• highflyer
    Dabei seit: 1108339200000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1141376192000

    Ja, Moment mal....wer macht sich hier denn lustig? Ich empfehle mal einen leichten Hingucker auf blutegel.org. Da kann man folgendes nachlesen:

    "Wer z.B.einmal erlebt hat, wie bei einer Thrombose mit gänseeigroßen, steinharten Thromben schon nach der ersten Egelwirkung nach 2 Tagen die starken Schmerzen und Spannungen beseitigt sind...wird dieses Geschehen nicht mehr vergessen."

    Aber so ist das eben...Blutegel sind keine Kuschelkätzchen und werden nicht ernstgenommen! Dabei stellen sie eindeutig und medizinisch verbürgt, nicht nur eine Therapie bei schon auftretenden Thrombosen dar, sondern eben auch aufgrund der ins Blut abgegebenen Anti-Gerinnungsstoffe, eine valide Prophylaxe.

    Ich räume ja gerne ein, dass der Umgang mit Blutegeln nicht jedermanns Sache ist - Thrombosestrümpfe sind eindeutig leichter zu transportieren (insbesondere, wenn man sie schon angezogen hat!) und auch die Diskussionen an der Sicherheitskontrolle an den Flughäfen erspart man sich (die tun immer so, als wolle man mit den Tierchen ins Cockpit stürmen und drohen: "Fliegen Sie sofort nach Kuba, sonst setzte ich Ihnen einen Blutegel an..."). Aber um faktenorientiert und ganzheitlich zu diskutieren, muss man schon alle Alternativen beleuchten!

    Gruß

    highflyer

  • MathiV
    Dabei seit: 1130198400000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1141379607000

    Um nochmal auf das Aspirin zurück zu kommen. Muss meine Apothekerin in Schutz nehmen. sie hat mich natürlich gefragt ob ich Probleme mit dem Magen habe.Das ist aber allgemein bei Tabletten so.Wenn ich Kopfschmerzen habe nehme ich ab und zu auch welche.Ich denke wenn man es nur zum Zweck des Fliegens nimmt ist das schon o.k. (Noch drei Wochen)

    Liebe Grüße Mathi

  • tinchen68
    Dabei seit: 1129075200000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1141381272000

    hi bienekind,

    sorry ich mach mich nicht lustig, ich find highflyers schreibstil nur einfach umwerfend

  • tinchen68
    Dabei seit: 1129075200000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1141381417000

    hi bienekind,

    sorry ich mach mich nicht lustig. ich finde highflyers schreibstil nur einfach sensationell, das haut mir wirklich vom stuhl ;)

  • Kielpinski
    Dabei seit: 1117584000000
    Beiträge: 349
    geschrieben 1141383068000

    @ Michaela:

    wie heißt die Nasencreme? Habe nämlich auch immer eine so trockene Nase im Flugzeug, daß ich vorhatte mir extra etwas zu besorgen...

    Oder kann mir jemand ein Spray o.ä. (in Deutschland erhältlich) empfehlen?

    Viele Grüße, Viola

  • Sandra2403
    Dabei seit: 1094774400000
    Beiträge: 5358
    geschrieben 1141383588000

    ... misch mich mal kurz ein :

    Bei trockener Nasenschleimhaut kann ich EMSER NASENSALBE SENSITIV empfehlen !!! Tube mit 8 g Salbe, ca. 5 Euro aus der Apotheke !

    LG Sandra

  • highflyer
    Dabei seit: 1108339200000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1141392997000

    Melkfett. Ich sage nur Melkfett!

    Was für Euterzipfel gut ist, kann für die Nasenschleimhaut nicht schlecht sein.

    highflyer

  • tinchen68
    Dabei seit: 1129075200000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1141393743000

    zusammengebrochen

  • Sandra2403
    Dabei seit: 1094774400000
    Beiträge: 5358
    geschrieben 1141394833000

    @ highflyer & tinchen68

    Vielleicht seid Ihr im Fun-Forum besser aufgehoben !!!

  • Tentacle
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1141395005000

    Der Melkfett-Tipp ist doch gut! Und so´n bisschen Spass drumrum kann nie schaden..

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!