• Clio1
    Dabei seit: 1137628800000
    Beiträge: 355
    Zielexperte/in für: Salzkammergut
    geschrieben 1170074683000

    Hallo @all,

    ich muss euch in allen Punkten zustimmen.

    Ich habe mich vor unseren Auslandsreisen in den letzten Jahren auch immer genauestens über alles mögliche informiert - und meinen Mann damit des öfteren ganz schön genervt.

    Am Urlaubsziel angekommen, war er dann aber immer froh alle Infos zur Hand zu haben.

    @dieIngaxx: Ich stimme dir voll zu - zuerst will mein lieber Mann "Abenteurer" spielen und dann...

    Besonders wichtig finde ich es sich zu informieren wenn man das erste Mal in einen wirklich anderen Kulturkreis kommt.

    (So wie es bei uns mit Tunesien und Ägypten war.)

    Natürlich informiere ich mich auch wenn ich innerhalb Österreichs oder in Deutschland Urlaub mache. Schließlich komme ich ja auch dann in eine Gegend die nicht meine Wohngegend ist und ich möchte ja wissen was es zu sehen gibt.

    Im deutschsprachigen Raum ist es aber durch die gleiche Sprache einfacher, da man meistens von den Einheimischen ja die besten Tipps bekommt.

    (Wenn Freunde und Verwandte hier in unserer Gegend urlauben sind diese auch immer froh über Tipps "abseits der Touri-Ziele)

    Alles Liebe Clio1
  • thegreatdecay
    Dabei seit: 1170201600000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1170698360000

    hey du..neee,ganz und garnicht,ich mach das auch so..bevor man später riesig enttäuscht ist?!..schon gut so ;))

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!