• serramanna
    Dabei seit: 1124755200000
    Beiträge: 869
    geschrieben 1328534552000

    @tip$manu sagte:

    Hillfffee,

     

    wir haben eine reise nach agypten als familie gebucht.... habe leider keine reiseruecktritsvers. abgeschlossen..... ich moechte nun gar nicht fliegen da mein mann us amerikaner ist und er von der army aus zwecks sicherheits nicht mehr nach agypten fliegen kann ;-( was kann ich tun ???? werde ich meine 2300.-Euro nun verlieren?????

    1. wann soll die Reise stattfinden? Möglicherweise kannst Du gegen eine kleine Umbuchuingsgebühr noch umbuchen auf ein anderes Ziel.

    2. Falls nicht, stelle dem Reiseveranstalter in einer email den Sachverhalt so dar, wie hier im Thread und bitte um eine Umbuchungsmöglichkeit. Wenn Du etwas erreichen willst, dann nur auf dem Wege der Kulanz. Ansonsten bleibst Du auf den im Reisevertrag genannten zeitabhängigen Stornokosten sitzen.

    Gruss Serramanna

     

     

    To be is to do (Sokrates) To do is to be (Sartre) Do be do be do (Sinatra)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17532
    geschrieben 1328537218000

    @timkati sagte:

    Wer spricht von ausfliegen?!?! Ist jemand letztes Jahr ausgeflogen worden???

    ... Weisst du was passieren muss bis Leute ausgeflogen werden???

    Nur kurz zur Info: Ja, im letzten Jahr wurden neben dem von traveller benannten Personenkreis auch Urlauber ausgeflogen - von unterschiedlichen RV aus diversen Ländern.

    Darüber wurde hier auch berichtet.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Fipz
    Dabei seit: 1122768000000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1328538663000

    und was sagt uns das zur derzeitigen Situation in den Urlaubsgebieten in Ägypten? :frowning:

    Gruß Ha-Jo . . . . . Carpe Diem . . . .
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1328538840000

    Tja, was wird uns das wohl sagen...? ganz einfach, dass bei einer eventuellen Reisewarnung des AA genau das gleiche wieder passieren wird, ob du es nun glaubst oder nicht!

  • Fipz
    Dabei seit: 1122768000000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1328539010000

    nein, bei einer Reisewarnung fliegen immer noch die Chartermaschinen (hab es selbst erlebt) und es gibt zur Zeit kein Anzeichen einer Reisewarnung des AA. Alles Panikmache ... was übermorgen passiert ist Spekulation.

     

    .

    Gruß Ha-Jo . . . . . Carpe Diem . . . .
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17532
    geschrieben 1328539918000

    @Fipz

    Ich habe schlichtweg auf eine Frage geantwortet. Mehr nicht.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 899
    geschrieben 1328542351000

    @Gastwirt

     

    warst Du eigentlich schon mal in Ägypten ??? ... , oder ist es im Moment Dir einfach nur langweilig und deswegen diese Postings ?  :laughing: Ich meine der " Dauercamper " hat auch immer ein bischen lange Weile, schreibt Euch doch !

     

    Gruß Vik

    feel good
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1328543927000

    Ist schon komisch, dass die Reisewarnung vom A.A. 2011 für die Region Rotes Meer nur vom 8.02. bis 11.02. war, die RV viele Urlauber aber auch nach dem 12.02. noch zwangsevakuiert haben, obwohl es keinen Grund dafür gab.

    Der Steuerzahler hat auch keinen müden Cent berappen müssen und etliche Langzeiturlauber haben sich auch nicht durch diesen, überaus dämlichen Hinweis, (damit wollte man auch uns 2010 während der Aschewolke verunsichern) erpressen lassen.

     

    Es gibt ja nicht nur Urlauber am Roten Meer, sondern auch europäische Residenten, die dort arbeiten und wie Nefe z.B.,  Kontakt mit ihren Botschaften haben.

     

     

     Also lasst mal die Kirche im Dorf mit eure/r/n Panikmache/Pseudo-Szenarien, was wäre wenn, denn auch eine gesponserte Ausreise ist nicht zwangsläufig kostenlos.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • yvonnekö
    Dabei seit: 1206489600000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1328545570000

    ... ich glaub, die RW 2011 war ja auch "nur", weil man Versorgungsengpässe wegen der Streiks befürchtete und nicht weil Leib und Leben gefährdet waren.

     

    Aber das war 2011, heute sieht es anders aus, aber ich denke nicht, dass die Touristen sich sorgen müssen. Vor Entführungen, gerade im Sinai wird schon jeher gewarnt, man hat nur nie was zu Ohren bekommen, da diese Meldungen sicherlich vom Regime zurück gehalten wurden.

     

     

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1328547502000

    @vikuviku ...ich habe auch noch keinen Pferdeapfel gegessen! Bin mir aber trotzdem sicher, dass er mir nicht schmeckt. :p

    Ansonsten kannst du dir persönliche Angriffe sparen! Ich habe gehört,, dass Forenregeln auch für Ägyptenliebhaber gelten, gelle...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!