• miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1576
    geschrieben 1373699975000

    Sodamin,

    ich wollte eigentlich ins Dana beach, hätte für eine Woche zur selben Saison soviel bezahlen müssen wie letztes Jahr für zwei Wochen. ( und das ohne direkten Flug nun)

    Darum gehen wir ja ins 1001 Nacht - OT

    Sharm hätte ich auch schön gefunden aber da hatte ich ein ungutes Gefühl wegen der Sicherheitslage , seltsam oder ?

    Auch ich weiss dass es heiss wird aber ich fand die Hitze letztes Jahr erträglich und ich war nie rot, Sonnencreme 50 sei Dank, Klimaanlage im Zimmer machte das Schlafen erträglicher als aktuell die letzten Tage hier bei mir im Haus !!!

    Das AA hat keine neuen Hinweise auf der HP um beim Thema zu bleiben

    ich bin nun online eingecheckt - WIR FLIEGEN !

    Ellert
  • odindiver007
    Dabei seit: 1246579200000
    Beiträge: 124
    geschrieben 1373702603000

    Laut Nachrichtenticker gab es letzte Nacht keine größeren Zwischenfälle, obwohl die Mursi-Anhänger und gegner ja zahlreich in kairo versammelt waren.

    Vieleicht kommen sie ja doch zur Erkenntnis, daß demonstrieren immer ok ist, aber gewalt nie eine Lösung ist und sein wird.

    Sehe persönlich darin positive tendenzen.

    bitte zerreisst mich nicht gleich, ist nur eine persönliche Ansicht:-))))

  • Königsbrücker
    Dabei seit: 1331683200000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1373706178000

    @odindiver:

    du hast völlig recht. Nach den gestrigen Vermutungen, werden die Journalisten total enttäuscht sein.  ;) Aber wirklich: Ich glaube, man möchte gerne, dass es in Kairo kracht.

    Zum Thema Hotelschließung:

    Natülich spielt die Wärme auch eine Rolle. Dann fragt mal ältere Menschen, ob sie im Sommer nach Ägypten reisen. Daher gehen die Buchungen schonmal zurück. Natürlich kommt dieses Jahr noch die Stornierungen wegen der Unruhen dazu. Wenn dann das Hotel nur 50% ausgelastet ist, macht es doch aus wirtschaftlicher Sicht Sinn, das Hotel zu schließen. Man muss natürlich wissen, dass das Jasmine (direkt daneben) 2 Schwesterhotels hat (Aladdin und Ali Baba). Wenn die auch nur 50% ausgelastet sind, können sie die Buchungen vom Jasmine mit aufnehmen. Dann doch lieber 2 Hotels mit 75% Auslastung betreiben, als 3 Hotels mit 50%.

    Das die Temperatur schon eine (kleine) Rolle spielt, sieht man sehr gut in Luxor. Während man in den Wintermonaten kaum treten kann, ist man in den Sommermonaten fast allein unterwegs. Da mir persönlich die Wärme nicht soviel ausmacht und ich mir alles in Ruhe anschauen möchte, habe ich die Sommermonate genutzt. Aber das muss wirklich jeder für sich entscheiden. Jeder kennt die Leistungsfähigkeit seines Körpers am Besten.

    @miniellert

    Euch einen guten Flug, einen schönen Urlaub und viel Spaß!

  • gottfrido
    Dabei seit: 1363392000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1373709034000

    Zum Thema Hotelschließung:

    Letzten Sommer hatte das Aladin Hotel geschlossen in Hurghada ( Schwester bzw. Bruderhotel) vom jetzt angesprochenen, weil es nicht genug ausgelastet war.

    Also genau, wie jemand hier beschrieben hat, das hat nichts mit irgendwelchen Problemen vor Ort zu tun.

    Was ich besonders intensiv die letzten 2-3 Tage beobachtet habe , ist und war die Berichterstattung der Medien hier in Deutschland und das "Geschreibe" der Pessimisten dieses Forums.

    In den Medien war komischerweise nichts mehr zu lesen, obwohl es die letzten 2 Wochen nur über den anstehenden Bürgerkrieg und die unmenschliche Gewalt in Ägypten berichtet haben. ( Auf einmal nichts mehr.. Am vorgestrigen Donnerstag hat die Bild noch mal eine große Schlagzeile rausgebracht, dass "MILLIONEN-MÄRSCHE" angekündigt sind und das es richtig KNALLEN wird.)

    Hier im Forum kamen vor allem gestern und vorgestern die Leute raus, die hier die Leute verunsichern, die Ihren Jahresurlaub in Ägypten verbringen wollen in nächster Zeit.

    So Vergleiche wie "Leben oder Stornokosten- Was ist die mehr Wert?" ist völliger Schwachsinn , so denkt keiner, dass sagen nur die Leute, die sich hier jetzt groß aufspielen wollen. Aber auch Ihr könnt mit eurem Wohnwagen auf dem Campingplatz in Düsseldorf-Eller in die Luft fliegen.

    Auch Ihr könnt auf der Autobahn einen Unfall erleiden und das RISIKO ist definitiv nicht höher in Ägypten das was passiert als sonst wo!

    Ich möchte an die Leute appelieren, die einst unsicher waren und sind wie ich, ob man denn fliegen soll oder nicht, LEUTE MEIDET DIESES FORUM!

    Schaut ab und zu beim AA rein , aber lasst euch nicht von Leuten die Reiselaune verderben, die hier nur schlecht machen!!!

    Schönen Urlaub an alle die nach Ägypten Reisen in Naher Zukunft!

    Und an alle anderen , sucht euch ein Hobby!

  • Marion&Wolfgang
    Dabei seit: 1308268800000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1373712083000

    Hallo gottfrido,

    ich gebe dir völlig Recht mit den Berichterstattungen und den Pessimisten.

    Vielleicht hast du ja auch mein Beitrag zu diesen thema gelesen

    http://www.holidaycheck.de/thema-Positives+ueber+baldigen+Aegypten+Urlaub-id_236358.html

     

    Lange liesen die Kollegen ja nicht auf ihren Senf warten....

    Wolfgang

  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1373712689000

    Nun, Wolfgang, ein paar Seiten zurück geblättert, klingt das aber noch etwas anders (Posts von Marion)... ;)

    Und zig Threads zum gleichen Thema braucht man wirklich nicht...

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • FreeFränky
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1373713673000

    Die Intolereanz von gottfrido ist ja kaum auszuhalten.

    Da möchte ich doch ebenfalls appellieren:

    Leute,meidet dieses Geschreibe!

    Gruß

    Frank

  • Marion&Wolfgang
    Dabei seit: 1308268800000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1373715342000

    Betrifft Kommentere vom gesperrten Thread "Positives über baldigen Ägypten Urlaub"

     Malini,

    die Stress Kommentare wurden von meiner Frau verfasst, steht am schluß des ersten Kommentars.

    Kiotari,

    bitte nicht Persönlich werden! Ich habe vmtl. genauso wenig Ahnung über die verteilten Aufgabengebiete dort drüben wie Sie. Ich habe lediglich die überwiegend negativen "Vorrausahnungen und spekulationen" derer gemeint die eben nicht in den letzten zwei drei Wochen dort waren und aus erster Hand berichten können.

    Zudem habe ich höflich darum gebeten nur positive Kommentare, und am liebsten welche von Heimkehrern aus erser Hand, darin zu verfassen. Dort steht weder "...ich will..." noch "...Kritiker bleiben bitte weg..." (!) Mein Tip, mehrmals lesen wenns zuviel ist...

    Und habe ich nicht einen seperaten Thread eröffnet, kein Blog (="Das Blog (auch: der Blog) oder auch Weblog , engl. , Wortkreuzung aus engl. World Wide Web und Log für Logbuch, ist ein auf einer Website geführtes und damit – meist öffentlich – einsehbares Tagebuch oder Journal...)

     Es gibt Leser und bald Ägypten Urlauber die nicht etliche spekulationen durchstöbern wollen ehe Sie auf wenige sachlich positive Kommentare stoßen. Und genau das wollte ich mit meinen Thread erreichen. Aber was soll's, wie es auch in meinem Thread steht "...es ist halt nicht anders als hier in Deutschland..." (Demokratisch gesp.)

     Leider konnte ich diesen Beitrag nicht dahin schreiben wo er auch hingehört. Mein Thread wurde vmtl. aus Platzmangel gesperrt.

     Wolfgang

  • odindiver007
    Dabei seit: 1246579200000
    Beiträge: 124
    geschrieben 1373715607000

    Hallooooooo????????

    nicht zanken, INFORMIEREN UND DISKUTIEREN, aber sachlich:-)))))))

    Ups, bin ja gar kein administrator, also asche auf mein haupt, aber bin halt für tolleranz und auch mal Augenzwinkern trotz des ernsten themas.

  • odindiver007
    Dabei seit: 1246579200000
    Beiträge: 124
    geschrieben 1373715801000

    P.S. solange das brit. thronfolgerbabay der Bildzeitung wichtiger ist, ist doch alles super im deutschen Pressedschungel.

    Finde die Berichterstattung hier absolut daneben und oft an der realität vorbei

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!