• McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1195492189000

    Hallo biene,

    ich kann mich den anderen nur anschließen. Ich bereise Ägypten nun schon seit 1988. Angefangen hat es mit einer einwöchigen Rundreise - Kairo - Luxor - Assuan und dann Hurghada zum Relaxen. Seit dem jedesmal ein anderes Hotel an einem anderen Strand.

    Dieses Jahr war es Sharm El Sheikh und nächsten Sommer ist es wieder Soma Bay - des Strandes wegen. Buch einfach deine geplante Reise, schau dir Ägypten in Ruhe an. Meine Meinung ist die von Zahnmaus: entweder man liebt es und kommt immer wieder oder man hasst es. Es gibt eigentlich nichts dazwischen.

    Viel Spaß und gute Reise

    lg

    Share your smile with those in need ;o)
  • luppi
    Dabei seit: 1150156800000
    Beiträge: 474
    geschrieben 1195501151000

    hallo biene

    probiert es aus ;) uns hats 1998 gepackt und fliegen im januar zum siebten mal hin!!! wir waren auch schon in anderen ländern,aber... :D

    wie schon geschrieben: entweder man liebt es oder hasst es!

    bus - und andere unfälle passieren überall und leider auch täglich überall auf der welt!

    in diesem sinne

    schönen urlaub :D

    Reisen heißt - leben lernen! (Sprichwort der Tuareg)
  • Conny2109
    Dabei seit: 1170288000000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1195546094000

    @santamarinello sagte:

    Aus aktuellem Anlass, dpa:

    15:49 Uhr

    18 Deutsche bei Busunglück in Ägypten verletzt

    Kairo - Ein ägyptischer Busfahrer hat während einer Fahrt im Konvoi durch ein sinnloses Überholmanöver eine französische Touristin getötet und 18 deutsche Urlauber verletzt. Der Bus flog aus einer Kurve und überschlug sich. Das Auswärtige Amt warnt in seinen Reiseempfehlungen seit Jahren vor dem gefährlichen Fahrstil vieler ägyptischer Busfahrer. Das Tourismusministerium versucht in Schulungskursen, den Busfahrern vernünftiges Fahren beizubringen.

    Hallo,

    haben letztes Jahr auch so einen Konvoi mitgemacht von Hurhgada nach Luxor. Sie fahren schon wie die letzten Henker, aber hier sind die Busfahrer auch nicht viel anders. Die müssen sich hier nur den gegebenheiten anpassen.

    Haben dieses Jahr eine Tour von 6 Stunden mit dem Bus mitgemacht, von Sharm el Sheik bis nach Kairo, und die Busfahrer, es waren 2 die sich abgewechselt haben, sind sehr vernüftig gefahren. Meistens liegt es auch an der Reiseleitung die mit an Bord ist. Dann heist es schneller schneller.

    Gruß Conny

  • Lousitana
    Dabei seit: 1158710400000
    Beiträge: 732
    geschrieben 1195553272000

    Hallo,

    ich hab mir mal den Thread hier durchgelesen und muss sagen, dass ich jetzt schon etwas ruhiger bin, als vorher.

    Wir fahren über Weihnachten auch das erste Mal nach Ägypten (Hurghada) und ich hab mittlerweile auch schon richtig Muffe gehabt bei all dem "was man so aufschnappt"... ;)

    Hier mit den Getränken aufpassen, dort mit dem Essen, da beim Einkaufen, Impfung, Visa und sowieso, Geld wechseln oder nicht und bloß nicht dies und jenes tun...... :shock1:

    Wahrscheinlich werden wir nachher total begeistert sein, aber im Moment sehe ich dem ganzen noch wie der TE mit relativ gemischten Gefühlen entgegen... kennen halt bisher nur das europäische Ausland.

    Ist doch immer wieder aufregend, was neues kennenzulernen :D

    Liebe Grüße,

    Lousitana

  • Werwolf59
    Dabei seit: 1143936000000
    Beiträge: 1496
    geschrieben 1195554656000

    @Lousitana sagte:

    Hallo,

    ich hab mir mal den Thread hier durchgelesen und muss sagen, dass ich jetzt schon etwas ruhiger bin, als vorher.

    Wir fahren über Weihnachten auch das erste Mal nach Ägypten (Hurghada) und ich hab mittlerweile auch schon richtig Muffe gehabt bei all dem "was man so aufschnappt"... ;)

    Hier mit den Getränken aufpassen, dort mit dem Essen, da beim Einkaufen, Impfung, Visa und sowieso, Geld wechseln oder nicht und bloß nicht dies und jenes tun...... :shock1:

    Wahrscheinlich werden wir nachher total begeistert sein, aber im Moment sehe ich dem ganzen noch wie der TE mit relativ gemischten Gefühlen entgegen... kennen halt bisher nur das europäische Ausland.

    Ist doch immer wieder aufregend, was neues kennenzulernen :D

    Liebe Grüße,

    Lousitana

    Hallo

    Du kannst wirklich beruhigt sein. Ägypten wir dir gefallen. Uns ging es letztes Jahr ähnlich. Vorfreude und Skepsis wechselten sich ab. Aber die Skepsis ist unbegründet. Ägypten ist ein wunderbares Land mit einer tollen Unterwasserwelt, freundlichen Leuten und grandioser Kultur. Freu dich drauf, du wirst nicht enttäuscht sein.

    Gruß Werner

    Es gibt nur ein Problem, das schwieriger ist als Freunde zu gewinnen: Sie wieder los zu werden.
  • Conny2109
    Dabei seit: 1170288000000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1195560276000

    Hallo,

    ich kann mich Werner nur anschließen, lasst euch Überraschen und Freut euch. Das Land hat soviel zu bieten.

    Ihr fahrt mit Sicherheit nicht nur einmal dort hin, wenn ihr erst mal da wart.

    Schaut euch auch die Kultur an wenn nicht in diesem Urlaub dann im nächsten Urlaub.

    Wir waren jetzt zweimal da und sind total infiziert. Aber nicht vom Strand und Wasser sonder von Land und Leute.

    Viel Spass

    Gruß Conny

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27463
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1195562269000

    Ich kann mich auch nur den Vorschreibern anschließen wir waren jetzt 2 mal in Ägypten 1x Hurhgada und 1x Sharm el Sheikh und blättern jetzt schon wieder in den Katalogen für 2008 - klar nach Ägypten !!!!!

    Einmal und immer wieder - es ist einfach klasse - ihr werdet es bestimmt mögen - nur Mut ;)

    Sabine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • el-fuerte
    Dabei seit: 1133049600000
    Beiträge: 250
    geschrieben 1195571025000

    Hallo , wir lieben das Land so , daß wir uns vor 2 Wochen eine Wohnung in Hurghada gekauft haben . Im übrigen leben mittlerweile 30000 Deutsche alleine in Hurghada . Wir lieben das Land und seine Menschen , die Kultur und natürlich das Wetter . Aber man muß es ausprobieren . Wir waren zb. in der Türkei und haben danach gesagt , ist nicht unser Land . Aber die Sehnsucht nach Egypt ist nicht mehr vergangen , seit wir das 1. mal dort waren und deshalb unser Entschluss , dort unseren Lebensabend zu verbringen und die Rente reicht auch , wenn ich allein an die Heizkosten denke .

    :laughing: :rofl:

    LG El-Fuerte

    17.10.-9.11.2008 Hurghada
  • Gaugi
    Dabei seit: 1052006400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1195767049000

    Also, ich war schon 7 mal in Ägypten (Hurghada und Sinai-Halbinsel) und würde jederzeit wieder dort hin fliegen nicht nur weil ich Taucher bin, sondern wegen den Ausflugszielen (Kairo, Luxor, Abu Simbel, Mosesberg, Katharinenkloster usw). Es gibt so viele schöne und interessante Dinge zu sehen, da vergisst bzw. ignoriert man den Verkehrtrubel und nimmt es gerne in kauf. Die Ausflugsziele werden eh in ein Konvoi gemacht und ich kann mich erinnern das vor 6 Jahren die fahrt rasanter war als im die letzten 3 Jahre da fuhren die Busse "normal" (ganz ganz selten überholmanöver anderer Busse etc.). Lass dich davon nicht verrückt machen.

    In Sharm el Sheikh war ich im Hotel Pyramise und dieses Hotel lag oberhalb vom Meer und links und rechts waren die Strände (Bucht). Eine Bucht war relativ klein aber die andere seite war genial. Viele Hotels haben ihren eigenen Strandabschnitt. Also ich fand es nicht schlimm da bisher die Strände nie überfüllt waren ich bekam immer einen Platz, dass war überhaupt kein Problem.

    Sicherheit: In Deutschland kann dir auch viel passieren nicht anders als irgendwo anders auf der Welt. Das was mich öfters nervt, ist eher das man nicht so "bummeln" gehen kann sondern sofort angesprochen wird (beträngt) um was zu kaufen. Teilweise wurde ich am Arm festgehalten und in den Laden "gezogen". Da vergeht mir das abendliche Bummeln. Aber das wusste ich auch schließlich infomiert man sich ja vorher und man ist "gewarnt" bzw. kann man sich darauf einstellen.

    Geniesse dein Urlaub und sehe nicht alles negativ. Ich selber bin auf Fuerteventura schon beklaut worden und in Ägypten ist mir bisher noch nie was weggekommen oder sonst irgendwie in eine "gefährliche" Situation gekommen. Lass es dir nicht vermiesen.

    Sämtliche Rechtschreibfehler sind von mir gewollt und beabsichtigt.
  • Asia
    Dabei seit: 1104364800000
    Beiträge: 458
    geschrieben 1196089573000

    Hallo,

    war nach langer Zeit mal wieder in Ägypten (Luxor) und habe einen Ausflug per Konvoibussen nach Dendera und Aspydos mitgemacht. Den Fahrstil fand ich total normal.

    Laß Dich nicht verrückt machen. Probiere es selbst aus.

    Ich will jedenfalls nochmal hin, wenn auch nicht sofort (noch andere Ziele zu verwirklichen).

    Zu Stränden kann ich nichts sagen, da ich kein Badeurlauber bin.

    Asia: ---> Der schlimmste Feind im ganzen Land ist der Denunziant!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!