• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1355319108000

    ...nein, Konvois gibt es schon lange nicht mehr... ;)

  • Compti65
    Dabei seit: 1198368000000
    Beiträge: 96
    geschrieben 1355348328000

    Hi,

    und haben die Ägypter sich schon etwas beruhigt. Ich bin ja politisch so uninteressiert, aber wenn man seinen Urlaub eigentlich in Ägypten im April geplant hatte und das zum ersten Mal !, dann wird man ja so langsam zum Politikinteressierten. Jedenfalls weiß ich jetzt schon wo der Gazastreifen ist, tja das nützt mir auch nichts.

    Ich finde es schade, dass sich das alles so negativ entwickelt. Ich wollte so gern ins Sheraton Soma Bay und nun.... erst die Krise, dann Panzer in Kairo, Tote beim Transfer, wie viele Hiobsbotschaften denn noch, was für ein Pech für mich.

    Fast so schlimm wie letztes Jahr, hatte Gardasee gebucht und dann... das Erdbeben, einfach ätzend...

    Nun überlege ich vielleicht auf Dom.Rep. auszuweichen. Und was passiert da nächste Woche ????

    Neee es ist zum verzweifeln.

     

    Gute Nacht

    Daniela

  • lessew1312
    Dabei seit: 1354665600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1355348604000

    Hi, 

    bin am 4.12 erst aus Hurghada zurück. Habe nix mitgekommen bis ich in Deutschland abends die Nachrichten sah. 

    Nur als aktuelle Meldung von dort.

    Gruß

  • Compti65
    Dabei seit: 1198368000000
    Beiträge: 96
    geschrieben 1355348827000

    Tja, ist halt so:

    Was man nicht weiß, macht einen nicht heiß.

    Jetzt, wo man so einiges hört, wird man es sich doch zweimal überlegen, ob man bucht oder nicht.

    Gruss zurück

    Daniela

  • matze
    Dabei seit: 1115856000000
    Beiträge: 375
    geschrieben 1355349096000

    Nun überlege ich vielleicht auf Dom.Rep. auszuweichen. Und was passiert da nächste Woche ????

    ...da kommt der weihnachtsmann

    .---Sept 14 El gouna.---April 15 Royal Suites.---Oktober 2015 Sheraton Miramar, ElGouna
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18801
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1355349152000

    Militär, Panzer, Auseinandersetzungen und dergleichen und leider auch Tote bei den unzähligen Verkehrsunfällen in Ägypten, gab und gibt es immer. Steht halt nur in der hiesigen Presse, wenn Deutsche unter den Opfern sind.

    Das eine hat mit dem anderen aber nichts zu tun. Und wo sich der Gaza-Streifen befindet, weißt Du ja jetzt anscheinend. Auch wo die Soma Bay ist und wo Kairo ist?

  • Compti65
    Dabei seit: 1198368000000
    Beiträge: 96
    geschrieben 1355349663000

    Klar, natürlich bin ja jetzt schlau.

    weit weg....von alledem.

    Trotzdem habe ich nach all diesen Botschaften kein gutes Gefühl und das sollte man ja eigentlich haben, wenn man einen Urlaub buchen will.

    Nur allein das schreckt mich ab.

    Ich bin ja noch nie in Ägypten gewesen und wollte schon immer mal dahin. Nun ringe ich mich dazu durch, suche mir ein schönes Hotel und prompt geht es los mit der ganzen Misere. Das finde ich schade und es verhagelt mir die Vorfreude, dort etwas zu buchen. Nur das ist mein Frust.

    Man muss auch nicht immer alles schön reden.

    Es ist nunmal wie es ist!!

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18801
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1355350222000

    Nein, hier wird und soll nichts "schön" geredet werden. Muß auch jeder für sich alleine entscheiden, ob die jeweils aktuelle Situation in Misr, Bauschmerzen bereitet bei der Urlaubssuche.

    Mein Bauch schmerzt nicht bei der Entscheidung ;)

  • Rambazamba100
    Dabei seit: 1116979200000
    Beiträge: 799
    geschrieben 1355351629000

    Hallo Compti65:

    Wie dir ging es mir letztes Jahr. Ich war bis dato noch nie in Ägypten, wollte aber unbedingt mal eine Nilkreuzfahrt machen. Also wir auch gebucht als es grad ziemlich ruhig um Ägypten war. Kurze Zeit später ging es in den Medien wieder los. Natürlich haben wir uns bis zu unserer Reise verrückt gemacht, 100 x den Veranstalter angerufen wegen Umbuchung ect. Das ging (zum Glück) nicht, nur nach Stornierung. Wollten wir ja natürlich auch nicht ausgeben. Also haben wir die Reise angetreten. Nilkreuzfahrt, Transfer nach Hurghada, Badeaufenthalt war alles ruhig. Man hat (außer den wenigen Touristen) nichts mitbekommen, wirklich nirgendwo. Nur einen Tempel haben wir nicht angefahren, da die Ladenbetreiber dort gestreikt haben. Unserem Veranstalter war das zu heikel. Aber das hatte ja mit der aktuellen Situation nichts zutun.

    Nach unserer Rückkehr haben wir uns Gedanken gemacht und vor einiger Zeit wieder Ägypten für Juni 2013 gebucht. Diesmal mache ich mir den Stress nicht mehr.

    Bleibt alles so wie bisher, wirst du von allem nichts mitbekommen. Sollte sich die Lage verschärfen, warnt das AA schon.

    Mach dir nicht so einen Kopf, mir ging es jedenfalls so, dass ich hier von manchen verunsichert worden bin. Da halfen mir die Beiträge von Ahotep oder Curi schon mehr :D

    LG Claudia

  • Rambazamba100
    Dabei seit: 1116979200000
    Beiträge: 799
    geschrieben 1355351749000

    Natürlich auch Nefe, die hab ich ganz vergessen :kuesse:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!