• JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1976
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1183933245000

    Ja, das ist noch eine Handtasche, wenn Du sie nicht gerade wer weiß wie dick und schwer füllen kannst. Eine Laptoptasche z. B. wäre zu groß, die zählt als Handgepäck

  • la.paz
    Dabei seit: 1108166400000
    Beiträge: 523
    geschrieben 1183933762000

    ....danke JulieL. das hat mir jetzt schon weitergeholfen.

  • muemmler
    Dabei seit: 1081382400000
    Beiträge: 235
    geschrieben 1185394844000

    Hallo!

    Habe jetzt auch mal Condor angeschrieben per Mail.

    Also ich bekam zur Antwort, das ich als Familie mit 3 Personen sehr wohl die 60 kg unter uns aufteilen kann.

    Hier meine Anfrage:

    Wir sind 3 Personen und haben somit bei unserem Charterflug nach Hurghada 60 kg Freigepäck. Stimmt das, das ab sofort genau 20 kg pro Person gerechnet werden? Es also nicht mehr möglich ist, das Gepäck auf mehrere Koffer zu verteilen und somit bei 3 Personen zusammen gerechnet 60 kg zu erhalten?

    Und hier die Antwort:

    vielen Dank für Ihre E-Mail.

    Sie können das Gepäck auf mehrerer Koffer verteilen - Ausschlag gebend ist das Gesamtgewicht.

    Oder wie versteht Ihr das?

    Anja

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1185396085000

    @muemmler sagte:

    Und hier die Antwort:

    vielen Dank für Ihre E-Mail.

    Sie können das Gepäck auf mehrerer Koffer verteilen - Ausschlag gebend ist das Gesamtgewicht.

    Oder wie versteht Ihr das?

    Anja

    Das schreibt Dir jetzt die Zentrale in kelsterbach. Stimmts?

    Dann Pack mal so.

    Was machst Du dann, wenn am Check-In gerade das Gegenteil gesagt wird?

    Dann darfst Du innerhalb ein paar Minuten umpacken und kannst die Koffer nicht mal nachwiegen.

    Für mich sollten die Airline ganz klar die die Regelungen so anwenden wie sie geschrieben sind:

    1 Gepäckstück pro Person mit max. 20 kg Freigepäck.

    Dann gäbe es keine Nachfragerei mehr bei der Airline. Denn die Tickets sagen das schon aus.

    LG

    holzwurm

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1185396907000

    ich glaube das liegt aber auch an einem neuen gesetz für den gesundheitlichen schutz der flughafenmitarbeiter.

    deswegen darf ein gepäckstück nicht schwerer als 27 (??) kg sein, weil sich die bandarbeiter ja sonst einen bruch heben.

    und außerdem muß man doch auch an sich selber denken. wer will schon einen 30kg koffer druchs ganze hotel schleppen.

    oder lasst ihr euch alle die koffer aufs zimmer tragen?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • muemmler
    Dabei seit: 1081382400000
    Beiträge: 235
    geschrieben 1185396949000

    Nein, der Absender lautete:

    Condor Flugdienst GmbH

    Condor Servicecenter

    Thomas-Cook-Platz 1

    D-61440 Oberursel

    Ich werde mir die Mail auf jedenfall ausdrucken und mitnehmen.

    Mein Problem ist, das wir nur zwei große und einen kleinen Koffer haben. Im kleinen bekomme ich keine 20 kg unter, in den beiden größeren schon etwas mehr. Und bisher war das auch nie ein Problem.

    Gruß Anja

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1185437947000

    @Lexilexi sagte:

    ich glaube das liegt aber auch an einem neuen gesetz für den gesundheitlichen schutz der flughafenmitarbeiter.

    deswegen darf ein gepäckstück nicht schwerer als 27 (??) kg sein, weil sich die bandarbeiter ja sonst einen bruch heben.

    und außerdem muß man doch auch an sich selber denken. wer will schon einen 30kg koffer druchs ganze hotel schleppen.

    oder lasst ihr euch alle die koffer aufs zimmer tragen?

    Das sind 32kg die nicht überschritten werden dürfen.

    Gruß Marco
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1185438128000

    @holzwurm sagte:

    Das schreibt Dir jetzt die Zentrale in kelsterbach. Stimmts?

    Dann Pack mal so.

    Was machst Du dann, wenn am Check-In gerade das Gegenteil gesagt wird?

    Dann darfst Du innerhalb ein paar Minuten umpacken und kannst die Koffer nicht mal nachwiegen.

    Für mich sollten die Airline ganz klar die die Regelungen so anwenden wie sie geschrieben sind:

    1 Gepäckstück pro Person mit max. 20 kg Freigepäck.

    Dann gäbe es keine Nachfragerei mehr bei der Airline. Denn die Tickets sagen das schon aus.

    LG

    holzwurm

    Na dann kläre mich mal auf, wie ein Kind oder Baby einen 10kg oder 20kg Koffer schleppen soll. Also mußt Du das Gepäck auf die Koffer aufteilen anders geht es nicht.

    Gruß

    Gruß Marco
  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1185440195000

    @Marco L. sagte:

    Na dann kläre mich mal auf, wie ein Kind oder Baby einen 10kg oder 20kg Koffer schleppen soll. Also mußt Du das Gepäck auf die Koffer aufteilen anders geht es nicht.

    Gruß

    du verlangst, daß ein Kind seinen Koffer schleppen soll?

    Ich nehm am Flughafen immer einen Kofferwagen und transportiere damit alle Koffer bis zum CHeck-IN.

    LG

    holzwurm

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1185440827000

    Ha Ha Ha sehr lustig. Es soll ja aber auch mal vorkommen, das kein Gepäckwagen zu Verfügung steht.

    Ich verteile das Gepäck immer auf 2 Koffer und hatte da auch noch nie Probleme am CKI.

    Gruß

    Gruß Marco
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!