• jetstream2x4
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 1721
    geschrieben 1373055481000

    Grundsätzlich ist deine Argumentation richtig, Yannik ... Ich denke wenn man in eine politisch instabile Region fährt, dann sollte man auch die Risiken ins Auge fassen und darf nicht heulen, wenn es schief geht ... Prinzipiell ist es vergleichbar mit Auto fahren bei 4,0 Promille ... Wenn die Kollegen in Grün mich dann anhalten, muss ich letztendlich damit rechnen, dass die  Fleppe weg ist und darf nicht drüber jammern ...

    Andererseits entscheidet halt jeder selbst, wie weit er sich auf die Problematik einlässt ... Wie hat es ein User eben so schön formuliert: "Wenn dann zwei Tage vor Abreise die Reisewarnung kommt, hab ich halt Pech gehabt" Man muss, mit sowas eben rechnen wenn man hinfährt ...

    Salam ... du wollen kaufen Kamele? Ich dir auch geben Schwiegermutter und ihre drei Ziegen :-p
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1373057785000

    Ich schreibe dir eine PN, denn es sind hier genug OT-Beiträge diskutiert worden.

    Nur soviel zum Anfang:

    Gesellschaftliche Probleme (nicht nur sexuelle Gewalt) entstehen schon bei der Erziehung, der Schul-/Aus-Bildung und dem sozialen Umfeld.

    OT aus

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Erholte10
    Dabei seit: 1277683200000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1373057951000

    Hallo zusammen,

    nachdem ich jetzt die letzten Tage hier stets mitgelesen habe muss ich auch mal meine Meinung dazu äußern :D

    Also als erstes finde ich das diese Diskussion der letzten 4 Seiten mal wieder von der emotionalen auf die sachliche Ebene herunter kommen sollte ;)   Auch wir gehören zu denjenigen die bereits im Oktober 2012 gebucht haben und kommenden Donnerstag nach Hurghada fliegen... da uns das Geld auch nicht so locker sitzt werden wir auch fliegen, sofern keine Reisewarnung ausgesprochen wird. Wir haben uns selber allerdings Einschränkungen in puncto "Ausflüge" verabreicht, d.h. es wird keine Ausflüge geben und wir werden einen faulen Erholungsurlaub am Strand und an den vielen Pools verbringen... und soll ich Euch was sagen.... Wir freuen uns trotzdem drauf  :laughing: Wenn wir in Hurghada sind und es sollte eine Reisewarnung kommen dann können wir es nicht ändern, aber abgesehen davon ist ein Kollege von mir letzte Woche aus Hurghada zurück gekommen und es war ein toller Urlaub laut seiner Aussage. Also ihr Lieben... lasst doch jedem seine Meinung und toleriert diese....ändern können wir es eh nicht :p

  • castroper1904
    Dabei seit: 1229817600000
    Beiträge: 438
    geschrieben 1373061790000

    https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=h3-86uXI3GI

      Das Land steht vor einem Bürgerkrieg . Das ist meine Meinung und davon kann mich derzeit nieman vom Gegenteil überzeugen. Ich kann einfach nicht verstehen wie hier immer noch einen auf heile Welt gemacht wird das es ja in den Urlaubsgebieten sicher ist. Ich halte es nicht für sicher und gut ist , und genau deshalb kann ich diese Fragerei ob es sicher ist bzw ob man fliegen soll oder nicht nur noch nervend . Die MB sind aus dem Untergrund aufgestanden und so schnell werden sie sich nicht wieder unterkriegen lassen .

  • Debby23
    Dabei seit: 1316563200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1373063652000

    @ Castroper 1904

    Man kann auch wirklich alles schwarz Malen! Jeder soll doch seine eigne Entscheidung treffen! Wenn man meint, in so ein Gebiet zu fahren, dann macht man das auf eigene Verantwortung, dafür sind wir doch hoffentlich aller erwachsen.

    Ich finde solang man nicht jetzt direkt in Kairo (Luxor... etc,)fliegt ist doch alles in Ordung.

    Wenn es danach geht, sollte man auch z.Z nicht in die Türkei fliegen (gabs ja auch Ausschreitungen)

    Es war nur eine Frage der Zeit, dass es in Ägypten wieder zur Ausschreitungen kommt. Das dieses Land gerade im "Wandel" ist sieht man doch schon seit 2011.

    Aber das kümmer uns Touristen doch nicht, wir wollen das schöne Land sehen, Sonne genießen und entspannen.

    Jeder trifft seine eigene Entscheidung! :p

    Will duch nicht persönlich angreifen.

    Ich wünsche allen die jetzt bald nach Ägypten fliegen eine erholsamen Urlaub !! :)

  • anibel
    Dabei seit: 1281484800000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1373063975000

    Leicht neben dem eigentlichen Thema, aber wenn hier über sexualisierte Gewalt geschrieben wird, bitte ich euch bei Beiträgen, um Rücksicht auf betroffene Frauen - egal wo auf der Welt!

    Auf dem Tahir Platz wurde eine Menschenkette um demonstrierende Frauen zu ihrem Schutz gebildet.(Das Bild sollte bekannt sein) Ein kleiner Schritt, aber besser als keiner.

    Den Ägypterinnen und Ägyptern wünsche ich, dass sie einen Weg finden friedlich miteinander zu leben.

  • Alexa84
    Dabei seit: 1188172800000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1373064315000

    Hey wir fliegen zwar erst im September, würde mich aber weiter über persönliche Berichte von vor Ort freuen, vorallem in den Gebieten Hurghada, Luxor Kairo und Co.

    Es gibt ja die Möglichkeit sich während des Aufenthaltes dort beim AA (?) zu registrieren. Bringt das irgendetwas, hat da jemand Erfahrungen mit?

  • Langenbergs Dancer
    Dabei seit: 1356825600000
    Beiträge: 193
    gesperrt
    geschrieben 1373065066000

    Ich wurde Gott sei Dank noch nie evakuiert.

    Ich denke schon das die Registrierung ganz nützlich ist.

    Immerhin biste dann im Fall der Fälle dem AA bekannt und die planen ja die Evakuierung.

    Ich denke, das hilft dem AA schon, das die frühzeitig wissen ob die 5000 oder 10000 Menschen rausholen müssen. Das ganze ist ja auch ein logistischer Aufwand

    Ich halte das mit der Registrierung bei meinem nächsten Ägyptenurlaub ganz nach dem Motto: Dümmer wird man davon nicht :p    Schaden wirds bestimmt auch nicht ;)

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1373065725000

    @ Castroper

    Du hast dich entschieden nicht nach Ägypten zu reisen und deinen Entscheidungsgrund genannt.

    So langsam solltest auch du merken, dass das Wort "sicher" zwar im "Sicher"heitshinweis vorhanden, von dir und anderen öfter gebraucht wird, aber die aktuelle Lage am Roten Meer ruhig ist.

    Also respektiere du auch die Entscheidung von Anderen. wenn ihnen die ruhige Lage als Grund genügt.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1373066687000

    Hier ist noch einmal die elektronische Erfassung von Deutschen im Ausland.

    Liste

    Für Touristen, Besuchs- und Geschäftsreisende:

    Aufenthaltszeitraum

    Bitte beachten Sie, dass Sie sich bei einem Kurzzeitaufenthalt maximal 10 Tage vorBeginn Ihres Aufenthaltes registrieren können.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!