• hulia
    Dabei seit: 1319932800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1321993981000

    Hallo,

    auch wir haben von Phönix diese Mail erhalten und wurden auch in dieses Hotel umgebucht! Wir wären dort vom 24.12.2011 bis 07.01.2012. Jetzt haben wir aber mal nachgelesen, was das für ein Hotel ist. Die Bewertungen sind nicht gerade gut, vor allem das Essen nicht :? Wir haben jettz beim Reisebüro angerufen und die meinten, dass sie uns evtl. noch andere Hotelangebote zukommen lassen.

  • Rodder-Mike
    Dabei seit: 1319241600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1321997851000

    Hallo,hier ich nochmal.............

    ja ,wir wurden auch ins SolYMar umgebucht,das liegt in Sichtweite des HLR.

    Es ist zur Zeit wohl mit 70% ausgebucht und liegt an der wohl am einfachsten zugänglichen Schnorchelbucht weit und breit.

    Schöne Grüße an die herrlichen großen Karrettschildkröten im Wasser.!!!!!!!!!!

    Schon allein deshalb hat sich der Umzug gelohnt.

    Gruß

    Rodder-Mike 

  • Muckelmauser
    Dabei seit: 1316908800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1322235398000

    Hi,

    Tropo hat uns nun umgebucht.

    Wir können in das Dream Beach. Hat aber einiges an Nerven gekostet.

    Na ja Hauptsache es hat noch geklappt.

    Wünsche allen einen schönen Urlaub und vielleicht klaps nächstes Jahr mit Happy Life oder nicht :-))

  • Ellen & Sven
    Dabei seit: 1307232000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1322513216000

    Hallo

    Wir waren im Happy Life Resort im Urlaub.

    Habe eine Beurteilung und Bilder eingestellt.

    Ich kann jedem raten das Hotel wenn möglich umzubuchen. Da das Hotel noch nicht ganz fertig ist. Vom Mangement haben wir gesagt bekommen das der Steg noch mindesten zwei Monate Bauzeit benötigt.

  • schrubberschnecke
    Dabei seit: 1282348800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1323627187000

    Wir sind nun auch, nach 3 wochen, zurück. Wir können das Hotel für leute die ruhe und entspannung suchen empfehlen. Für Familien mit Kindern ist das Hotel zur Zeit nicht zu empfehlen. Das Essen ist hervorragend! Sehr gut gewürzte, was eher eine ausnahme in ägyptischen Hotels ist (wir fliegen schon seit 12 jahren hin) und die speisen werden jedentag anders zubereitet. In den 3 Wochen hat sich die Speisenauswahl eher nicht wiederholt. Die Sauberkeit des Hotels hat sich nach der ersten Woche sehr verbessert, da das Reinigungspersonal komplett ausgetauscht wurde. Den im Katalog angekündigten flachabfallenden Sandstrand gibt es nicht, der Strand liegt an einer abrisskante. Der Steg ist denke ich, frühestens im März fertig gestellt (wennn ich mal überschlage was in drei wochen geschafft wurde). Das Hotel bittet den Gästen zur Zeit an, drei mal pro Woche kostenfrei nach Abu Dabab zu fahren, wo auch das schnorcheln möglich ist. Wenn der steg fertig gewesen wäre, wären wir in den drei wochen auch nur 2 mal ina riff gekommen, da in den 3 wochen sehr starker Wind fegte. Die Animation besteht aus 4 Personen, einem Mann und drei Frauen, alle 4 stammen aus Ägypter. Die Animation ist nicht aufdringlich. Angeboten wird Stretching, Dart, Vollyball und Bauchtanz. Die Resataurats sind im übrigen alle fertig! Leider ist das nicht scheinbar nicht wirklich jedem hier aufgefallen. Wir haben im Fisch Restaurante gegessen und waren sehr zufreiden, auch wenn das essen dort noch nicht gekocht werden kann sondern in der Küche des Hauptrestaurate zubereitet wird. Das tut den Speisen allerdings keinen Abbrauch! Das Service Personal ich sehr freundlich und kompetent. Sicher gibt es noch hier und da dinge die gemacht werden müssen, der Gast wird allerdings dadurch nicht gestört. Die Shops sind zum Teil schon vorhanden , aber zu teuer! Raucher sollten sich am Flughafen Marsa Alam bei der Einreise mit Zigaretten versoren,. An dem Gepäckband gibt es einen Shop wo man günstige Zzigaretten kaufen kann. Im Hotel kostet eine Schachtel 4 € ..... Wer noch fragen hat kann mich gern anschreiben.

  • Wakaba
    Dabei seit: 1235347200000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1326841184000

    Schade das in diesem Forum nichts mehr geschrieben wird.Aus den Hotelbewertungen wird mann auch nicht so richtig schlau.Mal toll mal mies.Hat jemand hier Erfahrungen mit der Tauchbasis gemacht?Echt so teuer?Tauchen nur mit Boot möglich ,da Steg noch nicht fertig?Und was hat das mit dieser Mückenplage auf sich?Danke schon mal für eure Antworten.

  • gino01
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1328626781000

    weis jemand wie die Bauarbeiten des Steges sind

    Gruß Silvia

  • chatizia
    Dabei seit: 1154131200000
    Beiträge: 404
    geschrieben 1328642395000

    Ich weis nur das ein Freund von mir jetzt erst da war, 4 Bücher und 4x den Spiegel gelesen hat vor Langeweile wie er selbst sagte. Und nur 30-40Personen im Hotel waren.... sonst war alles Okay.

    Die Welt ist wie ein Buch, wer noch nie verreist ist hat nur den Titel gelesen!!
  • chatizia
    Dabei seit: 1154131200000
    Beiträge: 404
    geschrieben 1328777909000

    Guten Morgen, als ich ihn frage ob der Steg fertig ist bekam ich folgende Antwort:

     

    Jepp er ist fertig...oder besser eine Treppe steht...sie wollen ihn zu einem kleinen Kreuz ausbauen, sodass du dann drei einstiege hast...zwei in höhe riffkante inklusive wellengang und einen weiter draussen nur zum schwimmen...daran arbeiteten sie gerade, denke aber, dass das mitte ende februar fertig ist je nach wellengang...

     

    Ich hoffe euch so weiter geholfen zu haben....

    Lg Dolores

    Die Welt ist wie ein Buch, wer noch nie verreist ist hat nur den Titel gelesen!!
  • verduzzo
    Dabei seit: 1261958400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1328861804000

    Hallo,

    wie weit ist der Steg? Wir fliegen im März und hoffen natürlich am Hausriff ins Wasser zu können. Was hat es mit der Mücken- und Fliegenplage auf sich? Ich reagiere allergisch auf Mückenstiche und habe bei bisherigen Ägyptenurlauben keine Mücken gesehen! (?)

    Viele Grüße

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!