• dasp88
    Dabei seit: 1307577600000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1426520938000

    Lohnt es sich, sich für die Reise nach Ägypten einen Reisepass zu beschaffen? Ein Visum braucht man ja so oder so. Nur bei Einreise mit dem Perso muss ich noch ein Passbild mitführen. Gibt es sonst noch weitere Unterschiede bzw. Vor-/Nachteile?

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14854
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1426522829000

    Für eine einmalige Reise nach Ägypten bzw. ins außereuropäische Ausland lohnt sich der Pass nicht, aber wenn wenn's öfter mal weiter weg geht - dann schon! ;)

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • DerSchnuff
    Dabei seit: 1421452800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1426524849000

    Eine Kleine Info für die Leute, die nach Marsa Alam fliegen. Der Bankschalter Bank of Equipt befindet sich nach 10 Metern links. Bei unserer Ankuft (Sonntags 7 Uhr) hatte er jedoch zu. Daher mussten wir zu den Reiseveranstaltern gehen, die uns das Visum in den Reisepass klebbten. Bezahlung war dann im Bus 25€ pro Person.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18696
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1426618497000

    Aus einem anderen Thread eingefügt:

    wilhelm85 schrieb am 14.3.15

    Moin und Servus:

    Stimmt es, wie einige Residents in verschiedenen Foren bei Facebook schreiben das die Beschaffung von Visa ab Mitte Mai nicht mehr am Flughafen möglich ist? Auch die netten Herren von denverschiedenen Reiseveranstaltern können dann keine Einreise-Visa mehr verkaufen. Es wird dann so gehandhabt das entweder bei der buchung das Visa mit inkludiert ist, oder aber sich der Reisende sichdas Visa selbst bei einer der Botschaften in Deutschland selbst besorgt.

    Weiss da jemand von euch näheres??

    Gruß aus dem Emsland von Willi

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18696
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1426618620000

    Meine Antwort darauf am 14.3.15

    Nur kurz dazu eine Antwort. Dieses "Gerücht" wird in engl. sprachigen Foren verbreitet, stimmt. Und wegfallen wird/würde das Visa nicht, man müßte es sich vorEinreise selbst beim Ägyptischen Konsulat in Deutschland kostenpflichtig besorgen/beantragen.Und das Visa selbst kann nicht bei Buchung inkludiert sein, nur die Kosten dafür, wie bisher bei einigen RV . Die Vergabe obliegt nur dem Ägyptischem Staat.

    Ich halte es für ein unbestätigtes Gerücht, welches wenn überhaupt, wie bisher nur für bestimmte, weitere Länder gilt.

    Das wäre für die Konsulate/Vertretungen in Deutschland nicht zu schaffen, rechtzeitig für alle Reisenden die Visa zu verschicken, erst gar nicht bei Kurzentschlossenen

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18696
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1426619623000

    Dieses Gerücht scheint nun Gestalt anzunehmen, zumindest in Teilen.

    Dieser Artikel ist nun in der Ägyptischen Ahram online zu finden klick

    Demnach 'ist geplant', das es ab 15. Mai neue Einreiseregularien geben soll.

    Für Pauschalurlauber bleibt alles (fast) wie bisher. Diese erhalten lt. Artikel ihr Visum am Flughafen. Ob nur noch über die Agenturen zuzügl. Aufschlag oder am Bankschalter, ist nicht beziffert. Ich befürchte letzteres, damit man unterscheiden kann zwischen Pauschal- und Individualreisenden. Erstere stehen dann auf der Liste.

    Für Individualreisende ohne Veranstalter würde dann gelten, sich das Visa vorab bei einem Konsulat in Deutschland zu beschaffen (schriftlich oder zu den Öffnungszeiten). Bei Einreise ist dies dann nicht möglich.

    Ich halte diese Idee für völlig bescheuert. Was ist, wenn man kurzfristig entschlossen ist, das Land individual (ohne Veranstalter) zu bereisen. Ebenso befürchte ich eine längere Bearbeitungszeit bei den Konsulaten, bei diesem Mehraufwand. Nicht jeder wohnt in der Nähe eines Ägyptischen Konsulates und kann mal schnell vorbeifahren.

    Ich hoffe, dieser Plan wird nicht umgesetzt. Die Tourismusbranche ist auch nicht begeistert davon. Man ist noch für Vorschläge offen heißt es, wie man das in Zukunft händeln kann.

    Nun der 15 Mai ist schnell da und mein Vorschlag wäre, es so zu lassen wie bisher :?

    Ich sehe das noch nicht, denn in Ägypten wird immer viel angekündigt und nicht umgesetzt.

  • Sodamin
    Dabei seit: 1218585600000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1426622798000

    +++ VISA NEU +++

    Ab 15. Mai 2015 gelten folgende Regelungen:

    ABSOLUT KEINE VISAAUSGABEN auf den Flughäfen in Ägypten mehr!

    1) Bei Pauschalreisen -

    Hotel & Flug über einen Reiseveranstalter gebucht, wird das Visum automatisch vom Reiseveranstalter beantragt. Somit hat der Urlauber sich um kein Visum zu kümmern und kann unbekümmert seinen Urlaub antreten und genießen.

    2) Gruppenreisen -

    In Gruppenreisende erhalten ein Gruppenvisum. Entweder ebenfalls über den jeweiligen Reiseveranstalter oder einen Touragenten in Ägypten.

    3) Direkt Buchungen von Flügen und Appartements/Villas/ Divesafaris,...

    Wer Einen Flug direkt bei der Fluggesellschaft bucht, da er z.B. entweder ein Appartement besitzt oder mietet, ein Hotel auf Grund der Angebote direkt bucht oder zum Beispiel bei einem Tauchveranstalter eine Tauchsafari bucht und daher keine Pauschalreise gebucht hat, muss das Visum in der zuständigen Botschaft oder Konsulat beantragen. Dies kann ungefähr 3-4 Wochen dauern (je nach Nachfrage)!

    Der Preis dieses Visumantrages beläuft sich in Zukunft auf ungefähr 75 Euro inklusive den Botschaftskosten und Visaformular.Alle Angaben ohne Gewähr, da sich noch ein paar Kleinigkeiten ändern könnten!

    Bin für alles offen!!!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1426623071000

    Lustig, wo ist bitte die Quellenangabe dazu?

    Ein Visum beim Konsulat beantragt kostet € 22 zzgl. Umschlag und Porto und ist innerhalb von 3-4 Tagen erteilt.

    Stand heute, Quelle ägyptische Botschaft in Berlin (die übrigens von der -Nichterteilung an Flughäfen/Häfen bislang nichts weiß). :laughing:

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18696
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1426623926000

    @Sodamin

    ich bitte um die Quellenangabe.

  • sandro-tt
    Dabei seit: 1138060800000
    Beiträge: 604
    geschrieben 1426663428000

    Auf unterschiedlichen Facebookseiten wird auch darüber berichtet. Allerdings ist nicht klar..,  ob Reisende die pauschal gebucht haben, dann auch kein Visa mehr über den Schalter am Flughafen kaufen könnten.

    Hier einmal einer der Links..

    http://www.egyptindependent.com/news/tourists-egypt-must-obtain-visas-prior-arrival-starting-15-may

     

    lg

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!