• ArnoS
    Dabei seit: 1199404800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1440940836000

    Hallo und guten Tag zusammen.......nach einigen Aufenthalten in Ägypten sollte es uns in diesen Herbstferien unter Umständen ins Three Corners Fayrouz Plaza verschlagen. Trotz vieler guter Bewertungen schreckt uns allerdings die negative Tatsache ab, dass es bei Ankunft nur 1,5l-Wasserflaschen zum Befüllen an den Tanks für jeden Gast gibt, was wohl zu den angesprochenen Magen-Darm-Problemen führen könnte (Bakterien-Übertragung beim Befüllen).

    Meine Frage ist, ob man die Befüllung umgehen kann bzw. ob es irgendwo die Möglichkeit gibt, Wasser für den Eigenbedarf zu beziehen oder ob das generell nicht angeboten wird. Vielleicht gibt es ja auch einige Erfahrungswerte hierzu von Gästen, die das ebenfalls als Problem ansehen. Danke im voraus für entsprechende Antworten hierzu.

  • Demon-Spawn
    Dabei seit: 1385164800000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1440944437000

    Wir hatten bei den 2 Aufenthalten bisher keinerlei Probleme mit den Wasserflaschen.

    Wir hatten jeden Tag frische Flaschen auf dem Zimmer und bei unserem ersten Mal waren wir stark erkältet und haben so viele Flaschen bekommen, das wir nicht mehr wussten wohin damit :) Also wenn du der Roomboy nicht auffüllen sollte, frag ihn einfach.

  • pioloahab
    Dabei seit: 1379116800000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1440950798000

    wir haben noch nie probleme mit  dem wasser gehabt .immer reichlich auf dem zimmer !

    und magen /darm kennen wir von diesem hotel gar nicht .fahren jetzt zum 5 mal hin .

    vg heike

    Wer kämpft kann verlieren wer nicht kämpft hat schon verloren
  • Sabaelcher
    Dabei seit: 1228780800000
    Beiträge: 638
    geschrieben 1440969835000

    Wir haben auch immer mehr als genug Flaschen mit Wasser bekommen (jeden Tag). Immer nett zum Zimmerboy sein, dann klappt es auch mit dem Wasser ;) .

  • eines
    Dabei seit: 1184889600000
    Beiträge: 582
    geschrieben 1441017091000

    Wir haben jeden Tag zwei 1,5 Liter Flaschen Wasser aufs Zimmer bekommen, haben die aber am Zimmer genützt zum trinken und Zähne putzen. Für vier Personen für einen ganzen Tag wärs zu wenig...

    Haben deshalb jeden Tag am Spender Flaschen aufgefüllt (hatten Thermosflaschen mit, damit das Wasser länger kühl bleibt). Ich persönlich finde solche Wasserspender total unhygienisch! Die Leute trinken von den Flaschen und halten sie dann genau an die Öffnung, wo das Wasser rinnt (also so, dass die Flasche mit dem Spender in Berührung kommt, pfui!).

    Am Abreisetag habe ich dann auch etwas Durchfall bekommen, der mich zu Hause dann noch fünf weitere Tage begleitet hat. Ob vom Wasser oder nicht kann ich natürlich nicht sagen. Der kann ja von allem möglichen kommen. Haben auch mal außerhalb in einer Bar etwas getrunken, ich kanns also nicht zuordnen. Kann aber auch von Hitze oder sonst etwas gewesen sein. Fakt ist aber, dass das mein 12. Aufenthalt in Ägypten war und ich zum ersten Mal Durchfall hatte...

    Ich würde aber trotzdem wieder dort Urlaub machen.

    Reisen 2018: ✈ Juni: Guadeloupe ✈ Juli: Gardasee ✈ September: Gardasee ✈ Rest in Planung ✈
  • ArnoS
    Dabei seit: 1199404800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1441104356000

    vielen Dank für die hilfreichen Antworten zu meiner Frage. Eine Frage muss ich jedoch noch stellen in der Hoffnung, dass der eine oder andere bereits Erfahrungen mit der Buchung bei unterschiedlichen Reiseveranstaltern gemacht hat.

    Wir haben für 1 Woche im Oktober 2 Angebote vorliegen, die gravierend voneinander abweichen. So kostet das TCF im gleichen Zeitraum bei gleichen Flügen bei 1-2-fly sage und schreibe 668 Euro mehr als beim Veranstalter FTI. Diese Tatsache irritiert mich sehr, denn ich denke, dass es für den deutlich niedrigeren Preis auch eine Erklärung gibt. Bei beiden sind Flugbedingungen und Nicht-Inkludierung von Visa gleich, aber irgendwoher muss die Preisdifferenz meiner Meinung schon herrühren (z.B. schlechtere Zimmer, Zimme bei Ankunft nicht verfügbar, Überbuchung, Reiseleitung nicht vor Ort etc). Vielleicht hat ja irgendjemand eine Erklärung oder einen Tipp, bevor wir den falschen Reiseveranstalter wählen. Wir möchten generell im Urlaub keine bösen Überraschungen erleben. Danke im voraus für Antworten.

  • Sabaelcher
    Dabei seit: 1228780800000
    Beiträge: 638
    geschrieben 1441124760000

    Hat das vielleicht mit dem Ankunftsflughafen zu tun (Hurghada oder direkt Marsa Alam)?

    Ansonsten kann ich mir die Preisdifferenz auch nicht so recht erklären.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1441125324000

    Gelten die 668 Euro Preisunterschied für eine oder mehrere Personen?

    ...ansonsten würde ich u.U. ebenfalls auf einen unterschiedlichen Flughafen tippen...oder einen Preisirrtum!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • ArnoS
    Dabei seit: 1199404800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1441180536000

    nein, beide Angebote gelten jeweils für den gleichen Abflug- und Zielfughafen Frankfurt / Marsa Alam und für die gleichen Flüge. Die Preisdifferenz betrifft übrigens den Gesamtpreis für 2 Erwachsene und 2 Kinder, wobei die Kinder Vollzahler sind (17 und 15 Jahre alt). Der Preisunterschied beträt demnach 167,00 Euro pro Person für gleiche Flüge und gleiche Hotels - kommt mir ziemlich eigenartig vor.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1441183885000

    Nö, mir jetzt nicht mehr...das ist durchaus noch im Rahmen.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!