• Katesch1702
    Dabei seit: 1359417600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1363195372000

    Aber in den Touristengebieten sind die Händler z.b. auf die Touristen angewiesen.. Ich denke eher das dort das Dekret nicht unbedingt zum einsatz kommt.. Hoffe ich mal...

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1363195990000

    Irgendwie beschleicht mich bei dem Dekret ein mulmiges Gefühl. Klar sind die Händler in Hurghada und Co ;)   auf die Touristen angewiesen.

    Nur (mal ganz drastisch gedacht) wenn es nun für jeden der verhaftet wird eine "Fangprämie" gibt könnte sich das ganze schon lohnen, nach dem Motto kauf die Ware xy zu dem Preis - sonst verhafte ich dich und kriege von den Brüdern den Wert B :shock1: .

    Außerdem tut doch jeder der einen Ungläubigen belehrt ein gutes Werk .....

    Schade - so geht der Tourismus noch weiter zurück, wir Deutschen sind ja in der Regel wenn es ums Streiten geht relativ zurückhaltend, da könnten andere Nationen noch mehr Probleme kriegen..., Ein handfester Streit im wahrsten Sinne des Wortes kann dann ja als Störung der Ordn ung und Sicherheit ausgelegt werden.

  • Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 899
    geschrieben 1363196231000

    nein Curi kein Gesetz, aber ein Erlass der Regierung bzw. des Generalstaatsanwaltes  mit Gesetzeskraft.

    Den Nachsatz " im Prinzip nichts neues " verstehe ich auch nicht. 

    Sagt ja keiner, das jetzt überall Bürgermilizen aufkreuzen, welche die Touris drangsalieren. 

    Um nicht falsch verstanden zu werden, der Weg wurde aber geöffnet um hier,

    aufbauend auf diesem Dekret, weitere Maßnahmen zu verwirklichen ... alles schön poe a poe.

    feel good
  • Lil Steffi
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1363196596000

    @ Katesch1702

    Ich kann dich da voll verstehen. Ich fliege am 21.03.13 nach Hurghada. Nach diesem Bericht fliege ich nun mit Bauchschmerzen hin. Ich möchte nicht stornieren und kann auch leider nicht umbuchen (VA-Bedingung). Ich werde meinen Urlaub also ausschliesslich im Hotel verbringen und mich nicht raus bewegen. Da es eh ein Entspannungsurlaub werden sollte stört es mich jetzt nicht ganz so sehr. LG

  • Katesch1702
    Dabei seit: 1359417600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1363197117000

    @Lil Steffi

    Ja so geht es mir auch.. Gut wir haben jetzt noch einen Monat bis es dann soweit ist.. Aber die Bauchschmerzen sind da :-(

    Wann kommt ihr den wieder zurück? Dann könntest du mir berichten.. Unser Urlaub soll auch ausschließlich Entspannung sein.. Haben schon alles gesehen.. Luxor, Tal der Könige.. und Kairo..

    Hoffe auf jeden Fall das die Ägypter wieder zur Besinnung kommen.. und sich vielleicht auch die Deutsche Politik mal bisschen einschaltet..

  • Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 899
    geschrieben 1363197762000

    ich bin mir eigentlich sicher, das Ihr beide einen ruhigen Urlaub verbringen werdet. Nur in der Anlage sitzen muß auch keiner ... nur die Situationen mit dem hier gewonnenen Wissen beobachten und dementsprechend handeln. Wie gesagt, es rennen nicht Milizen hinter Euch her und verhaften Euch. Limoservice der Resort nutzen, keine Streitereien und nicht jeden Einheimeischen belehren wollen, dann passt das schon.

    feel good
  • Sterndl6352
    Dabei seit: 1353283200000
    Beiträge: 48
    gesperrt
    geschrieben 1363198632000

    Toller Urlaub.

    Immer brav zahlen wenn der Taximensch zuviel verlangt, immer brav beim Nervi-Händler kaufen, obwohl man gar nichts haben möchte.

    Alternativ festgetackert in der Hotelanlage bleiben.

    Hört sich nach einem Träumchen von Ferien an .... :laughing:

  • Lil Steffi
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1363198729000

    Ich komme am 29.03.13 wieder. Werde natürlich berichten. Ich denke auch nicht das es nun gefährlich ist raus zu gehen aber ein komisches Gefühl ist dabei. Man ist in Ägypten, kann die Sprache nicht und weiß nicht was mit einem passiert, wenn etwas passiert. So einfach wie hier mit Anwalt usw. wird es da denke ich nicht sein.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1363198963000

    vikuviku, die schon ewig existierenden Straßengerichte samt ggf. "Festsetzung" des/der Beschuldigten sind Dir doch auch bekannt. Von daher ist die nun "offizielle" Proklamation nichts neues. Neu ist eben nur, daß damit Druck auf die streikenden Polizisten aufgebaut wurde, der ja augenscheinlich zumindest zum Teil auch den Erfolg gebracht hat. Schließlich wurde der Streik in vielen Regionen inzwischen beendet, damit eben keine "Milizen" die Straßen beherrschen.

    Da dieser Streik eh nicht die Touristengebiete am roten Meer betraf, sind so einige der hiesigen Kommentare doch recht befremdlich für mich.

  • Dr.Weigert
    Dabei seit: 1359590400000
    Beiträge: 53
    gesperrt
    geschrieben 1363199436000

    Für mich befremdlich sind 2 eingeworfene "Halbsätze" mit Blödmannssmiley am Zeilenende.

    Was Curiosus ist denn so unverständlich für dich, wenn Urlauber Bedenken haben, bei dieser Verordnung noch unbeschwert in den Urlaub zu fahren. 

    Uns allen ist mittlerweilen hinlänglich bekannt, dass du dich von einem "gemeinen Urlauber" abheben willst. Das sei dir unbelassen. Aber bitte nerv doch einfach nicht mit deiner Besserwisserei und Überheblichkeit die Leute, die sich hier vor ihrem Urlaub informieren wollen und untereinander austauschen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!