• Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1327581496000

    @Nefe

     

    naja- das hat zwar auch was Gutes.... aber anders wäre es dir bestimmt auch lieber. ;)

     

    Was mich angeht, so wird das erstmal der letzte Aufenthalt in Ägypten. Ich warte erstmal ab, wie es hier politisch und gesellschaftlich weitergeht... und ob mir das gefällt.

    Füt meine nächsten Urlaube steht Ägypten allerdings nicht mehr auf dem Plan.

  • Sodamin
    Dabei seit: 1218585600000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1327588016000

    Ich für meine Person werde weiterhin in Ägypten Urlaub machen solange ich noch alles bekomme was ich möchte. Habe auch bereits wieder für März in Hurghada und Juni für Sharm gebucht.Es kann uns auf der anderen Seite nur zugute kommen. Werden die Urlaube wieder etwas billiger in den Regionen.

     

    mfg

    Bin für alles offen!!!
  • senorcarlos
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 395
    geschrieben 1327591184000

    Wir sind am planen für Oktober/November nach  Aswan,

     

    lg Carlos

    Don't feed the trolls
  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1327596170000

    Hi Sodamin,

     

    mach Dir mal keinen Kopf im Moment gibt es alles. Das wird. Das heisst Sportmix Katzentrofu haben sie zur Zeit nicht, aber ich glaube das faellt bei Dir nicht ins Gewicht, gelle. :shock1: :laughing:

     

    Ansonsten sind die Aegypter selbst heilfroh, dass es gestern ruhig geblieben ist. Und was wenn ist, kommt mir so wie die Diskussion um den Kaiser seinen Bart vor, dabei hat er keinen. ;)

     

    In diesem Sinne, allen die kommen, schoenen Urlaub.

     

    Lieben Gruss

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • Sodamin
    Dabei seit: 1218585600000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1327599940000

    Überflüssiges Zitat entfernt

    Genau so sehe ich das auch. Vom Auswärtigen Amt gibt es momentan KEINE beunruhigenden Nachrichten (als sonst auch), und deshalb würde ich mir jetzt auch keine Sorgen machen. Man kann Ägypten ruhig buchen.Es wird nicht alles so heiss gegessen (was hier geschrieben wird) , wie es gekocht wird. In diesem Sinne , allen einen SCHÖNEN und ERHOLSAMEN Urlaub in Ägypten.Wo immer der auch sein mag.

     

    mfg

    Bin für alles offen!!!
  • MeineGüte
    Dabei seit: 1188432000000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1327607482000

    Senorcarlos: Du hattest vor ein paar Seiten angefragt, welche Restriktionen ich meinte.Nun,mir ging es dabei nicht um Einschränkungen, die nur die Touristen betreffen, sondern mir ging es auch um die Bevölkerung an sich, um die Einschränkung der Persönlichkeitsrechte und Freiheiten aller, wobei die Forderungen nach "mehr Ordnung"ja vor allem die Frauen betreffen. Klar kann man sich  für so manche Urlauberin schämen, die im T-Shirt mit Spaghettiträgern und kurzen Shorts durch die Stadt läuft.Übergriffe rechtfertigt das aber nicht.So ist es es z. B. schon vorgekommen, dass (ägyptische) Frauen auf der Straße v. Salafisten an den Haaren gezogen und geschlagen wurden,weil sie kein Kopftuch trugen.

     Ein bißchen beruhigend klingt ja erstmal, dass die Muslimbrüder eher mit den liberalen Gruppierungen koalieren wollen als mit den Salafisten.Diese verlangen teilweise ja sogar, den "Pharaonenkult" abzuschaffen, da es nicht mit der "reinen islamischen Lehre" zu vereinbaren wäre. Somit hätten einige hier, die "nur" wegen der Kultur hinfahren, auch nichts vom Wegfall der "Sauftouris", falls es diese gibt

    .Aber ich glaube, es geht hier in der Diskussion um unterschiedliche Dinge, manchen einfach nur um ihre "Sicherheit"und ob sie wegen "Unruhen" Angst haben müssen. Aber die sogenannten "Unruhestifter" sind ja eigentlich die gewesen, die sich für Demokratie stark gemacht haben .Und die wurden jetzt bei den Wahlen leider nicht wirklich gewürdigt. Und so ist zu befürchten, dass es weiterhin z. B. keine wirkliche Medienfreiheit geben wird und evt einen schlechteren Minderheitenschutz als zu Mubaraks Zeiten. DAS ist eigentlich das entscheidende.

  • Jbmare
    Dabei seit: 1310169600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1327618797000

    Ok, nun bekommen wir auch ein wenig "Angst". Wir haben ende Februar bis zum 05.03. für 1 Woche Hurghada gebucht (Dana Beach). In Gesprächen mit Bekannten (die auch in der Brnache arbeiten) haben die aber ihre Unbedenklichkeit für Hughada ausgesprochen (Unruhen wären hier nicht zu erwarten). Müssen wir uns Sorgen machen? Wozu ratet ihr? Wir wurden durch diesen Beitrag doch sehr verunsichert, zumal es unsere erste Ägypten-Reise ist..

    Expect the unexpected
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1327620385000

    Durch welchen Beitrag? Durch diesen hier? Hast Du ihn auch richtig gelesen?  

    Hier wird doch die ganze Zeit gesagt, dass in den Touristenzentren wie Hurghada alles ruhig war/ist :?

     

    Raten kann ich Dir nur, weiter die Lage zu beobachten, hier, in den Medien oder auch auf der HP des AA! Falls sich irgendwas ergeben sollte, was Euren Urlaub gefährdet(wovon ich nicht ausgehe), werdet Ihr es garantiert mitbekommen!

     

    Freut Euch auf Euren Urlaub und lasst Euch nicht so schnell verunsichern!

     

    @ all

     

    Da sieht man ja mal perfekt, wie schnell die Leute durch diese Diskussionen verunsichert werden! Vielleicht sollte man einfach mal abwarten und sich nicht nur in "was wäre wenn"-Ratereien ergehen...

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1327621707000

    dann sollte man endlich hier zu machen

     

    "User-Kommunikation anlässlich der Unruhen in Ägypten"

     

    es gibt ja keine Unruhen und gewählt ist auch, zumindestens die Volkskammer!

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1327633111000

    Nee, warte noch vier Tage, vielleicht sind ja bis zum Jahrestag des Thread`s die 100000 Klicks erreicht ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!