• siena31
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1371727323000

    Hallo zusammen,

    also das sind keine guten Entwicklungen wie ich das hier verfolge. Eigentlich wollte ich im April  meinen Geburtstag dort feiern in Hurghada . Aber das werden wir absagen. Schade für die Menschen die dort Leben vom

    Was ist nur los , im Moment in der Welt. :?

    LG

    Siena

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5806
    geschrieben 1371729665000

    bis April ist aber noch ein ganzes Stück Zeit...ich würde an deiner Stelle erstmal abwarten

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • siena31
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1371809357000

    Hallo,

    das ist wohl wahr ja. Bis April ist es noch etwas hin. Ich muss nur den Urlaub jetzt schon buchen. Darum sind wir sehr verunsichert . Die Entscheidung kann einem niemand abnehmen das ist wohl wahr . Trotzdem ist die Angst da.

    Viele Grüße

    Siena

  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1371814780000

    Hallo @siena. Vielleicht hilft es dir ja wenn ich dir sage, dass wir damals vor der ersten Revolution auch schon gebucht hatten. Als es dann soweit war, kamen auch bei uns Bedenken. Aber wir haben einfach abgewartet. Auch als die ersten Urlauber evakuiert wurden. Als wir dann im Juni unseren Urlaub antraten, haben wir einen wundervollen und entspannten Urlaub genießen können. Ich habe mich stets sicherer gefühlt als Samstagabend halb 12 auf der U-Bahnstation Reeperbahn in Hamburg. ;) Wir werden jetzt im September wieder fliegen. Ohne ausdrückliche Warnung vom AA werden wir auch diesen Urlaub antreten. Weiteres auf Wunsch gerne per privater Nachricht.

  • siena31
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1371815658000

    Moinsen,

    da hast du Recht. Wir haben uns auch immer sicher gefühlt. Letztes Jahr im Oktober waren wir dort. Das kann ich nicht sagen das man sich unwohl gefühlt hat. Im Gegenteil ich hatte das Gefühl alle gaben sich noch mehr Mühe um uns Urlaubern alles Recht zu machen.

    Na wir haben ja noch ein bisschen Zeit zum überlegen.

    Viele Grüße

    Siena

  • rmouillard
    Dabei seit: 1187222400000
    Beiträge: 736
    geschrieben 1371819186000

    Ich Fliege morgen mit meinem Mann zum 27ten Mal nach Aegypten, Hurghada-Makadi Bay- Makadi Spa! Und das ohne Angst, wir waren schon mehrmals in "Krisenzeiten" dort und sind immer gesund, munter und gut erholt zurückgekommen.

    I Love Egypt
  • Maulwurfn1975
    Dabei seit: 1246492800000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1371826906000

    @Stefan Lupus: An dieser Haltestelle hab ich durchaus auch um halb 12 Uhr mittags schon weitaus mehr Angst gehabt als vor meinem Urlaub in Ä. kurz nach der Revolution...

    Wenn mich meine Mädels auf den Kiez zwingen, hab ich immer präventiv einen Zettel mit Schlaufe und meinem Namen in der Handtasche - den muss dann die Polizei im Ernstfall nur noch herausholen und um meinen Zeh tüteln.. ;) :shock1:

    OT aus.

    Weitaus schlimmer als mögliche Demos oder Aufstände finde ich tatsächlich die aktuelle Entwicklung, z.B. Berufung der neuen Gouverneure und die eben Nichtentwicklung zu Gunsten der Einwohner, (hohe Arbeitslosigkeit, schlechte Arbeitsbedingungen usw). Ich hoffe inständig, dass sich die Ägypter erneut wehren und die Herrschaft der MB dadurch ein Ende findet. Eine so lukrative Einnahmequelle wie den Tourismus wird das Land schwerlich finden und wenn über kurz oder lang tatsächlich nur aufgrund fanatischen Glaubens die Pharaonenkultur zerstört würde, wäre das fürchterlich (nicht nur für den Tourismus). Gerne würde ich schweren Herzens 1-2 Jahre auf meinen Urlaub in diesem göttlichen Land verzichten, wenn es das bräuchte, um per Revolte die MB zu stürzen, um dann eine sinnvolle Form der Regierung zu finden.

    Ich bezweifle nur, ob es beim "nächsten Mal" besser ausgehen würde, denn an den Ursachen (z.B. mangelnde Bildung/Aufklärung und Religion) für den damaligen Wahlausgang hat sich  nichts geändert.

    Zu lesen, dass selbst eine Person wie Curi in Erwägung zieht dem Land notgedrungen den Rücken zu kehren, löst bei mir eine Reaktion aus, die im übertragenen Sinne den Empfindngen gleichen würde die ich hätte, wenn bei einem Flug Turbulenzen auftreten würden und das Bordpersonal in Panik geriete... :disappointed:

    09.05.16 bis 26.05.16 und 07.11.16 bis 21.11.16 Citadel Azur Resort
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18670
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1371994108000

    Luxor: Der umstrittene Gouverneur der Al Gamaa Al-Islamya, Adel el Khayat, ist zurückgetreten. Dies gab er eben in einer Pressekonferenz bekannt.

    klick

  • gottfrido
    Dabei seit: 1363392000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1371995544000

    Das ist ja eigentlich eine gute Nachricht , oder sehe ich das falsch ?

  • Maulwurfn1975
    Dabei seit: 1246492800000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1371996418000

    Für mich hat es momentan den Anschein als testen die MB einfach immer wieder ihre Grenzen aus, um zu sehen wie weit sie in ihren Vorstellungen und Zielen  gehen können, ohne zu viel von sich preis zu geben. Sie preschen 2 Schritte vor,sehen, dass sie zu weit gegangen sind und machen einen Schritt zurück - natürlich nur weil die fiesen, miesen Medien Rufmord an dem rechtschaffenen Adel El-Khayat betreiben.

    Beruhigend finde ich das keinesfalls.

    09.05.16 bis 26.05.16 und 07.11.16 bis 21.11.16 Citadel Azur Resort
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!