• StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1377075947000

    @magictrish: Wir hatten das Thema schon das man nicht erkennen kann, aus welchem Land der Schreiber ist. Aber es ist da bei euch wie bei uns in Deutschland. Wer sich WISSENTLICH in Gefahr begibt. Das wäre ggf, wenn ein Österreicher über Deutschland bucht und dann evakuiert werden müsste- von österreichischen Behörden. Wird er über den deutschen RV evakuiert, entstehen keinerlei Kosten. Für deutsche Touris bedeutet es- reise ich trotz kompletter Reisewarnung nach Ägypten oder ich weiger mich das Land zu verlassen und muss dann evakuiert werden, trage ich die Kosten auch selbst. Aber nochmal- fliege ich mit dem RV retour, habe ich keine Extrakosten zu erwarten.

  • magictrish
    Dabei seit: 1175212800000
    Beiträge: 252
    geschrieben 1377076238000

    natürlich enstehen da keine Kosten, wenn ich mit dem RV zurückfliege, es geht ja darum, wenn es in Ägypten, wirklich zum Bürgerkrieg kommt, und der STaat (Ö) die Leute ausfliegen muß.

    ZU der Aussage, mancher  Urlauber, das die Menschen dort vom Tourismus leben, und man darum das Land unterstützen müsse, das stimmt schon, aber gilt das nur für die Touristen oder auch für die Ägypter, die das Land ja in den Ruin schlecht hin treiben,....

    Österreichischer User ;)
  • Katja13
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 382
    geschrieben 1377078457000

    War jemand aktuell in Dahab

    Wie wird das aktuell mit dem Transfer gehandhabt? Er findet nicht bei Dunkelheit statt? Hab ich das richtig gelesen?

    Wie ist sie Küstenstraße gesichert? Werden die Transfers begleitet?

    Ist in Dahab überhaupt  noch etwas  los?

    Unser Urlaub dort soll erst am 03.10. beginnen. Ist ja noch ne Weile, aber die Lust ist uns schon vergangen.... Wir reisen auch mit Kind, da hat man nochmal ein mulmigeres Gefühl und ja auch noch mehr Verantwortung. Außerdem wollten wir nicht im Hotel festsitzen. Aber Ausflüge auf dem Sinai finden wohl derzeit auch nicht statt. Alles blöde....

    Unser Veranstalter zeigt sich auch absolut nicht kulant. Keine Umbuchung möglich....

    Ich liebe Urlaub!!!
  • magictrish
    Dabei seit: 1175212800000
    Beiträge: 252
    geschrieben 1377083034000

    laut Auskunft unseres RB (Ö) finden keine (!!) Ausflüge statt.

    Österreichischer User ;)
  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1377085703000

    @Nefe66 Seite 676 ...da steht der Begriff Deutschland und Islamisten.

    Islamische Gemeinden in Deutschland etwa 4 Millionen Mitglieder. Die haben aber sehr wenig mit dem zu tun: Islamisten/Islamismus ist ein Oberbegriff für verschiedene Idiologien und Bewegungen die sich in irgendeiner Form auf den Islam berufen. (in der islamischen Welt und auch in Europa). Das Spektrum reicht dabei von eher Harmlos bis zu den Salafisten.

    Islamismus: Demokratie als Staatsform steht den theologischen Grundsätzen des Islam entgegen (Souveränität Gottes), für einige ist es sogar "haram". Islamismus in Ägypten und auch Tunesien: akzeptiert zu teilen die Demokratie als Struktur zur Kontrolle der Regierung.

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1377086283000

    @vikuviku ...in dem offenen Brief (Petition) vom 23. Juli 13 an Frau Merkel wird von absolventen der Deutschen Schule in Ägypten zum Sinai (unter anderem) folgende Behauptung aufgestellt:

    ich zitiere: "Morsi und seine Anhänger haben den Djihadisten von AQMI und Hamas den Sinai überlassen (auf amerikanischen Karten ist das Gebiet rot gestrichelt, womit signalisiert wird, dass es nicht mehr zum ägyptischen Souveränitätsbereich gehört), wobei er als Gegenleistung auf ihre Unterstützung zählt, im Falle dass ihm der Absturz droht. Für eine weitere Gegenleistung seitens der „großen Spieler“ in dieser Region im Sinne der Unterstützung seiner Macht-Position stimmte er dem letzten Plan für die Lösung des Nahost-Konflikts zu: Alle Palästinenser sollen nach Sinai verlagert werden und auf diesem von Ägypten abgetretenen Gebiet einen von Israel unabhängigen Staat bilden. Deswegen wurde der (nun für ungültig erklärte) Verfassung ein Artikel von Morsi hinzugefügt, mit welchem dem Präsidenten erlaubt wird, Teile des nationalen Territoriums an einen beliebigen Käufer, inklusive ausländischer Mächte, zu verkaufen – ein Verfassungsartikel zur Begründung und Rechtfertigung von Hochverrat."

    ...aber das ist ja jetzt auch schon Zeitgeschichte!

    @doc3366 ...ja mir auch  :disappointed:  ETI  :laughing:

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1377087270000

    Express Travel International GmbH (ETI). Deutscher RV mit Sitz in Frankfurt. Kernprodukt "Red Sea Hotels" Nilflotte "Grand Cruises" aber auch andere hotels in Ägypten. Neuerdings auch Tunesien und die Türkei. Die Geschäftsführerin ist die Ehefrau des Geschäftsführers der Red Sea Hotels, sie lebt/e in Ägypten. Quelle: Allgemeinwissen

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 899
    geschrieben 1377088166000

    ...aber das ist ja jetzt auch schon Zeitgeschichte!

    ********************

    ... und das ist auch sehr gut so  ;)

    feel good
  • dietmar8825
    Dabei seit: 1253491200000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1377088169000

    Hallo, sind gestern von Marsa Alam zurückgekommen. Haben von den Unruhen gar nichts mitbekommen.

    Es war so schön, hätten noch länger bleiben können, aber leider geht jeder Urlaub mal vorbei.

    Leider haben viele Urlaubsanbieter, den Flug nach Ägypten gestrichen, so das kaum noch einer ins Hotel kommt, schade für die vielen Angestellten. Hoffe es beruhigt sich bald wider .

  • xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1377089663000

    Jetzt wurden auch in Russland Flüge nach Ägypten bis auf weiteres gestrichen. Die Russen! Wenn nun die beste Kundschaft der Ägypter auch noch wegbleibt werden die Hotels

    leergefegt, Angestelle entlassen und Geschäfte geschlossen.Und die Wirtschaft liegt eh schon am Boden...

    Ein Leben ohne Urlaub ist möglich, aber sinnlos
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!