• Hausi
    Dabei seit: 1121385600000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1187285945000

    Hallo,

    als wir letztes Jahr von Bulgarien nach Stuttgart geflogen sind worden die Koffer auch ganz genau gewogen. Es musste wirklich jedes kg bezahlt werden und das hat ganz schön gedauert weil fast alle zu viel im Koffer hatten. Wir hatten 60 kg frei, aber nur 40 kg an Gewicht, da es mit dem kofferaufgeben sehr lange gedauert hat, worden wir von mehreren Fluggästen angesprochen wieviel Kilo wir denn hätten und ob wir Ihnen ein paar Kilos abtreten könnten (teilweise wurde uns sogar Geld dafür geboten). Was wir aber abgelehnt haben. Weiß ich was andere in ihrem Koffer haben und ich hab danach das Theater. No Go.

    Gruß Hausi

  • Mr.Behro
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1187373294000

    Das gleiche haben wir, bei anderen Urlaubern, dieses und letztes Jahr in Kroatien auch festgestellt. Für jedes Kilo Übergewicht durfte gleich "Cash" abgedrückt werden.

    Der eine Herr hatte kaum noch Bargeld bei sich, da hieß es nur, da drüben ist ein Geldautomat, da können sie Geld holen und dann ihr Übergewicht bezehlen!!!

    Eine Unverschämtheit wie ich finde.

    Gibt es denn auch weitere Fluggesellschaften die ein Übergewicht so behandeln?

    08.03.14 - 15.03.14 AIDAstella 05.04.14 - 08.04.14 AIDAcara HANNOVER - ***Wir wohnen da, wo ihr Urlaub macht!***
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1187381659000

    Fast alle Airlines machen das inzwischen, ist ja eine gute Einnahmequelle, wenn die Leute immer so viel mitschleppen... :p

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • Kamenitza
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1187383403000

    Hallo !!

    Dann darf man im Urlaub (Türkei,Bulgarien) nicht so viel gefälschte Markenklamotten einkaufen ;) ;) ;)

    Gruss Chris !!

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1187385433000

    @Mr.Behro sagte:

    Eine Unverschämtheit wie ich finde.

    Gibt es denn auch weitere Fluggesellschaften die ein Übergewicht so behandeln?

    Es ist keine Unverschämtheit. Ich finde es sogar richtig und es gehört noch härter durchgegriffen.

    Jeder kann in seinen Ticket nachlesen wie viel er mitnehmen darf. Einige Airlines bieten ja auch die Möglichkeit eine Kundenkarte zu kaufen, damit man als Karteninhaber etwas mehr mit nehmen kann.

    LG

    holzwurm

  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1187473863000

    Richtig, wo soll da die Unversämtheit sein? Für die 250 Euro gibts einen Sitz, 20 kg Freigepäck und vielleicht etwas zu futtern. Nicht mehr und nicht weniger. Beim Einkauf bezahlst du auch für 1060 gramm etwas mehr als für 1kg.

    Beim Einchecken erlebe ich aber immer wieder, wie auch 23 kg oder noch mehr durchgelassen werden. Beschweren tun sich immer die, die wirklich 25 kg und mehr im koffer haben. Tja wie gesagt, vorher erkundigen erspart das gejammer...

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1187474382000

    Und wer keine Waage zuhause hat, muß sich halt mal eine kaufen.

    Kostenpunkt: ab ca. 20 Euro.

    Ist auf jeden Fall billiger als die Übergepäckgebühren.

    LG

    holzwurm

  • Mr.Behro
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1187537010000

    @holzwurm sagte:

    Und wer keine Waage zuhause hat, muß sich halt mal eine kaufen.

    Kostenpunkt: ab ca. 20 Euro.

    Ist auf jeden Fall billiger als die Übergepäckgebühren.

    LG

    holzwurm

    Und die Waage packst du dann in deinen Koffer und nimmst sie mit in den Urlaub?!?

    Gruss Sven

    08.03.14 - 15.03.14 AIDAstella 05.04.14 - 08.04.14 AIDAcara HANNOVER - ***Wir wohnen da, wo ihr Urlaub macht!***
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1187542204000

    Niemand ist zum Wiegen verpflichtet, nur zum Zuzahlen ;)

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!