• AndreasK
    Dabei seit: 1082851200000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1206791058000

    ...zuweilen klappt das auch am Flughafen, und auch bei den großen und bekannten europäischen Linienfluggesellschaften. Natürlich nicht in Frankfurt, München, etc., aber wenn Du beim Check-In im entfernteren Ausland den Agenten oder den Station Manager nach einem Standby-Upgrade fragst, stehen die Chancen nicht schlecht. Das gilt sinngemäß auch für die Abflüge ausländischer Gesellschaften in Deutschland.

    Vor ein paar Jahren hat Thai Standby-Upgrades für relativ geringes Geld auch offiziell am Flughafen in Deutschland angeboten.

    Gruß

    Andreas

  • SIMCARPUS
    Dabei seit: 1109808000000
    Beiträge: 1486
    geschrieben 1206791123000

    @-Knowledge- sagte:

    Für mich völlig verständlich - warum sollte ein BC-Vollzahler sich ägern müssen, wenn andere für wenig Geld ein Upgrade bekommen. Wenn die Vollzahler das mitbekommen ist Ärger vorprogrammiert. Und mal ehrlich, wenn ich mir für solche Flüge nen Wolf abspare, würde es mich auch ankotzen...

    Neid ist ein schlechter Ratgeber ! :disappointed:

    Preisunterschiede gibt es doch überall im täglichen Leben ! (Schlussverkäufe,Sonderangebote,usw.,)

    Manchmal ist eben Verhandlungsgeschick gefragt ! ;)

    ICH KAPITULIERE HIER IN DIESEM FORUM ! ZU VIELE TROLLE , ZU WENIG " HIRN " !!! INFO ´s ABER NOCH PER PN ! ..... weiter geht es mit einer Hurtigruten Reise nach New York - Kanada ! 05/2018
  • -Knowledge-
    Dabei seit: 1205452800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1206791541000

    @Simcarpus:

    Ich fliege Economy Class, weil ich mir die BC nicht leisten kann - ich würde mich sicherlich auch freuen, wenn mir ein Upgrade angeboten wird und dieses nicht ablehnen.

    Aus Unternehmenspolitischer Sicht ist es aber absolut richtig, dass zumindest in Deutschland solche Upgrades nur noch recht selten vergeben werden. Warum sollte sich die Gesellschaft auch den Ärger von Fluggästen, welche einige hundert Euro mehr zahlen zuziehen?

    Du nennst es Verhandlungsgeschick, ich nenn es anders...

  • SIMCARPUS
    Dabei seit: 1109808000000
    Beiträge: 1486
    geschrieben 1206792171000

    @-Knowledge- sagte:

    @Simcarpus:

    - ich würde mich sicherlich auch freuen, wenn mir ein Upgrade angeboten wird und dieses nicht ablehnen.

    Warum sollte sich die Gesellschaft auch den Ärger von Fluggästen, welche einige hundert Euro mehr zahlen ,zuziehen?

    Welchen Ärger ? ... was man nicht weiß,das macht Einen nicht heiß ,oder ?

    ..... uuuuund , nehmen würdest Du es auch,wie Du zugibst !

    Also ,woran fehlt es ? ...... am nicht fragen !

    Probier es doch mal aus !

    Gruß Uwe

    ICH KAPITULIERE HIER IN DIESEM FORUM ! ZU VIELE TROLLE , ZU WENIG " HIRN " !!! INFO ´s ABER NOCH PER PN ! ..... weiter geht es mit einer Hurtigruten Reise nach New York - Kanada ! 05/2018
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1206804665000

    Zimmerer, du bringst mich da auf eine Idee..., SIMCARPUS, du hast die guten Ratschläge dazu. Noch ne Frage: wann fragen, wenn man schon im Flieger sitzt? Vorher bekommt man Cheffe, ja eh nicht zu sehen. Vielleicht so ein bisschen im Sitz rumjuckeln, und dann die Stewardess bei Seite nehmen: sorry one queastion is it possible to get an upgrade to buisness class at this late time? I would pay xxxx €?

  • OlyaSol
    Dabei seit: 1155600000000
    Beiträge: 320
    Zielexperte/in für: Tauchen Schnorcheln Russische Föderation
    geschrieben 1206805318000

    Dass man manchmal auch Glueck haben kann, zeigt sich mein Rueckflug letzten Jahres von Pueto Plata.

    Beim Check-In wurde mir gesagt, dass ich meine reservierten Plaetze in der Eco-Class nicht bekommen kann und wurde dann ohne Aufrpreis mit meiner Frau in die Comfort Class gesetzt.

    живи сам и дай жить другому!!
  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1206810774000

    @messiane sagte:

    Hi Zimmerer, kannst du vergessen. Ging vor ein paar Jahren noch. Derzeit allerdings nur noch wenn du Gold-Mitglied oder in der Art bist bei den Linienfliegern.

    Habe ich heute noch erlebt bei den Emirates, die stopfen natürlich lieber ihre Eco supervoll und lassen Sitze in der BC frei.

    Bei Emirates gibt es genug kostenlose Upgrades, aber nicht von Deutschland aus. Es sitzen mehr als genug Personen in der BC, die eine gruene ECO Boardingcard haben.

    Ein Upgrade wird dann vorgenommen, wenn zu viel ueberbucht wurde. Beim Boarding streicht dann ein Mitarbeiter die Sitzreihe durch und notiert eine andere drauf. Macht er dann, wenn auf dem Monitor ein rotes Kaestchen auftaucht. Dann steht die neue Sitzreihe und Sitznummer drauf und er schreibt das auf die Karte. Fertig. Und diese Leute, sind nervig ohne Ende. Muessen noch schnell die Familie anrufen, weil se ja jetzt BC fliegen, koennen den Mund nicht halten und ploetzlich setzt bei denen sogar eine Ueberheblichkeit ein gegenueber dem Personal waerend des Fluges.

    Zuerst werden meist natuerlich Gold und Silvermember beachtet, die ein ECO Ticketr haben und das ist auch richtig so.

    4 8 15 16 23 42
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1317
    geschrieben 1206818736000

    Also, wir überlegen uns ein Limit und vielleicht trauen wir uns zu fragen. Irgendwie gefällt mir der Satz von SIMCARPUS' Oma ;)

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • lemongras
    Dabei seit: 1177977600000
    Beiträge: 460
    geschrieben 1206818819000

    .......I would pay xxxx €? :frowning:

    Wieviel ist den da so üblich .......

    nur so zur Orientierung, bin da ja absolut unwissend :frowning:

    LG

    Christa

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1998
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1206823042000

    Das kann man so nicht sagen, weil man ja eigentlich entweder gleich Business bucht oder aber man bekommt ein Op-Up, wie noeler schon geschrieben hat, weil die Eco überbucht ist.

    Bei vielen Linienairlines ist es nämlich nicht üblich im Flugzeug zu fragen und wird auch nicht sehr gerne gesehen, üblich ist es aber z.B. bei Thai, Swiss.

    Bei LH geht es nur bei Abflügen ex USA.

    Ein paar Beispiele:

    Thai nimmt 750 Dollar oneway ex Deutschland und ex BKK 26000 THB

    TAP nimmt 750 - 950 Dollar oneway

    LH nimmt 100 - 700 Dollar oneway je nach Buchungsklasse Ax USA

    Dies geht bei manchen Airlines aber nur, wenn die Eco überbucht ist.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!