehr einzufallen, als an der Personalschraube zu drehen ;)   (nur 1 Getränkerunde pro Flug, Pappsandwich, Gebühren und was da nicht alles kritisiert wird).

  • Gespenster
    Dabei seit: 1314921600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1315008613000

    Hallo,

     

    ich habe folgende Frage bereits im Forum Reiserecht gepostet, aber vielleicht kann mir hier ja eher jemand weiterhelfen...

    Ich habe vor einigen Tagen versucht, bei Air Berlin einen Flug zu buchen, nachdem ich auf "Verbindlich buchen" geklickt habe, passierte erst mal eine ganze Zeit gar nichts (Website hat geladen), dannkann eine Meldung, dass der Vorgang aus Sicherheitsgründen wegen zu langer Inaktivität beendet wurde (genauen Wortlaut weiß ich leider nicht mehr). Ich war mir nicht sicher, ob die Buchungdurchgegangen ist und habe 24 Stunden abgewartet, um zu sehen ob eventuell doch eine Bestätigungsmail kommt. Die habe ich jedoch nicht bekommen, also habe ich am nächsten Tag noch einen Versuchgestartet und da funktionierte alles problemlos. Nun hat AirBerlin aber heute BEIDE Flüge abgebucht, obwohl ich für den ersten bis heute keine Bestätigungsmail erhalten habe. Nun gelten beidefür die selben Reisetage und die selben Personen und offensichtlich können wir nicht den selben Flug zweimal nutzen...

    Also habe ich bei Air Berlin angerufen, wo ich nur eine (sehr unfreundliche!) Dame erreichte, die mir sagte, da könne sie auch nichts machen, ich hätte eben nach dem (aus meiner Sicht)fehlgeschlagenen Versuch dort anrufen müssen, um nachzufragen ob die Buchung nicht vielleicht doch durchgegangen sei... Ansonsten meinte sie nur, ich solle morgen noch mal anrufen, sie könne geradedas System wegen eines Updates nicht nutzen.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Wie komme ich aus der Nummer wieder raus? Als Studenten können wir uns es wirklich nicht leisten beide Flüge zu bezahlen... Weiß jemand von ähnlichen Fällen bei Air Berlin? Bei Ryan Air soll so was ja öfter vorkommen, hat jemand konkrete Erfahrungen mit Air Berlin oder einen guten Rat?

    Gruß

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1315009655000

    Morgen wieder die Service Hotline von AB anrufen, den Sachverhalt freundlich schildern und erklären. Unbedingt auch freundlich bleiben wenn es hakt, den Fehler hast wahrscheinlich Du gemacht.

    Die Doppelbuchung ist deutlich erkennbar und eine davon wird sicher storniert werden ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • 75Petra75
    Dabei seit: 1238544000000
    Beiträge: 308
    geschrieben 1315150565000

    Meine Erfahrungen mit Air Berlin.......durchaus positiv.

    Wir sind jetzt das erste Mal mit Air Berlin geflogen (Mallorca). Sehe im Bezug auf Service, Sitzabstand, Unterhaltungsprogramm, Pünktlichkeit, Freundlichkeit.....etc. keinen Unterschied zu anderen Gesellschaften.

    Durch den Web check inn konnten wir auf beiden Flügen in der ersten Reihe sitzen. Das fand ich natürlich ganz besonders toll!

    Das kostenlose Sandwich war durchaus genießbar und das Omlett zum Preis von 6,50 Euro pro Person reichhaltig und lecker. Erstaunlich, das wir auf dem Hin- und Rückflug die einzigen waren, die sich das warme Frühstück gegönnt haben. Nur der Kaffee erinnerte eher an braunes Wasser. :disappointed:

    Ansonsten alles TOP und unser Fazit: Wir würden wieder mit Air Berlin fliegen. ;)

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1315159996000

    Morgen frueh sitz ich auch wieder drin.It is my Airlin :laughing: e

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1315160183000

    Und schwäbisch könnens auch ;)

     

    http://www.tz-online.de/nachrichten/deutschland/air-berlin-stewardessen-schwaebeln-neuerdings-1390470.html?cmp=fb&page=tz&action=post

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42868
    geschrieben 1315162351000

    Ja ja, auch Ährbörlin schult sein Personal in Sachen interkulturelle Kompetenz! 

    "Dit is Ihre Knifte", "Des isch ihr Weckle", "Eahna Brotzeit", "Nu nähmse mo Ihre Schdulle" ... muss ganz selbstverständlich von den Flugbegleiterlippen perlen ...

    ;)

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!