• Yodalein
    Dabei seit: 1342483200000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1359574684000

    Und es scheint die Panikmacher auch gar nicht zu interessieren, dass ausnahmslos alle Rückkehrer die gerade vor Ort waren oder sind und Bericht über die Situation erstattet haben und geschrieben haben das im MOMENT alles gut ist.

    Nein im Gegenteil, da werden wieder  andere Zitate oder Medienberichte rausgekramt.

    Mich als unschlüssigen Urlauber interessiert keine politische Debatte, sondern nur wie die Situation im Moment an meinem Ferienort aussieht und das können mir nun mal nur die Leute sagen die vor kurzem da waren.

    LG

  • Fipz
    Dabei seit: 1122768000000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1359574752000

    das meinte ich.  ;)

    Gruß Ha-Jo . . . . . Carpe Diem . . . .
  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1359574792000

    @doc3366 ....nun das war ja auch zu einem Zeitpunkt als hier bei HC fast jeder nach einer Reisewarnung des Auswärtigen Amtes geschrien hat damit er endlich stornieren kann.

    Auch wenn ich jetzt Reisen würde gibt es für einen Badeurlaub sicherlich momentan bequemere Länder, nur sind nicht alle so preiswert! ;)

    @Fipz ...dann schau doch auch Du, genau wie @yodalein, in den richtigen Thread. Es zwingt Euch ja keiner hier zu lesen ;)

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • roten
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 376
    geschrieben 1359574925000

    Hallo und guten Abend!

    So nun komme ich auch wieder mal um gebe meine "Senf" dazu. Ich finde es schön zu sehen das die "Kritiker" im gegensatz zu früher nicht gleich verbal "runter" gemacht werden. Vielleicht sind ja alle im Urlaub.

    So ich gehöre auch zu denen die im Oktober nach 10 Jahren einen HAMMER Urlaub im Marsa machten. Siehe dazu meine Beiträge......... Weil ich da so schnell wie möglich wieder hin wollte habe ich mich aus den Medien und dem Forum hier informiert. Und kam zum Schluss "ich wart mal ab" ich habe ja noch Zeit bis im Oktober. Wie geschrieben, ich Reise mit Frau und 2 Kindern. UND NUN KOMMTS! Meine Schwiegermutter wolle nun auch mit....also ging Sie in's Reisebüro und wollte sich da mal erkundigen wegen Oktober. Boing.... kam die Aussage, es tut uns leid, für Oktober ist kein Platz mehr im Flieger zu bekommen! Hallo! Und tatsächlich, die Bedingungen welche ich wollte gab es nicht mehr. Also ran ans Telefon bei den RV Anrufen und fragen was denn da los ist. Unter anderem habe ich auch Holidaycheck angerufen und dort nachgefragt. Laut RV sind die Preise weiter nach unten gegangen für Reisen nach Aegypten und das hat ein Run auf die Destination ausgelöst. Da die RV bedingt aus den Erfahrungen nicht wieder Verluste einfahren wollten wie in den Unruhen der letzten Zeit sind sie sehr Vorsichtig mit Erweiterungen der Flüge (die Hotels stehen ja schon dort). Also Zimmer gibt's mehr als genug. Aussage RV: Jetzt buchen alle und in ein paar Wochen sagen dann alle wieder ab wenn "die dort unten wieder übersäuern". Wenn aber nur 2 Flieger aus CH nach Marsa Alam gehen sind das max. ca. 400 Gäste die Woche. Na dann wundert es mich nicht mehr das es wenig Gäste hat in Egypten......... Es ist mir nun doch noch gelungen einen Flug zu bekommen (Edelweiss hat den grösseren Flieger an den Start geschickt). Also ich habe gebucht (weil die Schwiegermutter unbedingt wollte und mit der sollte man es sich nicht verscherzen ) für Oktober und ich habe ein gutes Gefühl. Nicht weil ich eine Kristallkugel habe und nein ich bin auch nicht der Hardcore Fan von Egypten. Nein ganz einfach weil ich denke das, dass EDA (in D AA) und die RV von einem grossen Erfahrungsschatz betreffend der Situation in Egypten haben und ich darauf vertraue, dass die rechtzeitig warnen oder uns um Buchen. Kling vielleicht naiv, lässt mich aber gut schlaffen. Als ich im Februar 2011 gebucht hatte war das ja genau aus mit EDA und RV. Ich will hier nix beschönigen. Auch ich weiss noch was ein paar 100 Seiten weiter vorne von div. "Experten" hier geschrieben wurde "Nein, die welche von den Touristen abhängig sind werden nicht für die neue Verfassung stimmen". Nun ja, haben sie doch und wenn ich die Zahlen anschauen nicht gerade mit einem geringe % Satz. Auch die Berichte betreffend der freundlichen Leute etc.. Kann mir vorstellen das sich diese "Freundlichkeit" schnell umschlagen kann. Also ich habe keine Angst nach Egypten zu gehen. Habe ja 2012 gute Erfahrungen gemacht. Ich würde nun aber nie hin gehen und irgend einem hier eine Tipp geben ob er nun gehen soll oder nicht. Ich bin mir nicht sicher, ob sich die Ägypter wirklich bewusst sind wie fragil die Situation momentan ist um den Wirtschaftszweig Tourismus oder sie sind so sauer das ihnen einfach alles egal ist. Und so wundert es nicht das die Turis ausbleiben. Früher war alles ja so einfach der Schuldige war der Muhbarak. Heute aber gehen da einfach alle auf einander los MB und Opposition und umgekehrt oder Fussballrandallieter etc.. Wie soll ich das als Turi nun verstehen?? Wenn nun ein Turi übersäuert, wird der dann auch hingerichtet? Oder irgend ein Körperteil abgehackt? Wie wir ein paar Seiten vorher lesen konnte hatte ja ein Kollege grosse Probleme mit der "Gastfreundschaft" so das er "einen in die Waggerechte befördern" wollte. Muss ich mir nun als Turi alles gefallen lassen von irgend welchen Verkäufern oder sonstigen frustrierten Egyptern? Da ich aber ein Turi bin der nicht aus seiner Hotelanlage raus geht ist das Risiko den Drang zu verspüren mich da rum zu prügeln nicht sehr gross. Weiter denke ich nicht das sich die Situation für Turisten erholen wird. Ich befürchte eher das es in die Richtung Gottesstaat geht. Oder die Infrastruktur wie auch schon beschrieben den Bach runter geht. Iran ist nun nicht so die Touristenregion. Demokratie lässt sich nicht herbei Fanatisieren...... Ich gehe jetzt noch da hin, man weiss ja nicht wie lange das noch geht. Und wenn es nicht mehr geht, ja dann kommt das EDA oder der RV. Das nun die Preise runter gehen und in Russland die Werbetrommel gerührt wird ist so denke ich kein Weg zur Qualität....

     

    Ich fahre nicht nach Egypten wegen der Billigen Preisen sonder wegen dem Wetter (im Oktober) und dem Meer. Wär mir sogar recht wenn die Preise wieder steigen und die Ballermänner am Ballermann bleiben.

  • Fipz
    Dabei seit: 1122768000000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1359575012000

    ist viel zu interessant um nicht zu lesen ... und dieser Abklatsch mit dem preiswerten passt auch so wenig, da es zumindest bei mir nicht stimmt. Ich bekomme zum gleichen Preis die Kanaren. :p

    Gruß Ha-Jo . . . . . Carpe Diem . . . .
  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1359575102000

    Ich gebs auf .....macht Euer Fun Forum in diesem Thread doch alleine :kuesse:

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • Yodalein
    Dabei seit: 1342483200000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1359575311000

    @ MaCor, wieso hier bin ich genau richtig!!!!!! Wenn unschlüssige Urlauber Informationen über die Momentane Lage vom Urlaubsort haben möchten, kann ich die geben ,bin erst seit gut ner Woche  ohne Blessuren  zurück.

  • yallayalla
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1359576669000

    habe heute gebucht für März *OHNE Bauchweh* !!!!! ;)

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! *Absoluter Ägyptenfan!* und *Thailand Fan*
  • Radscha
    Dabei seit: 1313280000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1359576834000

    Hallo zusammen,

    anbei ein Interview von tagesschau.de:

    http://www.tagesschau.de/ausland/aegyptentourismus100.html

    Ich kann zwar persönlich nicht abschätzen, ob die Situation realistisch dargestellt wird, finde die Aussagen aber sehr interessant und nachvollziehbar.

    Gruß

    Andy

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18195
    Verwarnt
    geschrieben 1359577083000

    Yodalein, will Dir nicht zu nahe treten, aber dieser Thread wurde seinerzeit eröffnet, weil es in anderen Threads, wo Informationen wie von Dir gewünscht, angeblich immer in aufkommenden OT Diskussionen untergingen. Deshalb eröffnete Dominik 1985 seinerzeit diesen Thread, damit sich die User hier über die Situation austauschen, unterhalten, halt kommunizieren konnten.

    Siehe Eröffnungspost und Threadtitel.

    Deshalb sind hier politische Diskussionen mindestens genauso erwünscht, wie Informationen von Rückkehrern, für die es m.M.n. sogar noch einen eigenen Thread gab und insofern bist Du hier eigentlich nicht richtig.

    Und nochmal sorry, was Du letzte Woche in Ägypten erlebt hast, kann morgen schon überholt sein, deshalb sind aktuelle Medienberichte nicht wirklicher unergiebiger, als Deine vielleicht schon veralteten Erfahrungen.

    Wieso und mit welchem Recht bezeichnest Du andere User, die vielleicht eine andere Meinung als Du haben, als Panikmacher?!

    MaCor, ich kann mich auch noch sehr gut an die Situation erinnern und die ungläubigen User, die nur so über ihre nicht kostenlos stornierenden Reiseveranstalter schimpften, mögen wir hoffen, daß es nicht wieder so kommt!

    Da ich keine Antwort bekomme, was man hinter Deiner "Panikmache" vermuten könnte, frage ich mal direkt, welche Intention hast Du?

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!