• Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1535
    geschrieben 1377238964000

    @all

    ..gestern abend gab es zu dieser Thematik eine sehr interessante Sendung im ZDF "Menschen bei Maischberger" mit z.B. einem ägyptischen Reiseleiter und Peter Scholl-Latour. Kann ja jederzeit jetzt noch in der entsprechenden Mediathek angesehen werden.

  • xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1377243642000

    Ich glaube es ist völlig egal, wer Ägypten regieren wird, denn die Militärs bleiben stets die Marionetten des Westens, der Israelis und neuerdings der Saudis. Ägypten macht sich abhängig von Milliardenzahlungen und der Waffenlieferungen, für die die ganzen Milliarden ausgegeben werden. Das Volk hat keinerlei Rechte und dass die wirtschaftliche Situation im Lande besser wird, ist in weite Ferne gerückt. Menschenrechte gibt es auch keine.

    Die Saudis sagen: Die Ägypter sind nicht fähig eine Demokratie zu leben. Damit wollen sie die eigene Diktatur um Lande bekräftigen und ihrer Bevölkerung zeigen was passiert, wenn ein Volk aufbegehrte wie die Ägypter.

    Es ist ein Teufelskreis: Die Armen werden ärmer, die Reichen reicher, wie überall auf dieser Welt!

    gem. Forenregel editiert. Bitte halte Dich künftig an die von Dir akzeptierten Regularien!

    Ein Leben ohne Urlaub ist möglich, aber sinnlos
  • Plitsch
    Dabei seit: 1367798400000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1377244301000

    Guten morgen Nefe, ich glaube, wir haben unsere Meinungen hinreichend ausgetauscht. Was mich stört ist, dass Du gewisse Dinge als Tatsachen darstellst, obwohl sie lediglich Deine (subjektive) Ansicht sind. Das macht so für mich keinen Sinn und zeigt mir, wie weit wir, unabhängig von der Sache, auseinander sind. Trotzdem drücke ich Dir die Daumen, dass Du weiterhin in Ägypten leben kannst/magst  und es Dir möglich ist, Deinen Lebensunterhalt dort zu erwirtschaften.

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1377245142000

    Zitat_Armin: "Menschen bei Maischberger"

    Maybrit Illner ;)

    ich fand die Sendung eigentlich nicht besonders interessant. Nicht nur, dass ich Scholl-Latour immer fast nie verstehe, weil er soo nuschelt. Ich finde das, was hier im Forum erzählt wird, eigentlich viel interessanter.

    Zitat_xadoo: Militär bleiben die Marionetten des Westens, der Israelis und neuerdings der Saudis ...

    Willst Du damit sagen, dass die von Dir angesprochenen dem ägyptischen Militär sagen, was es zu tun hat?

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Thalia1983
    Dabei seit: 1288051200000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1377245492000

    Hallo,

    befinden uns gerade im Gorgonia Beach (bis zum 29.) und es ist sehr ruhig hier. Wenig Gaeste, morgen reisen die letzten Italiener ab und dann wird hier wohl alles nur noch auf Sparflamme laufen. Wir fuehlen uns jedoch sicher und sind sehr traurig, dass in ein paar Tagen (in 10 Tagen soll das Hotel laut einem Kellner schliessen) das Personal ohne Arbeit dastehen wird. Es ist wirklich eine Tragoedie fuer die Menschen in diesem Land! 

    Lg, Nicole

    04.12.16 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 19.03.17 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 16.07.2017 ✈ Marsa Alam
  • chrismeister
    Dabei seit: 1200873600000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1377247067000

    Wir sind im Albatros Beach Resort....unser Hotel wir geschlossen mangels Gäste...Liegen am Strand sind schon alles zusammen gepackt....es ist kaum jemand da :-(

  • Neferetu
    Dabei seit: 1244678400000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1377249206000

    Die Sendung gestern Abend, war sehr interessant...........der Einzige, der die Lage wie ich finde, völlig richtig einschätzt, ist: Jubna Azzam

     

    Herrn Scholl Latur, sollte man nicht mehr im Fernsehen zu solchen Diskussionen einladen......... man versteht ihn kaum noch......akustisch, meine ich. Zudem ist seine Einstellung fatal und er steckt in seinen veralteten Vorstellungen so fest, dass es weh tut.

    Ich finde es echt schockierend, was dem Tourismus in Ägypten angetan wird..............

  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1377249442000

    Nun Plitsch, einiger "meiner Ansichten" sind aber zweifelsfrei belegt. Aber ok lassen wir das nun.

    Sonnigen Gruß

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • Riemchen91
    Dabei seit: 1377216000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1377249841000

    @ Jenny_Ka

    Ich hoffe du liest meinen Beitrag hier noch. :frowning:

    Als ich deinen Eintrag hier gelesen habe, musste ich etwas schmunzeln und direkt an mich und meinen Freund denken.  :p   Kurz gesagt, uns geht es genauso! Wir fliegen allerdings nur eine Woche nach Sharm el Sheik und zwar ab dem 14.09.- bis zum 23.09.2013, ebenfalls mit ETI.

    Sicherlich ist mir die Situation in Ägypten bewusst. Meine Eltern und Schwester raten mir den Urlaub abzusagen, aber ETI bietet uns dies noch nicht kostenfrei an und Alternativen wurden mir ebenfalls noch nicht angeboten.

    Nach langen Überlegungen sind wir zu dem Entschluss gekommen, zu fliegen. Wir waren letzte Jahr ebenfalls dort und der Urlaub war traumhaft! Medien und Presse, meiner Meinung nach, übertreiben dies auch etwas! Natürlich hat man bedenken und Angst, aber wer einen Urlaub dahin bucht, sollte sich im Vorfeld Gedanken machen ;) .

    Ich bin sehr erleichtert, nicht die einzige mit diesen Sorgen zu sein.

    Gruß Christina :laughing:

  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1377250546000

    @Riemchen,

    Deine Einstellung ist ein ganz gesunde Einstellung. Letztendlich kann überall auf der Welt etwas passieren. Sicher mag hier die Gefahr nun etwas höher sein, wenn sie es denn nun wirklich ist.

    Jeder der storniert hat mein vollstes Verständnis, ob man nun kommt oder nicht muß jeder selbst entscheiden. Garantien können nun mal nicht gegeben werden.

    Auch ich habe etwas Bauschmerzen bei der jetzigen Situation, aber nicht mehr als bei der Revolution auch. Denn schließlich habe ich ja auch die Verantwortung für mein Kind.

    Sonnigen Gruß

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!