• Plejadi
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 1015
    geschrieben 1119467788000

    @ melbelle: ja, das mit der Brut zu Hause lassen - ist so eine Sache- möchte schon gerne mit meinen Lieben fliegen......

    Für 2 Erw. und Kind über 12 Jahren zahle ich zwischen 1350,- und 1500,- Euro nur für die Flüge ( z.B. MUC nach Lanzarote), günstiger gab es die noch nie!!!!

    Selbst Mallorca Ende August hätte ich für alle ca. 800,. bezahlt, da ist eine Pauschalbuchung dann doch günstiger.......

  • melbelle
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1506
    geschrieben 1119520142000

    ja, ab München ist immer teuer zu fliegen!! Ich benutze immer Suchmaschinen bei z. B. Tui oder Opodo, die spucken mir den billigesten Flug für 3 Personen aus und das ist dann halt meist ab DUS (weil die dann keine Sommerferien mehr haben, wenn ich Ende August fliege). Düsseldorf selbst ist für mich kein Problem, weil mein Freund in Köln wohnt...und wieso soll er immer den weiten Weg zum Flughafen haben... ?

    Jedenfalls kriegt man da die Flüge je Person für 250 Euro (hin und zurück) und für Kinder Rabatte. Meist Hapagfly, Condor oder Air Berlin in der Ferienzeit! 

    Ich hab von Oktober 04 bis April 05 jeden Tag geschaut!!! Und irgendwann mach ich noch das Schnäppchen, da bin ich sicher  und wenn ich ab Basel fliegen muss!!!

    ;) melbelle
  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2169
    geschrieben 1119531834000

    @plejadi/melbelle: Wäre es denn für Münchner so umständlich, ab Nürnberg zu fliegen? (Entschuldigt mir als Berliner diese Frage).

    Gerade ab Mitte August bis in den September rein gibt es bei Airberlin ab Nürnberg nach Palma (auch jetzt noch!) ganz tolle Preise. Zwar liegen diese meist in der Wochenmitte, aber wenn man ein bischen flexibel ist kann man damit in den Ferien in Bayern doch sehr günstig auf die Insel.

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • Goldman
    Dabei seit: 1099526400000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1119533616000

    Moin Welt,

    das ganze ist doch nur eine PR-Aktion um im Gerede zu bleiben. Die Flüge hätten sie so oder so angeboten, da jetzt der Winterflugplan draussen ist. Das mit dem 79,- ist auch klar, denn das ist der Durchnittspreis pro Platz um Kostendeckend zu fliegen.

    Von den 300.000 Tickets wird er große Teil der Käufer nur eine Strecke günstig bekommen und für die andere tief in die Tasche greifen müssen ( es wird sich also ausgleichen). Nicht viele Menschen setzen sich hin und durchforschen ( so wie ich stundenlang) die Flüge + Hotelkosten (meistens ist es eh günstiger Freitags spät hin und Montags der erste Flieger zurück) um zu schauen was günstig ist.

    Schaut doch mal nach, die günstigen Flüge sind die unattraktiven..

    Wellen, Sonne, Strand und Meer, was will der Surfer mehr
  • melbelle
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1506
    geschrieben 1119568679000

    @waldschrat:

    ich bin ja nicht so, bin die letzten 3 Urlaube ab Düsseldorf, ab Friedrichshafen und den letzten ab Leipzig geflogen....ich komme aus Nürnberg und gönne mir Dank Air Berlin in gute 3 Wochen endlich mal wieder einen Abflug ab Nürnberg. Den Franz-Josef-Strauß hab ich seit 13 Jahren nicht mehr betreten....aufgrund des Preises :-(

    ;) melbelle
  • Plejadi
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 1015
    geschrieben 1119696181000

    @Waldschrat/melbelle:

    Ich wohne ca. 1/2 Std vom Münchner Flughafen entfernt, nach Nürnberg oder Stuttgart brauche ich mindestesn 2 - 2 1/2 Std. Wenn ich die Zeit und das Benzin dazurechne, komme ich dann auch nicht günstiger.....Bei Pauschalreisen ist es auch völlig egal, alle benachbarten Flughäfen sind in der gleichen Zeit (Flugh.zuschlag vielleicht günstiger).

    Für meinen Mann beginnt der Urlaub sofort, er möchte nicht wegen ein paar Euros ewig weit rumfahren, was die Urlaubsqualität mindert. Raus aus dem Flieger und rein ins Taxi....das ist halt sehr bequem....Und wer Geld für (teure) Urlaube in der Ferienzeit ausgibt, der sollte am Komfort davor und nanach auch nicht sparen.(O Ton Ehemann) :-)

  • Marmor
    Dabei seit: 1117065600000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1119954555000

    Hallo HC Freunde ,

    hier noch mal für alle die es nicht ganz verstanden haben :

    der Gutschein gilt für One - Way - Tarife bis 79,-€ inkl. aller Gebühren

    für den Zeitraum 01.11.05 bis 18.12.05 , gebucht seinmuß bis 30.09.05 .

    Kuinden die den Gutschein einlösen möchten können dies nur telefonisch ( über eine Hotline , kostet auch nicht gerade wenig und die Warteschleife dürfte lang sein oder über das Internet bei Air Berlin tun . Wer den Gutschein nicht einlösen konnte bekommt die kein Geld zurück sondern erhält eine Gutschrift in höhe von 29,-€ bei der Air Berlin der ist dann einzulösen bis 31.10.06 auf einen beliebigen AB Flug d.h. für alle von AB geflogenen Strecken , es gibt dann keine Begrenzung auf 35 Flugziele .

    Tschüß Marmor 

  • melbelle
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1506
    geschrieben 1119957003000

    wenn ich mir durch eine Zugfahrt trotz Zugticketkauf (bieten ja einige Veranstalter sehr günstig dazu an) noch 200 Euro pro Nase sparen kann, dann kann diese für mich gar nicht lang genug sein. Das ist meine Mentalität. Ich fand es außerdem sehr spannend, mal auf der Bahnfahrt was von Thüringen und Sachsen zu sehen, als ich ab Leipzig flog. Aber unten in München wo man eigentlich schon fast Nordösterreicher ist (kleiner Scherz ;-) ), hat man natürlich nur Stuttgart und Nürnberg und Österreich als Alternativen (Nachbarflughäfen), und BW und BAY haben meist zeitgleich Ferien....und da mein Allerliebster in Köln wohnt, haben wir eh keinen "festen" Abflughafen :-)

    Guck schon gespannt auf die Termine März und April der Air Berlin, leider gibt es hier bisher meist nur bis Anfang April Flüge, dabei sind die Osterferien doch ne Woche später...

    21

    ;) melbelle
  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2169
    geschrieben 1119959112000

    Nein, AB und HF arbeiten schon seit letztem Jahr zusammen und bieten gemeinsam Flüge im Codeshare an. Sie haben damit auch beide ihr Flugangebot optimiert;d.h., z.B. Strecken,die vorher von beiden mit Zwischenlandung geflogen wurden-weil für die Nonstopverbindung das Aufkommen zu gering war- werden heute nur noch von jeweils einer ,aber dafür nonstop angeflogen. Und natürlich zahlt sich die Zusammenarbeit für beide bei den Drehkreuzflügen aus.

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • Klaus43
    Dabei seit: 1063152000000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1119968564000

    Die "Stiftung Warentest" hat diese Aktion auch untersucht:

    >

    http://www.stiftung-warentest.de/online/freizeit_reise/meldung/1271469/1271469.html?print=true

    >

    @Admins

    Link bitte nicht löschen. Er ist informativ.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!