• Plitsch
    Dabei seit: 1367798400000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1377252210000

    Hallo Nefe,

    Deine angebichen "Tatsachen" sind eben nicht zweifelsfrei belegt. Schon mal der Gedanke gekommen, dass das Militär mitschuld an der wirtschaftlichen Lage ist? Die hatten gar kein Interesse daran, dass Mursi "Erfolg" haben könnte. Und an der weiteren wirtschaftlichen Misere, wie eben das jetzt kaum noch Touristen kommen werden, sind sie auch maßgeblich beteiligt. Aber was Du nicht sehen willst... wie Du schon sagtest, wir belassen es dabei.

  • Jenny_Ka
    Dabei seit: 1347580800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1377254321000

    @Riemchen91

    Schau mal in dein Postfach  :D

    07.09.13 - 23.09.13 Ghazala Gardens Sharm el Sheikh
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1377254431000

    es ist fürchterlich zu wissen wie ein Land das vom Tourismus lebt vor die Hunde geht wegen der Politik,ich kann es kaum fassen . :disappointed:

  • Katja13
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 385
    geschrieben 1377256800000

    Hier ein Beitrag aus Dahab

    http://tvthek.orf.at/programs/1211-ZIB-2/episodes/6544357-ZIB-2

    Leider werden wir vom Veranstalter nicht informiert was den Transfer usw. nach Dahab angeht.  Laut deren Aussage läuft alles normal. Kommen uns langsam vera..... vor.

    Ich liebe Urlaub!!!
  • PeterBusch
    Dabei seit: 1341878400000
    Beiträge: 273
    geschrieben 1377257328000

    Vollkommen überflüssiges Zitat entfernt.

    Ich würde dann den Veranstallter auch nennen, damit wir alle gewarnt werden! :(

    Das ist der Sinn des Forums, finde ich.

    Es gibt Tage, da wirst du mit dem Kopfschütteln einfach nicht fertig!
  • darwen
    Dabei seit: 1300924800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1377257521000

    die frage die sich mir stellt ist, ob dieses wirschaftschaos noch abzufangen ist

    pendelt sich die situation nicht schnellstens ein, bleiben die touristen wohl gänzlich aus

    nur was dann?

    zur gefährlichkeit denke ich das die chance das ich in hurghada angegriffen werde genauso hoch ist wie das ich in barcelona shoppen gehe und ein auferstandener der ETA mir um die ohren fliegt

    welches urlaubsland ist denn noch wirklich sicher??

    was ich wirklich merkwürdig finde ist die tatsache das in unseren medienberichten immer von den getöteten MB gesrochen wir

    im nebensatz dann ... auch 100 polizisten wurden verletzt etc

    ach ja

    meine persönliche meinung

    die MB haben es in den sand gesetzt..thats life

    religion macht eben keinen vollen bauch...leider

  • Katja13
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 385
    geschrieben 1377259198000

    @peterbusch

    FTI ist der Veranstalter, der uns für dumm verkaufen will!

    Keinerlei Kulanz, auch kein umbuchen auf eine teurere Reise möglich. 

    möchten aus verschieden gründen nicht mehr nach dahab, schon gar nicht mit Kind. Aber FTI bleibt stur.

    Ich liebe Urlaub!!!
  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 676
    geschrieben 1377261873000

    Ich habe gestern mit Interesse die Sendung gesehen. Ein Aspekt fand ich interessant- das Mursi die Engpässe nicht zu verantworten hätte sondern das dies von anderer Seite manipuliert wurde um die Demokratie zu boykottieren.  Irgendwie passt das mit der Freilassung von mubarak zusammen. Quasi back to the roots.  Oder?

  • nemesis-design
    Dabei seit: 1339459200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1377262087000

    das das gorgonia zu macht schockt mich jetzt etwas! hatte ich so nicht erwartet ich wollte da eigentlich am 08.09. hin - kann ich jetzt in die tonne treten oder?

  • oemmel146
    Dabei seit: 1191024000000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1377263846000

    Wollte eigentlich am 12.9. ins Gorgonia Beach. Hatte tolle Empfehlungen dafür.

    Flüge sind definitiv abgesagt und anscheinend schließt das Hotel. Wir haben umgebucht, da es kein Hinkommen mehr gibt.

    Einerseits bin ich sauer, da Ägypten und das Meer Traumurlaub ist.

    Andererseits finde es krass, welche politischen, bzw. Extremos das Land aufmischen. Ich denke oft an die Hotelbeschäftigten, die dann was anderes suchen müssen.

    Es tut mir verdammt leid um die Zivilbevölkerung.

    Ich kenne die Problematik der verschiedenen Muslim und Islamisten Gruppierungen auch.

    Nur...wollen die sich auch wirtschaftlich (touristisch sowieso) das absolute Eigentor schiessen?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!