• MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1380655254000

    @adnorbi ...schön das Du dein Profil freigegeben hast  :p

    Weißt Du das mit dem brodeln in Ägypten ist so eine Sache. Ich sehe das alles nun schon seit den Anschlägen von Deir el-Bahari 1997 mit gemischten Gefühlen. Wenn es nur um Badeurlaub ginge dann gäbe es auch Alternativen.

    Wenn ich aber das "Alte Ägypten" sehen will kann man nun ja leider nirgends anders hinfliegen. Dazu gehörte auch immer die Einstellung der Ägypter zu ihren Gästen, was nichts mit dem Verhalten des Kellners am Roten Meer oder auf dem Kreuzfahrtschiff zu tun hat. Genau diese Einstellung, mein Empfinden, hat sich seit 2011 geändert!

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • adnorbi
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1380693465000

    MacCor

    Wie meinst du die Einstellung hat sich geändert zum positiven oder zum negativen,das kann ich nämlich nicht beurteilen,soweit stehe ich da nicht drinn!

  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1380702278000

    Also eine veränderte Einstellung konnte ich bisher nicht feststellen.

    Ich war letztmalig im April und Dezember in Oberägypten( Luxor-Aswan) und, bis auf das sich natürlich ein wenig Resignation breitmachte, war eigentlich alles wie immer.

    Verhaltenstechnisch gesehen, ansonsten natürlich nicht, die Armut wächst, das sieht und merkt man überall.

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1380726428000

    @adnorbi ...zum negativen! Ich werde mich allerdings nicht meine Beiträge von 2012 wiederholen, es wollte damals auch keiner hören   :p

    @levesmaedche ...wo warst Du in Luxor und Aswan. Besser gefragt was hast Du dort gemacht? Ein paar Wochen dort gewohnt oder an einer Nilekreuzfahrt teilgenommen  ;)

    Allgemein: Erst 2011 eine gewisse Überheblichkeit weil man ja frei ist. Also die Aussprüche wie "Demokratie ist wenn man machen kann was man will" und "die Polizei bekommt von uns kein Geld mehr". Später eine Art Resignation, stimmt! Aber auch immer mehr "Die Ausländer sind ja an allem Schuld". Man glaubte eben was gesagt wurde!

    Die wirkliche Armut bekommt man als Tourist sowieso sehr wenig zu sehen  :disappointed:  Die findest man zB auf der Westbank oder in Karnak Nord und zwar meistens weit abseits der üblichen touristischen Pfade. 

    Die Armut heute ist (noch) nicht mit dem vergleichbar was nach den Anschlägen von Deir el-Bahari 1997 in Oberägypten Los war.

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • alcobendas
    Dabei seit: 1347926400000
    Beiträge: 230
    geschrieben 1380818072000

    Hey wie ist denn der Verhalten der Einheimischen in Hurghada?

    Hab die Erfahrung in Thailand gemacht dass die Leute dann immer die wenigen Touristen ausnhemen wollen wo es nur geht um den Verlust auszubügeln.

    mM nach sollte man sich eher um die bemühen die trotzdem kommen und sich nicht davon abbringen lassen

  • VT340
    Dabei seit: 1172793600000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1380838833000

    @alcobendas

    Das ist das Spiel was überall auf der Welt gespielt wird,jeder versucht für sich das meiste zu ergattern.Als ausnehmen würde ich das aber nicht bezeichnen.Sicherlich ist das aggressive Auftreten der Verkäufer in Hurghada nicht jedermanns Sache,egal ob viele oder wenig Touris vor Ort sind,aber dies gehört wohl zu ihrer Mentalität,ist manchmal lästig,aber nicht wirklich störend.Lass dich darauf ein,feilsche richtig und alles ist gut  ;-)

    3.12. Hurghada ;-) 20.05-03.06.2015 von Chicago über Indy Toronto Washington nach NY.
  • Ps188
    Dabei seit: 1182297600000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1380902770000

    Hallo, wir wollen vom 17.11 ab 1 woche nach ägypten ans rote meer fliegen. Wie siehts denn aus, wir wollen ehrlich gesagt nicht in einem "geisterhotel" schlafen. auch haben wir schon gehört das viele hotels gar nicht mehr offen sind. wie stehen dann die chancen dass bis ende nov wieder alles im lot ist?

  • ReneBln
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1380903732000

    wahrscheinlich werden jetzt wieder einige sagen, dass das der falsche Threat dafür ist, aber ich antworte trotzdem: Wir fliegen am 10.10. für 14 Tage nach Sharm el Sheikh und wie ich mitbekommen habe, ist unser Hotel beispielsweise für den gesamten Zeitraum ausgebucht. Da alle bis auf Tui seit dem 30. September 2013 wieder nach Ägypten fliegen (Tui ab dem 15.10.), denke ich mal, wird es keine "Geisterhotels" geben. Mein Tipp: Sucht Euch Euer favorisiertes Hotel heraus und fragt einfach bei dem Hotel per Mail/Facebook an, wie die Auslastung zu dem Zeitpunkt sein wird, bzw. ob sie geöffnet haben werden.

    Ich hasse Signaturen... ;)
  • Ps188
    Dabei seit: 1182297600000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1380904427000

    alles klar, dank dir trotzdem für die auskunft. mehr wollte ich nicht wissen =)

  • Eifelhippe
    Dabei seit: 1085616000000
    Beiträge: 107
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!