• Königsbrücker
    Dabei seit: 1331683200000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1373641343000

    @thaifanneu:

    Es gibt einige Möglichkeiten. Jungle Aqua Park hat selbst viel zu bieten. Der Aquapark ist traumhaft. Daneben befindet sich das 1001 Nacht Hotel. Dort findet die Licht- und TonShow statt. Außerdem befindet sich dort ein kleines ägyptisches Museum. Unweit von eurem Hotel ist die Kartbahn und das Einkaufzentrum mit MC Donalds (Senzo Mall). Wenn ihr ins Rote Meer wollt, müsst ihr allerdings eh das Hotel verlassen. Ich weiß nur vom 1001 Nacht: Dort wird kostenlos ein Hotelshuttle zum Strand angeboten (Dana Beach Hotel). Ob das im JAP auch so ist, weiß ich nicht. Aber wenn man eh zum Strand gefahren wird, kann man auch Wasser-Ausflüge buchen. Da wird man auch direkt am Hotel abgeholt und zum Schiff gebracht. Also könnt ihr auch Schnorcheln, Delfintour, Glasbodenboot, Paradiesinsel, Sindbad-Uboot und was weiß ich noch alles machen. Nur eben Ausflug nach Kairo oder ggf. auch Luxor würde ich dann wahrscheinlich nicht machen (wenn die Lage so bleibt).

    Eure Anlage ist wirklich wunderschön! Wir wünschen euch einen traumhaften Urlaub!

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1373643900000

    Sollte einer eine Reise günstig abzugeben haben der wende sich bitte an mich. Ich würde nämlich gerne fliegen und habe das Geld noch nicht zusammen.  :laughing:

    Ich weiß, völlig OT ....aber schlimmer als der Kindergarten hier auch nicht!  ;)

    ...zum Thema, ich Frage mich warum fast jeder seinen Urlaub in den Hotelanlagen verbringen will? Da wird doch tatsächlich darüber diskutiert ob der Weg zum Strand gefährlich ist. Die Ägypter sind Menschen wie wir, es gibt alle Sorten, die meisten sind aber völlig normal! Wenn wirklich wieder, wie so oft schon, ein Fanatiker einen Anschlag verübt dann kann das überall passieren. Auch im Hotel. Beispiele dafür gibt es ja genug.

    Wohl die größte Gefahr für einen momentanen Ägyptenurlaub. Das AA mit eine Reisewarnung wenn man vor Ort ist und ein Fanatiker der meint er könnte so die Welt verändern.

    Wer jetzt hinfliegt, einen schönen Urlaub, am besten ohne AA!

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2415
    geschrieben 1373644396000

    Also wenn ich die Beiträge hier verfolge sind wir echt in einer nie enden wollenden Schleife.

    Was mich allerdings am meisten fasziniert ist die Tatsache, dass Todesangst mit ansteigenden Stornokosten bekämpft werden kann. Interessante Therapie, da hätte mancher Psychologe seine helle Freude dran. :laughing:

    In diesem Sinne schönen Urlaub.

    Ich esse Schokolade nur an Tagen, die mit einem „G“ enden – und mittwochs.
  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1564
    geschrieben 1373645836000

    wer hat denn hier Todesangst ?

    Wenn man die hätte würde man nicht für ne Million runterfahren, oder ?

    Ich war auch jemand der überlegt hatte umzubuchen eben weil die Stimmen aus dem Land kamen ( Bekannte von uns die da im Urlaub war) denen man dringend abgeraten hatte aus dem Hotel zu gehen oder Ausflüge zu buchen.

    Da muss man dann abwägen, Urlaub im Hotel nur oder hohe Kosten.

    Da wähle ich das Hotel

    wäre Gefahr würde ich aufs Geld verzichten

    Ellert
  • Maulwurfn1975
    Dabei seit: 1246492800000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1373648924000

    ja, @miniellert, es gibt aber auch genug, die gern stornieren würden - aus (Todes)angst und es sich nicht leisten wollen und genau das ist für mich eine nicht nachvollziehbare Reaktion. Wenn ich Angst um meine Gesundheit habe, dann storniere ich - auch wenn ich dabei einige Tausend € verliere - mein Wohlbefinden wäre mir wichtiger!

    09.05.16 bis 26.05.16 und 07.11.16 bis 21.11.16 Citadel Azur Resort
  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1373649156000

    Maulwurfn, aber es besteht ja immer noch die Möglichkeit zum Arzt zu gehen, wie wir unlängst als Tipp lesen konnten :disappointed: ...

    Also, wir haben für Anfang Oktober gebucht und werden dann spätestens Anfang September entscheiden, dann halten sich die Stornokosten in Grenzen, denn Du hast Recht, mein Wohlbefinden ist für einen Urlaub entscheidend...

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • Malleking
    Dabei seit: 1199491200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1373649262000

    Dass einem der Hotelier nicht rät "bleiben Sie mit Ihrem Geld zu Hause, hier ist die Kacke am Dampfen" sollte bei der Beurteilung dieser Vor-Ort-Einschätzung bitte jedem klar sein. Auch wenn das folgende Statement aus Sharm el Sheikh in dieser Hinsicht klar gefärbt ist, möchte ich es hier zur persönlichen Meinungsbildung niemandem vorenthalten:

    ---

    Dear **ICH**,

     

    Thank you for your email and for choosing ***OUR RESORT***.

     

    Whilst I can understand your apprehensions I can assure you that the hotel is operating as normal and our occupancy is over 75%. All of the hotel facilities are working and nothing in the local area has been affected.

     

    I would recommend you to contact your Embassy and your touroperator if you have any further concerns, however rest assured that we wouldbe delighted to welcome you to our peaceful Sharm el Sheikh.

     

    If you have any further questions please do not hesitate to contact me directly.

    ---

  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1564
    geschrieben 1373649268000

    Bei Todesangst würde ich nichtmal in einen Flieger steigen

    mit einem mulmigen Gefühl schon aber das wäre auch kein Stornierungsgrund.

    Als es heiss anfing dachte ich auch kurz nach ob das Risiko verantwortbar wäre und da spielte Geld eine Rolle aber wenn ich wirklich Angst hätte um mich und mein Kind würde ich nicht fliegen, egal ob ich nun 1000€ in den Sand setze oder nicht.

    Ich halte das Risiko für gegeben aber nicht extrem, das stellte sich aber auch erst in den letzten Tagen  wirklich raus, es hätte auch in allen Städten anfangen können, dann hätte ich anders entschieden. Mich stört nun halt der eingeschränkte Radius vor Ort und ich fände es belastend wenn man aus dem Hotel wirklich nicht raussollte FALLS sich das unten dann so herausstellt wie bei meiner Bekannten.

    Das Ganze hat nun aber auch nichts damit zu tun dass wenn ich nun bewusst neu buchen würde Ägypten nicht wählen würde -

    das Risiko wäre mir zu hoch dass eine Reisewarnung kommt und dann zwar das Geld wieder da wäre aber eben der Urlaub nicht.

    Zum Arzt kann man gerne gehen aber der wird sich hüten was Flasches zu attestieren, gerade nun fordern sich Versicherungen Unterlagen an ehe sie zahlen !!!

    Ellert
  • Maulwurfn1975
    Dabei seit: 1246492800000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1373649758000

    Ägypten ist spätestens seit 2011 instabil und bei einer Buchung muss mir klar sein, dass die Lage sich jederzeit ändern kann und ich ein gewisses Risiko eingehe.

    09.05.16 bis 26.05.16 und 07.11.16 bis 21.11.16 Citadel Azur Resort
  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1373649767000

    Ellert, "Arzt gehen" war von mir ironisch gemeint, weils ein paar Seiten vorher genannt wurde... (daher auch der "Traurig-Smilie", für solch einen sch... Tipp)

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!