• schnuffimausisturlaubsreif
    Dabei seit: 1197504000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1296551722000

    wie bitte, mir konnte keiner sagen wie sich die Lage entwickelt.

    Ich persönlich denke nicht das es jetzt so bleibt wie es ist,  irgendetwas wird passieren - in welcher Richtung auch immer!

    Aber gut, dreh es dir gerne so hin wie du es hören wolltest!

  • fert
    Dabei seit: 1165363200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1296553095000

    @naddl89 sagte:

    [...]WIr haben für den 12 März 2011 eine Reise nach Sharm el Sheikh gebucht ,und sind uns nicht sicher ob wir fliegen sollten oder nicht. Ob es besser ist jetzt schon umzubuchen oder lieber noch abzuwarten .[...]

    Hi, wir sind auch im März in Ägypten, genauergesagt ab dem 05.03., allerdings Hurghada und "offenes Meer" (Tauchen halt...)

    Ob du umbuchst oder nicht, diese Entscheidung kann dir natürlich niemand abnehmen.

     

    Wir haben aber bisher nicht umgebucht, behalten die aktuelle Lage aber so gut es geht im Auge (gibt ja genügend aktuelle Infos im Netz).

    Ist wirklich ein schwieriges Abwägen - einerseits könnten für den März die Alternativziele langsam eng werden (soviele Alternativen mit Sonne/Strand/Meer gibts um diese Jahreszeit ja nunmal nicht, im "Ägyptischen Preissegment" eigentlich gar nicht), wenn man nicht bald reaguiert und die Lage weiter eskalieren sollte (kann man ja derzeit nicht sagen, in welche Richtung es weiter geht).

    Andererseits würden wir schon gerne hin - allein schon, weil es für die Leute vor Ort äußerst schade wäre, wenn jetzt alle Touris daheim bleiben.

     

    Und wenn ich ehrlich bin: lieber wäre mir sowieso, dass ich die Möglichkeit bekomme, kostenlos zu stornieren. Dann kann man aus allen Reiseveranstaltern sich was schönes neues suchen... wir sind leider bei Schauinsland - die haben ja ansonsten nichts wirklich spannendes...

  • naddl89
    Dabei seit: 1296518400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1296554013000

    Zitat gem. Forenregeln entfernt !

    ====

    Hey

    Ja ich denke ,das wir auch erst mal noch eine gewisse Zeit abwarten werden (müssen) bis mindestens Ende Februar ,da kann man dann immer noch schauen.

    Ich verfolge das Geschehen auch täglich in den Medien.

    Aber Gedanken ,macht man sich natürlich schon ,weil ja auch eigentlich die Vorfreude auf den Urlaub da ist. Ich habe mich auch so auf Ägypten gefreut,und das wäre jetzt ganz aergerlich ,wenn man doch woanders hinfliegen würde. Ehrlich gesagt ,wüsste ich auch garnicht wohin .... Darüber möchte ich auch garnicht richtig nachdenken ....

    Liebe Grüsse

  • Dominik1985
    Dabei seit: 1171929600000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1296554346000

    Ich hoffe, dass es sich heute nach der Großdemo bzw. dem Generalstreik wieder ziemlich zügig beruhigt.

    In Tunesien lief es ja ähnlich.

    Ich denke, dass man dort in absehbarer Zeit auch wieder seinen Urlaub genießen.

    Abhängig vom heutigen Verlauf, kann es durchaus sein, dass sich die Ägypter in 2-3 Wochen wieder beruhigt haben und zumindest ein unbeschwerter Urlaub in den Touristengebieten am Roten Meer möglich ist.

  • naddl89
    Dabei seit: 1296518400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1296554481000

    Zitat entfernt--siehe Forenregeln

    Ich hoffe es auch ,aber daran glauben tu ich nicht -.-

    Liebe Grüsse

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1296554617000

    [quote=Dominik1985:

    Abhängig vom heutigen Verlauf, kann es durchaus sein, dass sich die Ägypter in 2-3 Wochen wieder beruhigt haben und zumindest ein [i]unbeschwerter Urlaub[/i] in den Touristengebieten am Roten Meer möglich ist.]

    [/quote]

    Bei solchen "Geniessern" wie dir dürften daran kaum Zweifel bestehen!

  • Dominik1985
    Dabei seit: 1171929600000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1296554681000

    @Naddel:

    Warum denn nicht? ;)

    Sollten die Ägypter Ihr Ziel erreichen, gibt es doch keinen Grund mehr auf die Straße zu gehen...Zumindest nicht in dem Maße, wie es derzeit erfolgt...

    Wenn das Chaos also insgesamt weniger wird, wird es in den Touristengebieten sicherlich nicht schlimmer.

  • naddl89
    Dabei seit: 1296518400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1296555032000

    @dominik

    Ja ,wenn die Ägypter ihr Ziel erreichen . Die Betonung ist auf wenn...

    ich wünschte es ihnen wirklich . aber ich glaube nicht  wirklich daran ,sagt mir mein Gefühl :)......ich glaub das zieht sich laenger hin.......

    Ich würde mich natürlich freuen ,wenn mein Gefuehl sich täuscht...

    Dann haette ich nicht mehr so gemischte Gefühle ,was meinen Urlaub auch betrifft.....

    liebe grüsse

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1296555080000

    @Dominik1985 sagte:

    Sollten die Ägypter Ihr Ziel erreichen, gibt es doch keinen Grund mehr auf die Straße zu gehen...Zumindest nicht in dem Maße, wie es derzeit erfolgt...

    Dann würde mich schon mal interessieren, wie DU das "Ziel der Ägypter" definierst!

    Nein, Weitblick erwarte ich nicht wirklich!

  • Philie
    Dabei seit: 1296345600000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1296555101000

    Aktualiesierung der Melden des Auswärtigen Amtes:

    Ab sofort können freie Plätze auf Flügen der AirBerlin von Sharm el Sheik, Hurghada und Marsa Alamnach Deutschland gebucht werden. Reisende, die Ägypten über dieseFlughäfen verlassen möchten, können bis 09. Februar über folgendeErreichbarkeiten buchen:

    a) Internet - www.airberlin.com

    b) Telefon - +49 1805 737 800

    c) Flughafen - Agentur (Handling Agent) A.S.E. kann auch im Auftrag von Air Berlin Buchungen vornehmen.

    In den Touristenorten am Roten Meer verläuft der Flugverkehr derzeit normal und mit ausreichenden Kapazitäten.

     

    Auf geht's !
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!