• steffi123
    Dabei seit: 1118448000000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1300100754000

    Steht das auf den tickets welches flugzeug das genau ist?

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42912
    geschrieben 1300106472000

    @steffi123

    Ob das derzeit geplante Muster auch eingesetzt wird, hängt sicherlich von der Entwicklung der Buchungen ab und ist schwerlich vorherzusagen, die Destination boomt im Moment ja nicht grade. Zudem wird dir als offenkundigem Nichtvielflieger der Unterschied zwischen dem A319 und A320 nicht wesentlich auffallen.

    Bezüglich deiner wiederholten Fragen nach der Verpflegung rate ich dir, nimm dir eine Brotzeit mit und einen Müsliriegel ...

    Wir können die Antwort nämlich in allen airberlin Threads wiederholen, ohne dich damit satt zu kriegen!

    ;)

  • bandido
    Dabei seit: 1205107200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1300352048000

    Ich möchte euch meine Erlebnisse mit airberlin schildern:

    Unser Flug am 23.12.2010 von Punta Cana sollte über Düsseldorf nach Wien gehen. Durch die schwierige Wetterlage wurden wir um 6 Uhr Früh nach Köln umgeleitet. Nach mehreren erfolglosen Versuchen uns per Flugzeug (inkl. Umbuchung auf Germanwings) nach Wien zu bringen wurde uns schließlich am späten Nachmittag mitgeteilt, dass am 24.12.2010 keine Flüge mehr von Köln möglich wären. Deshalb wurde von den sehr bemühten Damen des Air Berlin Boden-Personals geraten die Heimreise per Bahn anzutreten und versichert, dass die Kosten übernommen werden. Nach mehr als 13 Stunden Taxi- und Bahnfahrt sind wir dann am 25.12.

    morgens in Wien angekommen.

    Ich habe am 28.12.2010 einen eingeschriebenen Brief mit der Bitte um Rückerstattung meiner tatsächlichen Kosten inkl. aller Belege an Air Berlin geschickt.

    Diese Fluglinie ist leider nicht in der Lage das in mehr als 2 Monaten zu regeln.

  • Martin0982
    Dabei seit: 1167350400000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1300456681000

    @bandido

     

    Das Problem kenne ich. Wir haben auch noch eine Sache seit Oktober letzten Jahres am Laufen. Letze Email an AB war im Dezember 2010. Nach telefonischer Rückfrage wurde mir gesagt das die Bearbeitung noch andauert.

  • hohenlimburg
    Dabei seit: 1146096000000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1300518689000

    Auch wir haben diese Probleme mit Air Berlin: Rückflug Marsa Alam nach Nürberg (04.01.2011) mit 24 stündiger Verspätung!!! Totales Durcheinander bis wir nach über 6 Stunden erfuhren, wie es weiter geht. Ein kleineres Flugzeug wurde am nächsten Tag  geschickt, also war unsere Sitzplatzresevierung hinfällig (obwohl teuer bezahlt!!!) Mit meinem Vater/Schwiegervater (beide Mitte 80zig) sollte ich mich mit den Ellenbogen ins Flugzeug kämpfen, obwohl mein Schwiegervater im Rollstuhl sitz!!! Einfach nur eine Frechheit von Air Berlin!!! Unser Gepäck sah aus, als wenn es auf einer Müllhalde gelegen hätte - dreckig und kaputt!

    Großzügig haben wir nun von Air Berlin eine Entschädigung von 25 Euro pro Person angeboten bekommen - echt cool!?! Einfach nur unverschämt und unverständlich!!!

    Nun sind wir gespannt, wie lange die Bearbeitung unseres Einspruchs dauert!!!

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1300564153000

    @hohenlimburg sagte:

    Unser Gepäck sah aus, als wenn es auf einer Müllhalde gelegen hätte - dreckig und kaputt!

    @ hohenlimburg,

    Du weißt aber schon, dass für dieses Geschehen Air Berlin nicht verantwortlich ist. :?

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • hohenlimburg
    Dabei seit: 1146096000000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1300620352000

    @Louboutin,

    wer soll denn dann dafür verantwortlich sein wenn nicht Air Berlin???

    Und warum mußten wir unser Gepäck bei Air Berlin reklamieren und haben es auch erstattet bekommen??? :frowning:

  • Sunrise_Sunset
    Dabei seit: 1177372800000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1300621507000

    Air Berlin verlädt keine Koffer, sondern beauftragt dafür eine Handlingsgesellschaft am jeweiligen Airport. Da AB aber Dein Vertragspartner ist, kümmern sie sich um die Erstattung von Kosten im Falle einer Beschädigung. So geschehen (offensichtlich). Jetzt darfst Du Dir überlegen, warum ein beschmutzter und/oder beschädigter Koffer nicht in die Bewertung einer Airline einfließen sollte.

    Nicht gewährte, aber bezahlte Sitzplatzreservierungen sind eindeutig erstattungsfähig und stehen auf einem anderen Blatt. Ausgleichszahlungen bei Verspätung ebenso.

    Blondes have more fun.
  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1300621611000

    @ Hohenlimburg,

    weil es so ist wie Sunrise_Sunset es bereits beantwortet hat.

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • urlaub0611
    Dabei seit: 1300406400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1300791964000

    Hallo Ihr lieben!

    Wie kann das?

    Will im Juni nach Djerba fliegen, habe ab DUS gebucht mit DE, leider wurde die Flugzeiten geändert, Hin um 15.40 Uhr und zurück bereits um 10:10 Uhr, geht für mich gar nicht...Könnte auch ab Köln fliegen mit AB, 12;20 Uhr hin und zurück um 22:45 Uhr, für mich geniale Flugzeiten.

    Nun zu der Schwierigkeit.

    Lt. Veranstalterseite gehen die Flüge ab Köln, wie oben erwähnt, nur sind diese Flüge bei Air Berlin nicht buchbar und auch nach Anfrage bei AB sind diese Flüge mit diesen super Flugzeiten erst am Juli 2011 lt. Flugplan buchbar...irgendwie verstehe ich das nicht, denn der Veranstalter gibt doch diesen Flug an...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!