• MathiV
    Dabei seit: 1130198400000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1141565939000

    Danke Reisebär endlich mal ne Antwort. Dieses hin und her kann ganz schön nerven. Geht auch die normale Bepanthen Wund- und Heilsalbe oder ist das eine andere Creme? Liebe Grüße Mathi

  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1141571394000

    Gegen trockene Nasemschleimhäute hilft auch ein Nasenspray den es in jeder Apotheke gibt. Das Zeugs ist eigentlich nichts anderes als eine Kochsalzlösung. Da diese in der selben Konzentration wie im Körper vorliegt wird ein zusätzliches Austrocknen verhindert.

    Gruß

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • reisebär72
    Dabei seit: 1139702400000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1141572043000

    Geht auch die normale Bepanthen Wund- und Heilsalbe oder ist das eine andere Creme? Liebe Grüße Mathi

    Hi, nein Wund- und Heilsalbe ist schon noch was anderes, Bepanthen ist ja nur der Herstellername.

    Aber zur perfekten Beratung empfehle ich dir einen Apotheker, der kennt sich ganz genau aus :bulb:

    Guten Flug!! :D

  • streetone
    Dabei seit: 1136505600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1141602616000

    Nasensprays mit Meersalz sind wirklich super, da kann man nix falsch machen. Und Zuckerl (=Bonbons ;)) langsam im Mund zergehen lassen hilft , damit der Hals nicht wegen der trockenen Luft zu schmerzen beginnt. Normale Zuckerl helfen sogar meistens gleich gut wie Halswehtabletten aus der Apotheke und sind auch günstiger!

  • MathiV
    Dabei seit: 1130198400000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1141669778000

    Lieben Dank für die Tipps. Hab mich schon mit Meersalz-Nasenspray eingedeckt. Kriegt man sogar bei Aldi.Der Fettstift für die trockenen Lippen liegt auch schon parat.Die Strümpfe sind bestellt. Dann kann ja nichts mehr schief gehen. Bin leider vorbelastet und muss besonders vorsichtig sein. LG Mathi

  • highflyer
    Dabei seit: 1108339200000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1141743716000

    Hallo,

    es gibt noch zwei "Wehwehchen", die mich beim Fliegen kolossal nerven und für die ich bisher keine Gegenmittel gefunden habe. Vielleicht weiß einer von Euch Rat:

    1) Insbesondere bei Start und Landung verstopfen meine Ohren direkt proportional zu der gewonnenen, bzw verlorenen Höhe. Es ist so ein Gefühl, als sitze einer neben Dir, der einem alle 30 Sekunden ein Maiskorn in das Ohr stopft - gräßlich! Kaugummi kauen nutzt nicht und auch der Tipp, den Finger in den Mund zu stecken und zu pusten hat nicht gewirkt. Außerdem sieht das Kacke aus...Ich habe es auch schon mit Gähnen probiert, aber irgendwann gucken einen alle an, weil man aussieht wie Mr. Bean auf Ecstasy.

    2) Ich kriege beim Fliegen immer einen gewischt. Nun weiß ich auch, dass das mit statischer Elektrizität zu tun hat, aber ich trage meistens Hosen aus Schurwolle und wenn das auf den Ledersitzen schubbert, lade ich mich auf. Wehe ich berühre dann etwas aus Metall oder meinen Sitznachbarn.....brizzel!

    Für jeden Tipp dankbar!

    Highflyer

  • mpenzi_18
    Dabei seit: 1110499200000
    Beiträge: 962
    geschrieben 1141745261000

    Hallo Highflyer!

    Das Problem mit den Ohren kenne ich auch,bei mir half weder Kaugummi,noch das *Pusten*!

    Da mich diese Beschwerden auch die ersten 2 Urlaubstage begleiteten,ich so gut wie nichts gehört hab und mich diese Beschwerden enorm belasteten,habe ich vor meiner letzten Urlaubsreise einen Ohrenarzt konsultiert!

    Er riet mir vorm Start Nasentropfen(KEIN Spray)zu nehmen und verschrieb mir Otobar(ein Nasenballon zur Erleichterung des Druckausgleichs im Mittelohr),das schaut zwar sehr seltsam aus wenn man mit der Nase den Ballon aufbläst ;)ABER:es hat geholfen,ich konnte meinen Urlaub von der ersten Minute an geniessen,lief nicht halb taub durch die Weltgeschichte!

    Bei Deinem anderen Problem weiß ich leider keinen Rat :?!

    Liebe Grüße Kotu

    Ich bin nicht geboren worden, um so zu sein wie andere mich gerne hätten!!!
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1141745908000

    Nase zuhalten und schnauben hilt auch oft :bulb:

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • billabong
    Dabei seit: 1141689600000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1141748050000

    Hi highflyer

    wie wäre es mit Jeans oder Economy ( da hat man die lästigen Ledersitze nicht )

  • highflyer
    Dabei seit: 1108339200000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1141749053000

    Hallo Billabong,

    auch in der Eco hat man Ledersitze, z.B. bei Germanwings oder Lufthansa. Und Jeans geht nicht - habe eine Kupfer-Nickel-Allergie und die Nieten, die die meisten Jeans haben verursachen Juckreiz und Augenbrennen ...

    @Kotu: das mit dem Otobar klingt interessant....bekommt man den in jeder Apotheke und braucht man ein Rezept?

    Danke

    Highflyer

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!