• holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1182286899000

    @'fixfoxfax' sagte:

    Warum wird aus allem so ein großes Problem gemacht ?????

    Ist ja ganz einfach.....

    Jedes Ticket stellt einen Transportvertrag zwischen Passagier und Airline dar........für den Transport von einer Person mit Gepäck von A nach B

    Somit pro Transportvertrag ein Koffer mit 20 KG als Freigepäck und alles was darüber ist ist zu bezahlen.

    Ich kenne kein Ticket, welches auf mehr als eine Person ausgestellt ist, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.

    Du hast ja recht.

    Aber es gibt Leute die lieber für zwei Personen ein Stück mit 30 kg und ein weiteres mit 10 kg mitnehmen wollen.

    Und dies war bisher möglich.

    Manche Airlines haben aber ganz rigeros umgestellt und sagen knall hart nur noch 20 kg pro Person und sollte ein Koffer schwerer sein, dann wird halt Übergepäck verlangt obwohl der zweite Koffer noch weit unter 20 kg liegt.

    Da gibt es halt zukünftig nur noch die Möglichkeit entweder zu hause zu bleiben oder die Bedingungen der Airlines zu erfüllen. oder sofern angeboten eine Kundenkarte der entsprechenden Airline holen, damit man mehr Freigepäck hat.

    Die Airlines wissen halt schon wie man Geld machen kann.

    lg

    holzwurm

  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2691
    geschrieben 1182287237000

    @'juanito' sagte:

    Ich denk nicht mehr.

    @ eslipart

    Das denken solltest du aber besser nicht aufgeben :D

    Meinst du ?

    Manchmal wärs aber vielleicht besser. :disappointed:

  • Winnimatz
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1182291538000

    Hallo...

    wir sind im April mit Condior nach Egypt geflogen...hatten nur einen Koffer für 2 Personen, der wog knapp 30kg...kein Übergepäck.

    Wir wurden lediglich gefragt, ob der Koffer für beide Personen ist.

    Wir mußten nichts dazu zahlen ;)

    Auch jetzt werden wir mit 3 Personen alles auf 2 Koffer verteilen und zusehen, dass der größere nicht über 32kg kommt und der andere dann max. auf 18...

    So stehts in den Bestimmungen....

    LG

    Claudia

    Ich habe die Erfahrung gemacht, daß Leute ohne Laster auch sehr wenige Tugenden haben. - Abraham Lincoln - (1809 - 1865)
  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2691
    geschrieben 1182291852000

    Mir wärs ums "mögliche" Zusatzgeld zu schade. Risiko.

    @'Reisemarie' sagte:

    Hallo zusammen:

    Bei unserem letzten Flug im April nach Teneriffa haben wir gefragt.

    Antwort: Noch kann man mit 2 oder 3 Personen das Gepäck aufteilen, in Zukunft (?wann wußte man nicht sooo genau) kann jede Person 20 kg mitnehmen, nicht 15 + 25 bei 2 Personen und nicht 30 + 30 bei 3 Personen., sondern jeder für sich 20 kg, Ende.

    Das kommt mit Sicherheit schneller als uns alle lieb ist. Und wer Pech hat, da ist die neue Regelung schon eingetreten. 8 Euro pro kg Übergepäck tun ganz schön weh.

    Besser richtet man sich schon darauf ein.

    Die Kofferhersteller freuen sich und die armen Fluggesellschaften auch, das ist meiner Meinung nach nur Geldschinderei.

    Gruß Reisemarie

    Vor einiger Zeit konnte man auch noch Getränke mitnehmen, es ändert sich eben alles.

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1182292715000

    Man kann doch froh sein das man bis jetzt nicht noch extra fürs Gepäck zahlen muss.

    Ich meine die 20kg "Freigepäck" sind garantiert schon im Ticketpreis enthalten, aber so lange sie noch als "Frei" gelten kann man doch froh sein.

    Ich kann hier einige echt nicht verstehen die rummosern wenn sie für Übergepäck zahlen müßen. Für jedes Kilo Übergewicht muß ja auch mehr Sprit eingeplant werden und der kostet nun mal auch Geld. Den bekommt auch die Airline nicht geschenkt.

    Darüber sollte man mal nachdenken bevor man den Airlines Geldschneiderei unterstellt. Und von der Wohlfahrt ist auch keine Airline.

    Gruß Marco

    Gruß Marco
  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2691
    geschrieben 1182293275000

    @'Marco L.' sagte:

    Man kann doch froh sein das man bis jetzt nicht noch extra fürs Gepäck zahlen muss.

    Ich meine die 20kg "Freigepäck" sind garantiert schon im Ticketpreis enthalten, aber so lange sie noch als "Frei" gelten kann man doch froh sein.

    Ich kann hier einige echt nicht verstehen die rummosern wenn sie für Übergepäck zahlen müßen. Für jedes Kilo Übergewicht muß ja auch mehr Sprit eingeplant werden und der kostet nun mal auch Geld. Den bekommt auch die Airline nicht geschenkt.

    Darüber sollte man mal nachdenken bevor man den Airlines Geldschneiderei unterstellt. Und von der Wohlfahrt ist auch keine Airline.

    Gruß Marco

    Ich glaub, es geht zum Teil auch ums Bodenpersonal (mal gelesen oder gehört).

    Arbeitsschutz und so. Die müssen schließlich die Koffer alle verladen. Oder, wenn zu schwer, nen zweiten rufen zum einladen.

    Ich möcht den Job nicht machen.

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1182293712000

    Ja das sind die 32kg pro Koffer die nicht überschritten werden dürfen.

    Gruß Marco
  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2691
    geschrieben 1182293927000

    Und die sollen die Ausnahmen bleiben, deshalb wird Übergepäck dafür verlangt.

    20 kg als Normalfall.

    Überleg mal, wieviel Hundert Koffer die jeden Tag anfassen. Was die jeden Tag stemmen. Da wird nach kurzer Zeit jeder Koffer immer schwerer.

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1182294145000

    Die 32kg pro Koffer gelten für die Biz oder First, da darf der Koffer maximal soviel wiegen.

    Für die Holzklasse halt 20-23kg

    Gruß Marco
  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2691
    geschrieben 1182294420000

    @'Marco L.' sagte:

    Die 32kg pro Koffer gelten für die Biz oder First, da darf der Koffer maximal soviel wiegen.

    Für die Holzklasse halt 20-23kg

    Naja, im Moment bei den meisten? 20 kg.

    23 kosten dann schon.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!