• wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1242
    geschrieben 1173549797000

    Hallo Kerstina

    Ryan Air hat siene Freigepäcksgrenze für alle Abflüge ab einem bestimmten Datum von 20 auf 15 kg reduziert.

    Es gibt zwar einen entsprechhenden Hinweis auf der Webseite, aber ich nehme an, das viele Kunden welche vorher für einen späteren Termin gebucht haben sehr verärgert sein werden wenn man Ihnen am Flughafen sagt, das die Angaben auf Ihrem Ausdruck mittlerweile ungültig sind.

    Es stellt sich für mich auch die Frage ob eine derartige einseitige Vertragsänderung zulässig sein kann.

    Ich zum Beispiel habe früher als ich noch keinen Internetanschluß hatte meine Flüge im Internet - Cafe gebucht, und wäre sicher nicht auf die Idee gekommen alle paar Tage wieder hinzufarhren um nachzusehen ob sich die Konditionen meiner Flugbuchung in der Zwischenzeit geändert haben.

    Gruß

    Karl

  • siha
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1173553638000

    @'guapita' sagte:

    Wir kommen gerade aus Cancun mit Condor.

    Wir hatten je einen grösseren Koffer mit, haben vor Ort eingekauft, nicht übermässig. Hatten aber Übergepäckt, das heisst pro Kilo 10 Dollar draufzahlen. Sie sind sehr sehr streng geworden. wir haben recht viel drauf bezahlt ein anderes paar 690 Dollar.

    Also unbedingt vorher erkundigen wie und was sie erlauben damit der schöne Urlaub auch bei der Heimreise noch schön bleibt.... :shock1:

    Condor stellt sich da besonders an. Die leidige Erfahrung und das unfreundlich Personal sind dort leider an der Tagesordnung.

    Sind schon mit einigen Airlines geflogen-aber Stress in Sachen Gepäck,

    Sitzplätze und freches Personal hatten wir nur bei condor. Schade..

    Wir versuchen jetzt immer mit anderen Airlines zu fliegen um uns nicht schon beim Flug den Urlaub vermiesen zu müssen.

  • KaGu
    Dabei seit: 1147046400000
    Beiträge: 6706
    geschrieben 1173565214000

    Das mit dem Übergepäck ist uns auch mal passiert bei der Martin-Air. 23 kg im Koffer also 3kg zuviel. Also die Menge noch ins Handgepäck und alles war gut.

    Ich glaube mich erinnern zu können die wollten 28,00 Euro pro Kilo.

    Wir wissen zwar nicht wo der Unterschied liegt ob im Hangepäck oder im Koffer das Gewicht ist und bleibt doch an Bord oder?

    Es gibt noch viel zu sehen, lasst uns Reisen....
  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1173565819000

    Bei 2,3 Kilo könnten die ruhig ein Auge zudrücken,aber 10 Kilo oder mehr ist ja schon extrem,da muß man sich nicht wundern,das man nachzahlen muß.

  • Angelo99
    Dabei seit: 1108166400000
    Beiträge: 820
    geschrieben 1173599020000

    Also ich habe bisher das große Glück, dass die Flughafenmitarbeiter recht ok waren. Ich muste weenvon Rhodos noch von Fuerte etwas für mein ÜBergepäck zahlen. Das Gewicht war nachdem iches zuhause nachgewogen haben nicht gnaz so leicht. Jeweils immer 5-8 kg zuviel pro Koffer. Von Deutschland aus hätte man mit Sicherheit etwas zahlen müssen, aber da es umgekehrt war waren wir natürlich sehr glücklich.

  • July_1983
    Dabei seit: 1112918400000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1173602180000

    Wir fragen immer im Hotel nach ob es eventl. eine Waage gibt um uns die Diskussionen am Schalter zu ersparen. Bisher gab es überall eine und wir konnten alles so verstauen (Handgepäck, auf andere Koffer verteilt, teilw. anziehen), dass es keine Probleme gab.

    Gruß July

  • sunflower2807
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 1862
    geschrieben 1173615930000

    also wir hatten mal 30kg freigepäck pro person(2personen)und unsere 8taschen hatten insgesamt 120kg...sind von der türkei aus nach deutschland(mit sunexpress)geflogen und wir mussten nix nachzahlen...

    wir hatten nur soviel kg weil mein mann da nach deutschland gezogen ist...

    aber auch so hatte ich immer ein paar kg mehr übergepäck und hat noch nie jemand was gesagt...muss ich ne menge glück gehabt haben...

    aber mir haben die auch gesagt, dass man versuchen sollte etwas eher dazu sein und dann drücken die noch ein auge zu...und wenn ich am schalter bin grüße ich mit einem freundlichen lächeln und dann klappt das*g*

    die vor mir hatten nie soviel glück....

    lg

  • schrubber
    Dabei seit: 1160352000000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1173996759000

    Wundersame Gewichtszunahme beim Rückflug...Wir sind mit Condor (Pauschalreise) von Düsseldorf nach Palma de Mallorca geflogen. Auf dem Hinflug 2 Koffer mit insgesamt 41 kg. Bei der Aufgabe der Koffer auf dem Rückflug wurde das "handling" durch einen von Condor eingeschalteten Agenten durchgeführt. Zu den beiden Koffern wollte meine Frau noch das Kosmetikköfferchen - max. 1 kg - aufgeben. Die Koffer waren vom Band schon weiter transportiert worden, nur noch der Kosmetikkoffer war greifbar, da kam die freundliche Ansage "Sie haben insgesamt 56 kg, Sie müssen das Übergepäck bezahlen." Kontrollmöglichkeit keine - die beiden Koffer waren schon entschwunden. Also das kleine Teil wieder von der Waage und mit der Rechnung zum Condor-Schalter.

    Da nichts mehr nachvollziehbar war, blieb mir nichts anderes übrig als der Condor-Mitarbeiterin glaubhaft zu versichern, das wir max. 2 kg an Souvenirs zugeladen haben, also höchstens 43 kg. Nichts zu machen, nur bares ist wahres. Nach langem Hin- und Her und einschalten der Chefin habe wir uns letztendlich auf 5 kg = € 25,-- geeinigt. :shock1:

    :bulb:Also Augen auf beim wiegen - es könnte sonst teuer werden!!

    Die Füße im Sand und 'ne Gabel in der Hand
  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1174032432000

    @'LuziFair' sagte:

    Das soll heißen, da hatte jemand 69 kg Übergepäck? ;)

    :D

    :question: Wie soll das denn angehen?

    Bitte niemals eine Frau fragen - woher das ganze Gewicht in den 22 Koffern stammt - Danke...... ;)

    :shock1:

  • Alma
    Dabei seit: 1108771200000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1174064945000

    Hallo ....

    hatten bisher immer viel Glück ...

    doch im Februar hats uns auf dem Flughafen von Fuerteventura erwischt .

    Unsere Koffer waren so bestückt,wie hier von Paderborn abgeflogen.Hatten lediglich 2 Stangen Zigaretten mehr im Koffer.

    Angeblich 8kg zu viel,minus toleranz 4kg,verblieben noch zuviele 4 kg,für die wir dann 16.-- zahlten.

    Na,ja ... konnte man verschmerzen.

    Wir finden,die Kontrollen sind strenger geworden.Nur wenn ich sehe,wie viel Handgepäck einige mitnehmen,auch nicht alles korrekt?

    lg.Mary ;) ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!