• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17505
    geschrieben 1378665816000

    @Ulf Barnstorf

    Für dich scheint's der Fall zu sein.

    Und die Zukunft wird zeigen, was das "unabhängig welche Regierung an der Macht ist" bringt.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1378668105000

    so vom Bauchgefühl schreib ich mal könnte die Herbst/Winter Saison noch ganz gut werden für Ägypten,vorausgesetzt es passiert nichts mehr,aus der Presse der Schweiz ist zu entnehmen das die Nachfrage wieder extrem ansteigt.

    denke nicht der Preis sondern die Flugzeit ist für uns wichtig,um den langen Winter mal schnell zu überbrücken.

    PS:

    wichtig wird sein was die Amerikaner in Syrien anstellen.

  • *Fernglas*
    Dabei seit: 1377993600000
    Beiträge: 8
    gesperrt
    geschrieben 1378673282000

    jordan26:

    wichtig wird sein was die Amerikaner in Syrien anstellen.

    Möchten wir das nicht doch lieber umkehren? DIE Amerikaner stellen nichts an - DIE Syrer haben Giftgas eingesetzt und wenn man nun denkt, dass "die Amerikaner" kein Recht haben, hier einzugreifen, dann können wir gleich alle "Verträge" einstampfen, denn auch DIE Deutschen, Schweizer, Österreicher, Türken, Italiener ..... alle haben DAS Recht, nun auf Syrien einzubrügeln ... mit aller Macht und aller Stärke!

    Ansonsten kann man die "Genfer Konventionen" auf den Müll werfen!

  • *Fernglas*
    Dabei seit: 1377993600000
    Beiträge: 8
    gesperrt
    geschrieben 1378675137000

    fallerof:

    @*fernglas*: Kann es sein, dass Du in Dein Glas verkehrt herum reingeschaut hast ? :shock1:

    Es wird nicht lange dauern und der Ägypten-Tourismus läuft wieder wie geschmiert. Kaum einer wird daran denken, was passiert ist und die Buchungen schnellen in die Höhe. So ist das nun mal ! Man vergisst das "Negative" sehr schnell und schaut nach vorne.

    Also Ihr lieben Ägypter, lasst Euch nicht verunsichern, die Zeit spricht für EUCH !

    Deine Worte in Gottes Ohr, nur habe ich hier durchaus Zweifel.

    Warum?: Wenn du der Illusion unterliegst, dass Airlines, Reiseveranstalter und Hotels unabhängig voneinander entscheiden ... gerade in Ägypten, wo alle Hotels von Investoren gesteuert werden ... dann bist du auf dem Holzweg.

    Die momentane Situation: Die Airlines können schon mit dem normalen Geschäft kaum Gewinne erzielen - bei einer derzeitigen, zu erwartenden, Auslastung von 40 - 45 % fliegt keine Airline. Reiseveranstalter streichen derzeit die Flüge zusammen um wenigstens die Kosten zu decken. Ich bin gespannt auf den Winterflugplan (den neuen).

    Die großen Veranstalter können kaum noch vernünftig mit Ägypten kalkulieren, wenn man es genau nimmt, können diese gar nichts mehr kalkulieren. Ergo ... lieber die Touristen in andere Regionen verfrachten, kalkuliert.

    Ägypten hat sich aus dem Massentourismus verabschiedet ... (Resthoffnung bleibt) 

    Airlines springen ab, Vollcharter nicht mehr möglich ... und vom Draufzahlen kann keiner leben.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1378675609000

    ...und DIE Airlines fliegen nach wie vor unbeirrt Ägypten an, so daß ein Tourist auch nach wie vor Ägypten besuchen kann. Jederzeit und "unverfrachtet".

    Was die Militärs der VSA in Bezug auf Syrien betrifft, steht auf einem ganz anderen Blatt, welches mit Ägypten erst einmal auch nichts zu tun hat.

  • 396MHC
    Dabei seit: 1169942400000
    Beiträge: 315
    geschrieben 1378679838000

    @fernglas

    Stimmen deinem letzten Beitrag voll zu!

    Traurig ist das ... :(

  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1378680701000

    @Fernglas,

    nur Du scheinst eins zu verkennen, gerade in der Winterzeit gibt es bei der Flugzeit keine alternative zu Ägypten. Und gerade in der Winterzeit ist Hochsaison für Nilkreuzfahrten, deren Nachfrage ungebrochen ist, von der momentanen Situation mal abgesehen.

    @jordan,

    die Herbst/Wintersaison ist gelaufen. denn gerade zu diesem Zeitpunkt setzt der Boom für Weihnachten/Neujahr ein. Meine Prognose: erst mit der Osterzeit wird der es dann wieder nach oben gehen. Wobei ich Dir recht gebe, daß es abzuwarten gilt was die Amis mit Syrien anstelln!!!

    Lieben Gruß

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • rudiratlos1
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1378682374000

    Hallo an alle.Ich muss mich auf Grund der letzten Postings hier noch meine Meinung abgeben.

    Aktuell gibt es auch noch Anschläge auf Politiker in Ägypten. Die MB werden, um Ihre Interessen zu vertreten wohl auch in der Zukunft vor Entführungen/Anschläge auf Touristen nicht halt machen.Wir waren jetzt wohl an die 10 mal in Ägypten und sind enttäuscht das wir am 24.09.13 nach Marsa Alam von 12fly storniert wurden.Im el Madina sind wir schon Stammkunden und wir sind traurig das beste Personal was wir in den letzten Jahren erlebt haben vorerst nicht wiederzusehen!

    TUI etc. wird logischerweise nicht auf Millionen an Euro verzichten wenn es kein Risiko gäbe!

    Jeder der jetzt dort hinfliegt fliegt auf eigenes Risiko..................................auf das Gejammer in den Medien bei vorzeitigen Reiseabruch,Chaos bei den Flügen und im schlimmsten Fall Tote Touisten warte ich jetzt schon!

    Seid bitte alle vernünftig!

    ------------Umgebucht mit Herzschmerz nach Kreta ohne Schnorchelausrüstung aber mit einem gewissen Sicherheitsgefühl-------------------

  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1378682679000

    @rudiratlos,

    sicher es hat einen Anschlag gegebn. Aber gerade in den Touristenorten ist Polizei und Militär sehr wachsam. Es gibt wieder des öfteren Kontrollen und wer nicht in z.B. Hurghada gemeldet ist, bzw einen Arbeitsvertrag nachweisen kann, aber sich in Hurghada aufhält wird sofort in den Ort geschickt, in dem er gemeldet ist, laut ID.

    Lieben Gruß

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • rudiratlos1
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1378683396000

    @nefe- das glaube ich gern...................aber gerade in Hurghada haben wir mehrmals korrupte Taxifahrer erlebt..................für paar hundert Dollar fahren die auch Terroristen in die Hotels............................HUGRHADA NO GO! MARSA ALAM OK!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!