• miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1576
    geschrieben 1373493053000

    Leider kann man Verunsicherung und Ängste nicht abstellen

    aber sie sollten einen nicht auffressen.

    Ich habe das Gefühl gerade mich immer rechtfertigen zu müssen egal wer weiss

    dass wir Sonntag fliegen.

    Allerdings habe ich auch alle Reaktionen erlebt, wie kann man nur so leichtsinnig sein bis

    da ist doch eh immer alles ruhig.

    Einer der Kameraden meinte nur trocken, ach einer wird mich im Notfall schon rausholen, ich kann mir im Intranet ja schonmal nen Ansprechpartner suchen.....

    Wahrscheinlich ist das Geheimnis einfach nicht zu leichtisinnig zu werden und bedacht in allem vorzugehen statt sich dann ängstlich im Hotelzimmer zu verkriechen oder zu Hause zu bleiben und sich über das verlorene Geld zu ärgern.

    Ellert
  • Königsbrücker
    Dabei seit: 1331683200000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1373494150000

    @ miniellert,

    ich wünsche euch einen schönen Urlaub, viel Erholung und jede Menge Spaß!

    Wenn die Flieger fliegen, dann setzt euch rein. Wenn nicht, storniert der RV kostenlos.

    Das wäre zwar doof, aber der Flieger fliegt bestimmt.

    Übrigens hilft das dem Land Ägypten auch nicht, wenn man es meidet. ;)

  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1576
    geschrieben 1373494246000

    Königsbrücker

     wir werden auch fliegen solange das AA nicht warnt.

    Aber eben vor Ort nicht das tun was wir eigentlich planten, Ausflüge etc werden wir vermeiden

    Ellert
  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 675
    geschrieben 1373494646000

    @königsbrücker: sauberer Artikel, danke hierfür.

    @miniellert: Originalton eines Freundes von mir: Besorg mir nen G36 und ausreichend Munition, dann hole ich Dich da raus. Die sehr plastische Berichterstattung zeigt also Wirkung. Nur wie Königsbrücker schon geschrieben hat- ist es ruhig, ist es für die Presse nicht interessant.

    Ich freue mich immer wieder, hier Berichte aus den Urlaubsregionen zu lesen, die sich mit meinen Informationen durch Kontakte via Hotel und/oder Tauchschule decken.

    Mehr interessiert mich nicht an Informationen. Was nicht heißt, das ich die politische Entwicklung nicht weiter verfolge und mich nicht interessiert. Jedoch wiederhole ich nochmal: uns kann nur das AA oder die RVs von unserem Urlaub in Marsa Alam im November abhalten.

  • Königsbrücker
    Dabei seit: 1331683200000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1373494793000

    Okay, Kairo oder so werden wir auch nicht machen. Aber das Rote Meer hat soviel zu bieten und diese Ausflüge können uneingeschränkt genutzt werden. Wir wollen am 25.7. fliegen und wir freuen uns darauf. Die Angst beschränkt sich darauf, nicht fliegen zu dürfen.

  • Snezana48
    Dabei seit: 1373500800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1373510818000

    Fliege am Sonntag mit meiene Tochter nar Hurghada,hotel Giftun Azur...natürlich bin ich sehr besorgt,aber nach unzählige Anrufe an Reisebüro,würde mir mitgeteilt,kene Umbuchung möglich,Storno schon,aber 85% von gesamte Summe wäre weg!!

    Wir haben uns  dann entschieden doch zu fliegen,weil das wäre schon drites Urlaub in Hurghada und wir hatten nur schöne Erinerunge von diesen Badeort..

    Hoffe trotzdem das alle reisende doch eine ruhige und angenehme Urlaub haben werden.Versuche mich auch von Hurghada auch zu melden und zu berichten wie die Lage dort ist...

    Lg Snezana

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1373526279000

    miniellert, natürlich "wage" ich mich hier aus dem Hotel heraus. Warum denn auch nicht? :frowning: Das ist ja kein "Wagnis". ;)

    Nochmal: Für Touristen ist es hier genauso sicher wie im restlichen Ägypten. In Cairo und Giza bin ich schließlich auch völlig problemlos außerhalb des Hotels unterwegs gewesen. So auch eben hier in Safâga, Makadi und Hurghada.

  • schlumpfi74
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1373526729000

    Ich bzw. meine Familie sehen es genauso wie "Königsbrücker", wir haben viel mehr Angst davor nicht fliegen zu dürfen, denn wir freuen und schon seit fast einem Jahr auf unseren Urlaub. Wir waren auch schon 2011 in Ägypten und bis auf das die Hotels nur zu 50% belegt waren war alles ruhig und unser schönster Urlaub. Solange wir vom AA aus fliegen dürfen werden wir dies auch tun. :D

  • odindiver007
    Dabei seit: 1246579200000
    Beiträge: 124
    geschrieben 1373527232000

    @curiosus

    Habe nichts anderes erwartet in Hurghada und Safaga und danke für die aktuelle Info

    @schlumpfi

    Kann mich deinen Worten nur anschließen. Wenn wir fliegen (liegt nur am AA)dann werden wir auch wie immer zum Schnorcheln rausfahren. Tauchen wird leider dieses Jahr nichts aus Gesundheitsgründen.

  • aspire77
    Dabei seit: 1263081600000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1373531980000

    Den Thread kann man genauso gut schliessen, denn Diskussion gibt es hier sowieso keine.

    Jeder muß für sich selbst wissen was er tut und was er bereit ist für seinen Urlaub zu riskieren.

    Wir waren letztes Jahr in Ägypten, der Urlaub war super. Das Militär patroulierte mehrmals die Woche die Clubanlage (Magic Life Kalawy). Wir waren auch in Hurghada, einzig am Flughafen beim Heimflug war Chaos³ und 1 Std Verspätung.

    Ansonsten hat man von allem nichts bemerkt.

    Letztes Jahr war es allerdings entspannter als es heute ist. Alle dachten es wird alles besser nach der Wahl.

    Sollte es dennoch gegen jegliche Möglichkeit zu einem Zwischenfall kommen kann man immerhin den Geiselnehmern sagen das man nicht mit kommt weil im Holidaycheckforum sagten alle es wäre sicher und auch das AA hat gesagt uns passiert nichts. Dann lassen die euch sicher gleich wieder frei.

    Damit will ich sagen das euch, auch wenn es noch so gut gemeint ist von den Usern hier und jeder seinen urlaub auch verdient hat, niemand die Entscheidung abnehmen kann ob ihr euch in Ägypten sicher fühlt oder nicht.

    Es gibt dann auch noch die Leute die bewusst extra nach Kairo fahren, um sich das mal vorort anzusehen...

    Holt euch die Infos beim AA (anrufen, persönlich) sprecht mit eurem Reisebüro und verlasst euch nicht auf Postings wie "Wir waren da, es war super!"

    No respawn in real life.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!