• noch_so_einer
    Dabei seit: 1223769600000
    Beiträge: 130
    geschrieben 1379766492000

    wally/x:

    Das Thema ist nach wie vor Unruhen in Ägypten.

    Wo ist der letzte Beitrag der einen Bezug dazu hatte?

    Achja, das war der Beitrag von hadduta am 19.09. als Rückkehrerin aus dem Urlaub.

    @wally, Du verwendest gerne so knackige Formulierungen wie "wer lesen kann, ist klar im Vorteil", bist diesbezüglich selbst aber wohl ein bisschen "benachteiligt". Denn wenn Du genau schaust, steht im Thread-Titel "User-Kommunikation anlässlich...", aber nicht "Hurghada-Urlaub-Heimkehrer-Kommunikation" oder ähnliches. Vielleicht gibt es Missverständnisse bezüglich des Worts "User". Für mich sind das all jene, die hier ein Profil haben und dieses Portal benützen. Und die sollen hier (und nur hier) gefälligst ihre Meinung abgeben dürfen - und zwar in jede Richtung! Wenn es Dir nicht passt,... es bleiben Dir noch - gefühlt - hundert andere Threads. Und wenn ich das Wort "User" falsch verstanden haben sollte, dann darfst Du mich (uns) gerne diesbezüglich aufklären!

    Ein Mensch erhofft sich fromm und still, dass er einst das kriegt, was er will. Bis er dann dem Wahn erliegt und schließlich das will, was er kriegt. (E. Roth)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17590
    geschrieben 1379768249000

    wally/x

    Achja, jetzt müssen wieder die Vergewaltigungen als Grund herhalten.

    Ihr habt nur vergessen, dass es diese verbrecherischen Taten nicht erst seit gestern in Ägypten, bzw. auf der ganzen Welt gibt....

    ... als tatkräftig mit zu helfen, wie z.B. die Mönche im Katharinenkloster, oder das Blue Animal Center in Hurghada (benötigt eine Entsalzungsanlage) zu unterstützen.

    Ach ja, wally, und auch die letztgenannten Probleme gibt es ähnlich mit großer Wahrscheinlichkeit anderorts...

    Nur käme es mir nicht in den Sinn, das Erstgenannte und das Zweitgenannte auf einen Level zu stellen - wo auch immer "auf der ganzen Welt" es zu finden ist.  

    M. E. eine Argumentation, die völlig daneben ist - und das im allgemeinen gesehen.:?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1379768356000

    @Dominik1985 sagte:

    Hier in dem Thema sollen die User über die aktuelle Lage in Ägypten diskutieren.

    Sämtliche News sind erwünscht...

    Egal ob vom Auswärtiges Amt, Medien, Urlaubern vor Ort...

    Hoffentlich dürfen wir wenigstens hier diskutieren.

    Günter/HolidayCheck:

    Wir hatten in dem anderen Thread mehrfach darum gebeten, keine allgemeinen Abhandlungen oder sonstiges zu veröffentlichen.

    Das wurde leider immer wieder ignoriert.

    Infos aus den Zielgebieten aber bitte in dem reinen Info Thread posten.

    Für den allgemeinen Austausch ist der Thread hier ok, keine Frage!

    Dies nur zur Klarstellung, ok?

    @ MaCor

    Beide Kommentare sind vom 31.01.2011 und eigentlich selbsterklärend.

    Dass sich seitdem nicht wirklich etwas für Ägypten verändert hat, kann wohl kaum einer abstreiten.

    Wenn du tatsächlich an Hilfsprojekten interessiert wärst, wäre es eine leichte Aufgabe für dich das selber zu eruieren, denn du  hast ja auch Freunde, die dir einen Tip geben könnten.

    Du hast recht, denn die Projekte haben nur indirekt mit den Unruhen zu tuen. Aber ich bin keinem hier Rechenschaft schuldig, was und wieviel ich zur Unterstützung beitrage, denn ich mache es ganz einfach und das noch freiwillig.

    @ noch so einer

    Ja, wer lesen kann ist klar im Vorteil, aber NUR wer das Gelesene auch versteht, kann es zu SEINEM Vorteil nutzen.

    Sind in einem Urlauberforum politische, vorurteils- und vorwurfsvolle, verallgemeinernde und selbstbeweihräuchernde  Diskussionen hilfreich?

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • noch_so_einer
    Dabei seit: 1223769600000
    Beiträge: 130
    geschrieben 1379769075000

    wally:

    Sind in einem Urlauberforum politische, vorurteils- und vorwurfsvolle, verallgemeinernde und selbstbeweihräuchernde Diskussionen hilfreich?

    @wally: Ja, das ist ein Urlaubsforum. Und es sollte um Fragen rund um den Urlaub gehen. Aber da man nicht immer alles rund um den Urlaub ausblenden kann und manche doch ein bisschen über den Tellerrand schauen (wollen), wurde dieser Thread eingerichtet bzw. geduldet. Auf Seite 1 hat der Administrator "Günter" es bereits klargestellt. Hier darf auch über Allgemeines, Politisches, über persönliche Meinungen halt geschrieben werden. Dies, damit nicht alle anderen Threads mit dem Unruhe-Thema "verunreinigt" werden und man dort die heile Urlaubswelt aufrecht erhalten kann ;) .

    Und im Übrigen: Deine Beiträge zeichnen sich in der Regel durch mindestens vier der fünf oben von Dir genannten Eigenschaftswörter aus. Also könntest Du ja mal bei Dir selbst beginnen. Hm?

    Ein Mensch erhofft sich fromm und still, dass er einst das kriegt, was er will. Bis er dann dem Wahn erliegt und schließlich das will, was er kriegt. (E. Roth)
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1379769760000

    @Wally, Du darfst Dir das nächste off topic raussuchen

    Ich erzähle Dir einen Geisterfahrerwitz oder einen Witz über Trolle. :D

    Damit die Stimmung nicht wieder kippt. :angel:

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9346
    Verwarnt
    geschrieben 1379769863000

    Richtig wally/x, Du bist niemandem Rechenschaft schuldig - Dir gegenüber ist es aber ebenfalls niemand! Also wirf Du den anderen Usern nicht vor, dass sie hier schreiben, statt sich in Hilfsprojekten zu engagieren...  :?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • juckie
    Dabei seit: 1364515200000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1379770052000

    also ich bzw wir fliegen erst im märz und wir hoffen das sich bis dahin alles beruhigt

    tui fliegt zwar im mom nicht und sollten die bis märz nich fliegen nehme ich ne andere gesellschaft denn die hotels werden uns dankbar sein natürlich hoffe ich auch das unser hotel geöffnet hat das makadi oasis denn nach dana beach möchten wir nicht weil der weg zum strand für meinen mann zu weit ist also die hoffnung stirbt zulezt

    ;)

    wo ich bin herrsch chaos,aber ich kann nicht überall sein
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17590
    geschrieben 1379770472000

    @wally/x

    Ich nehme zurück "auf einen Level stellen". Das ging in der Tat nicht aus deinem Posting hervor. Sorry.

    Ich schreibe dafür:

    Punkt 1 wurde sozusagen 'abgetan' mit "dass es diese verbrecherischen Taten nicht erst seit gestern in Ägypten, bzw. auf der ganzen Welt gibt....".

    Denn - 'abgetan" - so kam es leider bei mir an.

    Dann zur Unterstützung des Katharinen-Klosters / des Blue Animal Centers (Punkt 2) aufzurufen - Probleme, die ähnlich ebenfalls auch anderorts zu finden sind, war für mich im  Zusammenhang mit Punkt 1 gesehen völlig daneben.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18170
    Verwarnt
    geschrieben 1379773727000

    @wally/x: sagte:

    @ MaCor

    Beide Kommentare sind vom 31.01.2011 und eigentlich selbsterklärend.

    Dass sich seitdem nicht wirklich etwas für Ägypten verändert hat, kann wohl kaum einer abstreiten.

    ...

    Sind in einem Urlauberforum politische, vorurteils- und vorwurfsvolle, verallgemeinernde und selbstbeweihräuchernde  Diskussionen hilfreich?

    ad1)

    ja, das möchte ich abstreiten, es hat sich viel geändert, wenn auch leider nicht unbedingt zum Positiven! Tausende Tote würden mir leider wahrscheinlich Recht geben.

    Hättest Du geschrieben, es habe sich für die Touristen in den Rotes Meer Destinationen nicht viel geändert, könnte man Dir vielleicht zustimmen, bis auf teilweise eingeschränkte Pauschalangebote, Ausflugsmöglichkeiten und "Geisterhotels".

    ad2)

    schade, daß es hier keinen Spiegelsmiley gibt!

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1379777097000

    @ doc du solltest das Gelesene auch verstehen um es zu deinem Vorteil nutzen zu können.

     

    Für Ägypten und die Bevölkerung hat sich nichts verändert, denn Tote wird es immer und in jedem Land auf der Welt geben, wenn die Bevölkerung sich gegen Unterdrückung  und Ausbeutung wehrt.

    Syrien ist gerade ein Paradebeispiel dafür.

    Ich beende hiermit die Diskussion, denn reale Gegen-Argumente zu meinen Beiträgen sind hier schon lange Mangelware und für weitere Miss-/Unverständnis ist mir meine Zeit zu schade.

    OT aus

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!