• Kratoss
    Dabei seit: 1524509242383
    Beiträge: 101
    geschrieben 1583165262390

    Ich habe den gesamten Thread durchgelesen. Von der Makadi Mall und meiner Frage, ob es da einen Shop mit SIM-Karten gibt, steht hier nichts. Darum frage ich ja...

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 9578
    geschrieben 1583166113282

    Scrolle in diesem Thread auf Seite 5 bis zum letzten Beitrag, dieser dürfte dann Deine Frage beantworten.

    «Die Freiheit des Einzelnen endet dort, wo die Freiheit des Anderen beginnt». (Immanuel Kant)
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 6224
    geschrieben 1583182434245

    @Kratoss

    In Hurghada (das Madinat Makadi, gehört dazu) gibt es nur 2 OFFIZIELLE Vodafone-Shops, einer ist in Sekalla und einer in der Senzo Mall, Etisalat hat auch einen Schalter in der Senzo Mall und einen Shop in Sekalla. Wo der oder die Shop/s von "Orange" ist/sind, weiß ich nicht.

    Die Preise am Kiosk in der Makadi Mall sind ganz schön happig, mit 20€ für 10GB und du weißt vorher nicht, welche Daten-Flat/oder -SIM von welchem Anbieter du dafür bekommst, denn über das Daten-Volumen für die SuperMB-SIM-Karten die man im Flughafen bekommt, kannst dich vorher informieren.

    Ich schreibe immer wieder, dass für das Volumen von 20.000Super-MB, OHNE Social Media, nur 10.000 SMB zur Verfügung stehen und der Volumenverbrauch für diese Flat zwischen 9GB und 12,5GB beendet ist, denn der Verbrauch von 1 SMB im sozialen Netzwerk ist begrenzt.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • vienN@21
    Dabei seit: 1631287066494
    Beiträge: 22
    geschrieben 1631289002311 , zuletzt editiert von vienN@21

    Wir sind heute 10.09.21 um 01:00 Uhr am Hurghada Airport angekommen. Alle drei Anbieterstände nach der Gepäckausgabe hatten offen. Weil für uns Vodafone immer am besten hier direkt in den Hurghada Strandhotels funktioniert hat, sind wir wieder zu diesem Stand. Die Zettel die dort hängen zeigen nur wilde GB zahlen, ohne Tarifangaben oder Preise. Wir wollten uns gezielt erkundigen (mit den Infos aus diesem Thred) was genau man bekommt und haben gezielt nach den Tarifen gefragt. Sehr schnell war man sichtlich genervt von uns obwohl wir der einzige Kunde waren. Er hatte auch keine Preisliste oder so und immer nur wild irgendwelche Zahlen auf einen Zettel gekritzelt. Verkauft hat man uns dann für EUR 20,-- eine Karte wo wir auf den 34GB Zettel gezeigt haben und das auch verlangt haben. Im Hotel haben wir dann überprüft (Freischaltung hat ca. 1 Stunde gedauert) was wir bekommen haben. Tarif Flex 200 https://web.vodafone.com.eg/en/vodafone-flex aufgebohrt auf 24.000 Flex. Hier noch der Link mit dem ihr ohne App und ohne Registrierung euren Tarif und Stand einsehen könnt wenn ihr mit der SIM bzw. dem Internet davon verbunden seid https://web.vodafone.com.eg/spa/flexHome. Das rote kleine Kuvert mit den SIM Daten inkl PUK etc. haben wir mitbekommen. Er hat sich eine Kopie vom Reisepass gemacht und wir mussten unseren Namen in Blockbuchstaben auf zwei Blankoformulare schreiben. Die SIM hat er gleich in unseren mobilen Hotspot eingelegt. Vielleicht hätten wir noch öfter und deutlicher sagen sollen wir wollen nicht telefonieren sondern nur Daten. Über den Tisch gezogen fühlen wir uns deswegen nicht. Serviceorientiert und transparent kann man das dort aber in keinem Fall nennen.

  • ÄgyptenMakadi
    Dabei seit: 1633895162180
    Beiträge: 2
    geschrieben 1633895808623

    Wir haben am 09.10.2021, 23:30 Uhr, am Vodafone Shop, Hurghada Airport eine DatenSim mit 32GB gekauft. Wir haben gesagt dass wir nicht telefonieren wollen, nur Datenvolumen. Der Mitarbeiter installierte die Sim und sagte, dass die Karte in 1 Stunde aktiv sei. Heute Morgen haben wir 0MB Daten genutzt. Beim Guthabencheck *60# ergab sich ein Guthaben von 0,26 ägyptischen Pfund. Da scheint systematisch etwas falsch zu laufen.

  • ÄgyptenMakadi
    Dabei seit: 1633895162180
    Beiträge: 2
    geschrieben 1634147038478

    Wir haben die Touristenpolizei und den Hotelmanager eingeschaltet. Ich bekam SMS Nachrichten und Anrufe auf der angeblichen neuen Karte. Nach Aktivierung kam die ägyptische SMS mit dem Hinweis, dass 0,26 ägyptische Pfund Guthaben vorhanden seien. Es war also keine neue Karte, sondern eine alte aufgebrauchte Karte. In meinem Fall Vodafone. Den Händlern am Airport Hurghada kann man nicht vertrauen.

  • Fotomann
    Dabei seit: 1291075200000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1634323544925

    Das schlimme ist ja, daß man als Deutscher vom Vodafone-Konzern keinerlei Hilfe erwarten kann. Die haben nämlich gar keinen Bock darauf, daß Touristen sich die Megabytes zu Entwicklungsland-Tarifen einkaufen, sondern der wohlhabende Tourist soll die lieber die teuren Roaming-Pakete in seinem Herkunftsland buchen.

  • Kratoss
    Dabei seit: 1524509242383
    Beiträge: 101
    geschrieben 1634332492299

    Ich habe in diesem Jahr 2x 60GB Datenvolumen bei orange für 25€ am Flughafen Hurghada Ausgang gekauft. Die Verkäufer richten das ein und gut. Funktioniert einwandfrei. Ich stelle mein Phone als WiFi hotspot ein & die ganze Familie surft ununterbrochen und schnell. Vielleicht betrifft das Problem auch nur Vodafone, die sind ja in Deutschland auch schon des öfteren mit unseriösen Geschäftspraktiken in den Schlagzeilen gewesen...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!