• wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1390559043000

    Seit fast 3 Jahren gibt es hier immer wieder Pro und Kontra.

    Bin mal neugierig, in welche Richtung die 2 Attentate (eine Autobombe, eine Handgranate aus einem Fahrzeug) von Heute in Kairo gehen.

    Nach unbestätigten Meldungen soll die Gruppe Ansar Bait al Maqdis dafür verantwortlich sein

    Quelle:

    Egypt Independent

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18704
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1390566938000

    Mittlerweile berichtet Ahram online von drei Autobomben, die letzte explodierte in Haram (Giza) klick

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18704
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1390589441000

    Auch obiger Bericht muß wieder nach oben korrigiert werden. Ahramonline berichtet von einem weiteren Sprengsatz, ebenfalls im Gizabezirk Haram, vor einem Kino klick

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18704
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1390589718000

    Das Auswärtige Amt ergänzt seine Sicherheitshinweise am Vortag des 3. Jahrestages der Januarrevolution sowie der heutigen Ereignisse...klick

  • Rita666
    Dabei seit: 1257984000000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1390593333000

    Es war zwar zu erwarten, aber dennoch hatte ich die Hoffnung dass es endlich ruhiger wird...

    Da nun ja auch geziehlt auf Reporter sich die Wut richtet und heute von Seiten der ARD-Reporter gesagt wurde, das eine Berichterstattung so wohl nicht mehr weitergeführt wird, ist die Frage ob dies ein Zeichen ist, dass neue Zielgruppen gesucht werden.

    Ich kann mir nach den neuen Berichterstattungen einfach nicht mehr vorstellen, dass man in Zukunft wirklich beruhigt Urlaub machen kann.  :?

    Nachtrag:

    Den Bericht den ich vom ARD-Team meinte, habe ich um 17.00 Uhr im TV verfolgt, nun meine Fassungslosigkeit, der Bericht wurde gerade in den 20.00 Uhr Nachrichten tatsächlich gekürzt... wesentliche Teile fehlen nun.  :?

  • Habibi20031
    Dabei seit: 1259280000000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1390602614000

    Hat man die Berichterstattung der Medien nach der Verfassungswahl verfolgt, konnte man schon zu dem Schluss kommen, daß das Ergebnis nicht so ganz wunschgemäß war.

    Immer wieder wurde die ach so geringe Wahlbeteiligung hervorgehoben.

    Kaum zu lesen waren absolute Zahlen: 11.2 Millionen einst für die Mursi-Verfassung,

    20.05 Millionen für die neue Verfassung.

                           ☺ *** Es tut mir... ach was, ich würd es wieder tun! *** ☺      
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1390656660000

    Wenn ich die Berichterstattung verfolge, dann fällt mir auf, dass die  Anschläge seit September 2013 ziemlich koordiniert stattfinden und die Ziele immer einen Hintergrund im rechtlichen, militärischen, polizeilichen und im Sicherheits-Bereich haben.

    Es wird, wie in jedem Land der Welt, immer Menschen geben, die die Schuld an den Geschehnissen Unschuldigen zur Last legen, aber mal allen Ernstes gefragt, was haben die vorherigen und gestrigen Ereignisse mit dem Referendum und dem Tourismus zu tuen?

    Quelle:

    welt.de

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1390665625000

    Was den Tourismus angeht zumindest, daß das Auswärtige Amt wieder "zuckt" und beim Thema Ägypten wahrscheinlich sehr sensibilisiert ist.

    Verstehe mich nicht falsch, ich persönlich hätte momentan überhaupt keine Bedenken die Touristengebiete am roten Meer zu besuchen, nur hätte ich ob dieser Entwicklung auch Verständnis für jeden, der momentan mit einer Buchung noch abwartet.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • -Dani88-
    Dabei seit: 1356912000000
    Beiträge: 295
    geschrieben 1390666020000

    Auch letztes Jahr hätte man super Urlaub in Ägypten machen können. Ein Reisewarnung für größeren Städte hätte vollkommen gereich. Die Urlaubsregionen war sicher.

    Wenn das jetzt wieder losgeht mit den gestrichenen Flügen wird das für den Tourismus der Supergau.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18704
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1390667387000

    Hallo Dani88,

    Du meinst eine Teilreisewarnung, die gibt es und gab es vorher auch.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!