• bandersnatch
    Dabei seit: 1533891889960
    Beiträge: 4
    geschrieben 1533922124879

    Hey nochmal,

    habe mir am Flughafen beim Vodafone Stand um 18 Euro eine Vodafone Karte mit 12 GB Datenvolumen gekauft. Der Mitarbeiter sagte mir es würde 15 Minuten bis sie aktiv wird. Leider funktioniert sie Tage später immer noch nicht.

    Schlau und an den Gutmensch glaubend wie ich bin hab ich natürlich nicht auf eine Rechnung bestanden...

    Die Karte im Telefon zeigt 4G als Netzempfang an, aber ich bin offline, also kann im Internet gar nix machen.

    Nun habe ich die Befürchtung dass ich abgezockt wurde.

    Habe ehrlich gesagt keine Lust extra wieder zum Flughafen zu fahren, da das ja auch wieder Geld kostet und dann ja nicht mal sicher ist dass ich das Problem behoben bekomme.

    Hat da jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht schon mal? Kann ich da irgendwas machen oder abhaken und nächstes Mal vorsichtiger sein?

  • Gonzo1969
    Dabei seit: 1244160000000
    Beiträge: 420
    geschrieben 1533928789399

    Hast du in den Smartphone Einstellungen den APN richtig?

    internet.vodafone.net

  • Pizza1234
    Dabei seit: 1498348087952
    Beiträge: 511
    geschrieben 1533929271296

    Korrekt, du musst die APN ändern. Da kann der Verkäufer nichts ändern.

    Wenn die Karte deaktiviert wäre, dann hättest du gar keinen Empfang!

    Welches Handy hast du denn? Ich glaube dir fehlt da das Technische Verständnis!

  • Kitzelbacher
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1533954122880 , zuletzt editiert von Kitzelbacher

    Moin!

    In der Regel muss man nichts einstellen - Karte rein und fertig.

    Hier scheint jedoch einer der seltenen Fälle vorzuliegen, in dem die per SMS zugeschickten Konfigurationen manuell abgespeichert werden müssen. Da diese SMS auf Arabisch sind, kann die Rezeption/der Reiseleiter helfen.

    Ergo: nicht immer gleich von Ab.zocke und Betrug sprechen! 

    LG vom Kitzelbacher
  • bandersnatch
    Dabei seit: 1533891889960
    Beiträge: 4
    geschrieben 1533984203766

    Hi nochmal und danke für eure Wortmeldungen.

    Tatsächlich hat das Smartphone den Vodafone APN nicht automatisch übernommen.

    Nun scheint es zu funktionieren. War nicht sicher ob es ******* war oder nicht, deshalb auch das Fragezeichen dahinter.

  • Udofroehliche
    Dabei seit: 1554275638337
    Beiträge: 2
    geschrieben 1554276276606

    Ich habe dort am 25.03.2019 eine Datenkarte 7GB für 9 € gekauft.

    Sie funktionierte 5 Stunden.

    Dann kein Einbuchen mehr.

    3 Leute an der Rezeption haben versucht die Karte ans laufen zu bringen und selbst ein Kartenverkäufer beim Hotel (Markadi Mal) gelang es nicht die Karte zu aktivieren. Dieser Kartenverkäufer hat mir dann für 15€ ein 4GB Karte eingesetzt. Diese funktionierte einwandfrei.

    Der Kartenverkäufer sagt mir, dass die vom Vodafone Hurghada Airport Stand Karten verkaufen, diese nach kurzer zeit deaktivieren und die Nummer dann neu verkaufen.

    Leider sehe ich keine Möglichkeit Vodafone Hurghada Airport oder Vodafone Ägypten zu kontaktieren.

    Finde kein Kontakt Adresse

    Die ANA Vodafone App ist leider trotz englischer Einstellung zum größten Teil in Ägyptisch.

  • Possibaer
    Dabei seit: 1496421269094
    Beiträge: 466
    geschrieben 1554281486475

    Hallo Udofroehliche,

    die beiden offiziellen Vodoavoneshops findest du einmal in der Senzo Mall und einmal in der Sheraton Road gegenüber vom SeaGull Hotel.

    Nimm dir nen Taxi und fahr einfach mal hin und lasse dort die Karte prüfen.

    Das mit dem doppelt verkaufen kann ich mir schwer vorstellen. Das sind normale Wegwerf-Prepaidkarten wie bei uns auch. Der Aufwand wäre viel zu groß die Rufnummer auf eine andere SIM zu übertragen. Wobei 15€ für 4 GB ist schon frech. Das ist definitiv *******.

    VG

    Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Schnute halten... PS: Google ist dein Freund: http://www.gidf.de/
  • Udofroehliche
    Dabei seit: 1554275638337
    Beiträge: 2
    geschrieben 1554290441077

    @possibaer sagte:

    Hallo Udofroehliche,

    die beiden offiziellen Vodoavoneshops findest du einmal in der Senzo Mall und einmal in der Sheraton Road gegenüber vom SeaGull Hotel.

    Nimm dir nen Taxi und fahr einfach mal hin und lasse dort die Karte prüfen.

    Das mit dem doppelt verkaufen kann ich mir schwer vorstellen. Das sind normale Wegwerf-Prepaidkarten wie bei uns auch. Der Aufwand wäre viel zu groß die Rufnummer auf eine andere SIM zu übertragen. Wobei 15€ für 4 GB ist schon frech. Das ist definitiv *******.

    VG

    Danke für Deine Antwort.

    Ich war nur eine Woche in Ägypten und in der Makadi Bucht. Es ist zu weit nach Hurghada.

    Für mich besteht jetzt das Interesse daran zu prüfen, was mit der Karte los war.

    Ob der Laden am Airport betrügt (habe vor 2 Jahren mit einem Freund dort 2 Karten gekauft die wunderbar funktionierten) oder ob noch etwas nachträglich konfiguriert werden muss. Sie lief ja, nach ein und ausschalten funktionierte sie nicht mehr. Dafür braucht man einen Experten, der Arabisch spricht und technisch versiert ist.

    Würde gerne die Kartennummer nach Vodafon Ägypten schicken um prüfen zu lassen was damit los war.

  • muffti 99
    Dabei seit: 1576556703275
    Beiträge: 3
    geschrieben 1576721287402

    Hallo der Laden betrügt habe 2 Karten mit 20 und 5 GB gekauft nach halbem Tag wahren sie Lehr und deaktiviert

    So ging es allen bei uns im Hotel die dort eine SIM-Karte gekauft hatten

  • vader70
    Dabei seit: 1429660800000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1576740758379 , zuletzt editiert von vader70

    also ich habe die letzten 6 Jahre immer am Airport beim Vodafone Stand meine Karten gekauft und noch nie ein Problem damit gehabt. Das gekaufte Guthaben war innerhalb weniger Minuten immer verfügbar. Sehe da keinen Betrug. Es gibt allerdings auch Leute die damit umgehen wie mit ihrem heimischen WLAN und munter darauf loslegen... Bekannte von uns haben auch vor 2 Jahren dort gekauft und gleich einen Whatsapp Backup gemacht, das Volumen war kurz danach aufgebraucht...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!