• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1409668492000

    ...auch in Cairo oder Hurghada wird nur der Visumsaufkleber gestempelt. Ein weiterer Stempel ist nach wie vor nicht vorgeschrieben... ;)

  • Dukie69
    Dabei seit: 1343952000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1409693044000

    So, wir sind seit gestern aus Ägypten zurück.

    Mal kurz eine Visum Info:

    Nachdem man aus dem Flughafen-Bus aussteigt und die Halle betritt, wird man schon von den Reiseleiter der verschiedenen Veranstalter am Eingang abgefangen.

    Wir haben diese einfach nicht beachtet und sind sofort links an der Absperrung vorbei zu den Bankschaltern gegangen.

    Visum kostet dort, wie bekannt, 25 Dollar.

    Da wir kurzfristig bebucht hatten, konnten wir keine Dollar wechseln und haben in Euro bezahlt.

    Das Visum hat dann 21€ gekostet und wurde direkt in den Reispass eingeklebt.

    Danach ab zum Reiseleiter und zum FTI Stand.

    Am Stand hatte schon der RL das Visum fertig zum einkleben in der Hand und als ich ihm sagte, dass wir das Visum schon haben, hat er zwar blöd geguckt aber es war i.O. und er hat uns unsere Busnummer genannt.

    Vor uns standen viele wohl "unwissende Urlauber" (wie wir damals) die direkt am FTI Schalter 25€ für das Visum bezahlt haben.

    Den ominösen Stempel haben wir NICHT bekommen und bei der Passkontrolle auch NICHT benötigt ;-)!!

    Ich hoffe, ich konnte Euch noch ein wenig helfen...

  • kuala
    Dabei seit: 1175472000000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1410016179000

    Wir kommen am 3.Otober um 01.10 Uhr in Marsa Alam an. Ich denke, dass die Bank um die Zeit geschlossen ist, dh müssen wir die Genehmigung bereits zu Hause beim Veranstalter buchen?

    Danke für die Info

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15726
    geschrieben 1410016984000

    ...was für eine Genehmigung?

    Das Visum bekommt man entweder am Bankschalter (wenn dieser geöffnet hat) oder bei der örtlich ansässigen Agentur (die mit dem Veranstalter vor Ort zusammen Arbeitet) gegen einen höheren Aufpreis. ;)

  • koreko
    Dabei seit: 1152489600000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1410187132000

    Hi all,

    Stand Sonntag 06.09.14  Airport Marsa Alam- Eltern sind um 9:25 gelandet!!

    Der Bankschalter in Marsa Alam wird vor Ort erst dann geöffnet, wenn die Touris Nerven zeigen und fast alle beim Reiseleiter kaufen und durch sind.

    Also in Marsa Alam Nerven bewaren bis der letzte durch die Kontrolle ist, dann öffnet auch die Bank ! Ist wohl die neue Masche dort.

    Denn die Transferbusse müssen ja auch warten, warten die nicht sind es bei einer Klage wieder paar hundert Euro für dich,weil der Transfer fehlt( Reisemangel)und dann könnte man mehr finden??!.

    Dann holt euch auch das Hotel ab......

    Irgend wann geben dann auch die Reiseleiter das Zeichen zum öffnen der Bankschalter. Also einfach schön palaver machen und das Visum kommt , wenn man so lange durchhält.

    Wer mich so hinhält, bei dem buche ich natürlich keinen Ausflug, liebe RL´s. Die buche ich dann am Strand und sind meist besser.

    Ich kann am 14.09.14 live vor Ort berichten, wenn ich um 9:25 dort gelandet bin und freue mich schon !!!!!!! auf den Urlaub. Ich zahle auf jeden Fall nur 25 $ auch wenn der Bus auf mich warten muss, denn ich hab schon Urlaub...........

    ma salama

    KOREKO

    Es muss jeder selbst wissen ob und wie er seinen Urlaub beginnen möchte, aber Zeichen können auch Urlauber setzen!!!und müssen sich nicht alles gefallen lassen. ;)

    أفضل الأوقات في الحياة هي لحظات صغيرة حيث تشعر أنك : أنت في الوقت المناسب heist: Die schönste Zeit im Leben sind die kleinen Momente in denen Du spürst: Du bist zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
  • Jürgen1965107
    Dabei seit: 1283990400000
    Beiträge: 75
    geschrieben 1410272665000

    Hallo koreko,

    gebe Dir vollkommen Recht. Je mehr bei den Versuchen, die „Servicegebühr“ mit allen möglichen Mitteln einzusacken, klaglos mitmachen, umso mehr werden sich solche Machenschaften verfestigen. Spielt man andererseits nicht mit, kann dies zwar lästig sein, aber letztlich ist hier nichts zu unseren Lasten durchsetzbar.

    Man sollte sich auch mal vor Augen führen, dass das Ägyptische Visum mit den Visaverfahren europäischer Länder nichts zu tun hat. In Europa dienen Visa der Personenkontrolle und damit der Sicherheit, keine Erteilung ohne zureichende Prüfung. Ein ägyptisches Visum bekommt hingegen jeder einfach so, wenn er nur bezahlt. Das hat nichts mit innerer Sicherheit zu tun, sondern es geht alleine ums kassieren, also einfach eine Einreisegebühr unter anderer Bezeichnung. Jetzt testet man, dem noch eins drauf zu setzen, indem man die Besucher mit allen Mitteln zur Entrichtung der „Servicegebühr“ zu zwingen versucht. Ggfl. ist das dann doppelt kassiert, und zwar gleich zweimal für nix.

    Da ich erst im Dezember wieder nach Ägypten fliege, bin ich erstmal auf die weiteren Erfahrungsberichte gespannt. Wenn sich nichts bessert, ist zu überlegen, die deutsche Auslandsvertretung in Kairo zu kontaktieren, diese ist schließlich für die Belange der Bundesbürger in Ägypten da. Wäre sicher interessant, welche Handlungsempfehlung von dort kommt, könnte mir auch gut vorstellen, dass man mit den zuständigen Stellen (die, die nicht mitverdienen und wirklich was zu sagen haben) in Verbindung tritt.

  • Hamal9
    Dabei seit: 1301356800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1410274590000

    guten Tag ,

    wir haben vor 1 Woche die ägyptische Botschaft für diese " Machenschaften " angeschrieben und gefragt wie man sich verhalten soll. Antwort steht noch aus. Wir fliegen am 23. 09. wieder nach Ägypten...mal sehen was dann neues sie sich haben einfallenlassen ;-) Im Mai diesen Jahres konnte man die Visagebühr angeblich NUR in Euro bezahlen. Dollar hat der Beamte nicht genommen , ist ja auch ein schönes Trinkgeld für ihn wenn er dann in Dollar abrechnet. Kostete dann 25 Euro statt 25 Dollar.

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1410275315000

    Das ist ja unglaublich (Vorsicht Ironie), dass das ägyptische Visum jeder Europäer so einfach bekommt. ;) :laughing:

    Warum muß ich dann überhaupt bei der Ausweis-/Pass-Kontrolle eine ausgefüllte Ein-/Ausreise-Karte abgeben, wenn es nicht der inneren Sicherheit dienlich ist und weil es damit ergo auch keine Personenkontrolle gibt?

    Ironie und OT aus

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1410283950000

    wally, Du willst jetzt nicht wirklich Visa on arrival in Ägypten oder sonstigen touristischen Destinationen mit Visaerteilungen für Deutschland vergleichen und auf eine Stufe stellen  :shock1:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1410463119000

    Ich habe eine Frage gestellt und erwarte eine Antwort, aber keine Unterstellung.

    Also beantworte diese auch wenn du die Gründe kennst.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!