• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1270854377000

    Nochmals, da es offensichtlich nicht verstanden wurde:

    Um eine Hotelbewertung abgeben zu können, muß man nicht nur das Hotel gebucht, sondern auch bewohnt haben, welches offensichtlich in dem hier zu Debatte (warum auch immer) stehenden Fall nicht der Fall war. Daher handelt es sich um eine nicht zulässige Bewertung, schließlich schreibt man auch keine über die Hotels, die man vor Ort einmal besucht/besichtigt hat.

  • Ringelwolf
    Dabei seit: 1209340800000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1270855710000

    Hallo curiosus,

    ich habe mich auf keine bestimmte Hotelbewertung bezogen, auch wenn MaCor das so verstehen will. Natürlich hast Du Recht. Wer nicht im Hotel wohnt, kann es nicht bewerten. Das war aber auch gar nicht das Thema. Ich habe mich auf die offensichtlich allgemein übliche Umbuch- bzw. Überbuchungspraxis dieses Hotels bezogen und bin der Meinung, dass Betroffene darüber auch ihren Unmut äußern dürfen. Vielleicht gibt es die eine oder andere Übertreibung, die sicher aber auch Ausdruck des damit verbundenen großen Ärgers ist. Welch ein Frust, seinen Urlaub so beginnen zu müssen! Dann berichtet man hier im Forum darüber, um andere Urlauber vorzuwarnen und wird von sogenannten "Insidern" dafür noch niedergemacht und so hingestellt, als würde man die Unwahrheit sagen, nur um ein Hotel schlecht zu machen. Vielleicht sollten gerade diese "Insider" ihre scheinbar guten Beziehungen zum Hotelmanagement nutzen, um die Verunsicherung unter den Urlaubern bezüglich dieser Überbuchungspraxis darzulegen. Dies wäre ein echt guter Beitrag für dieses Forum und eine Hilfe für alle, die in diesem Hotel noch einen schönen Urlaub verleben möchten.

    Gute Nacht

    Ringelwolf

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1270856630000

    @Ringelwolf wer hat dich denn niedergemacht, Du Armer. Wenn Du möchtest ich helfe dir gerne! Und Du hast in letzter Zeit davon berichtet? Wo denn?

    ...du warst im Dar El-Madina, Du warst schon mal an der Coraya Bay?

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • Ringelwolf
    Dabei seit: 1209340800000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1270857363000

    MaCor,

    vielleicht ist es von der Uhrzeit her schon zu spät, um meinen Beitrag zu verstehen.

    Hallo wach! - es geht nicht um mich - es geht nicht um Dich - es geht um die Problematik der Überbuchung!

    Und sollte ich je Hilfe von Dir brauchen, schicke ich Dir natürlich eine persönliche Nachricht (nur um die Forenregeln einzuhalten).

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1270857966000

    Im Gegenteil ich werde in der Nacht immer erst wach!

    Um noch mal auf die Überbuchungsproblematilk zurückzukommen. FTI meinte eben das Sie damit kein Problem haben. Ich Glaube das zwar nicht ganz denn hier wird ja das Gegenteil berichtet und ausdrücklich FTI erwähnt und das deren Urlauber separiert würden.

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • Tamani
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1270931226000

    @MaCor sagte:

    Nein @taucher1967 hat niemand was vorgeworfen, kann ja auch keiner ist ja erst neu dabei. Schon komisch der Schreibstil kommt mir sehr bekannt vor.

    Eine der neuen Bewertungen vom Dar El-Madina ""Unmöglich, so kann man mit Gästen nicht umgehen" hat übrigens einen ähnlichen Schreibstil. Nur das im Dar El-Madina mit seiner begrenzten Zimmerzahl noch nie Bussladungen angekommen sind, höchstens Kleinbusse.

    Hallo MaCor!

    Ja, ich existiere noch! Und zwar immer nur noch unter "the one and only"-Tamani!

    Ich schreibe weder unter irgendeinem anderen Namen, um hier Gehör zu finden noch wechsele ich meinen Nick-Namen :? :shock1: !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Außerdem finde ich es toll, dass du mich mit einer im 5. Monat schwangeren Frau in Verbindung bringst. Danke dafür!

    Nur leider bin ich mittlerweile stolze 60 Jahre alt!!!! :laughing:

    Das nur nebenbei.

    Darüber hinaus zeigt doch der mir ähnliche Schreibstil dieser anderen User, dass diese genau dasselbe empfunden haben wie ich, als diese voller Erwartungen im Sol Y Mar Dar El Madina eingetroffen sind und dann doch mitgeteilt bekamen: "Dieses wäre Ihr Preis gewesen".

    In der Schuldfrage scheiden sich bei uns ja bekanntlich die Geister - aber sei's drum - die Tatsache der Umbuchung bleibt - wohl auch über die nahe Zukunft hinweg (befürchte ich)!

    Gruß Tamani

  • taucher1967
    Dabei seit: 1270684800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1271065335000

    Hallo,

    zuerst einmal allgemeine Hinweis, besonders an den Administrator:

     

    1) nicht jeder nutzt das Forum aus dem tiefsten Sinne der "Beschwerdenkultur" sondern weil er Notwendigkeiten erkennt.

    2) sehr wohl ist in diversen Beiträgen von Unflexibilität die Rede, als Administrator solle man "seine" Beiträge eigentlich kennen.

    3) Kann man sich für Leute einsetzen, resp. Missständte aufzeigen von denen man nicht unbedingt selbst betroffen ist.

    4) Habe ich gestern nach meiner Bewertung ( ist online) zahlreiche emails von HC Nutzern bekommen, die Nachfragen "wie ich es geschafft habe" als FTI Reisender im Hotel zu bleiben.

    Also das Thema in von großem Interesse für HC User.

    5) Ich nutze HC schon seid Jahren, habe aber jetzt erst selbst den ersten Beitrag geschrieben ( Ich bereue..) Was ist eigentlich der Sinn !?  Ich denke es ist ein Kontrollorgan, ob die immer in "blumiger Sprache" gepriesene Theorie mit der von Gästen gelebten Praxis standhält. So kann man im Baukastensystem alles bewerten. Mit ist bekannt, dass man nur die Hotels bewerten kann die man bewohnt hat, vielmehr rege ich an dies zu ändern in "gebucht".

    Was nützt mir das tollste Hotel der Welt, die beste Bewertung, wenn ich es buche und nicht rein komme ? Im Umkehrschluß müßte ich bei dem Hotel wo ich hin abgeschoben wurde, all das Bewerten was ich bei meiner Buchung und nach der Sichtung im HC vom gebuchten erwartet habe. Wäre das fair ????

    6) Um die Sache auf den Punkt zu bringen. Beim Sol Y Mar Dar El Madina handelt es sich um ein feines, kleines Hotel. Dem ich persönlich alle Referenzen wie Topbewertung, vier Sterne etc absprechen würde bis die Übuchungsflut gestopt ist. Bis dahin sollte man zum Kundenschutz jede erdenkliche Möglichkeiten nutzen auf die Reisegesellschaften Druck auszuüben.

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1271068271000

    @taucher1967 "zahlreiche emails von HC Nutzern bekommen, die Nachfragen "wie ich es geschafft habe" als FTI Reisender im Hotel zu bleiben."

    Jetzt kommen wir der Sache doch schon näher! Hier, in diesem Thread, soll ja von einigen unbedingt und mit Gewalt dem Managment die Überbuchung zugeschrieben werden, was ich mir allerdings immer noch nicht vorstellen kann.

    Auf Nachfrage, vom 9.4., äußert FTI sich folgendermaßen (bla bla): "Jeder Veranstalter verfügt über ein bestimmtes Kontingent bei denHotels, welche in der Regel über eine örtliche Agentur vom Veranstaltergebucht werden. Bedauerlicherweise kann dazu kommen, dass z.B. seitens der Agentur oder des Hotels gegenüber einem Veranstalter mehr Zimmerbestätigt werden, als letztendlich zur Verfügung gestellt werden können. Sofern ein solcher Sachverhalt auftritt und dieser vorReiseantritt bekannt ist, bemüht sich jeder Veranstalter natürlichdarum, seinen Gästen eine adäquate Alternative anzubieten, um einenerholsamen Urlaub gewährleisten zu können."

    und schiebt damit wieder der Agentur oder dem Hotel den schwarzen Peter zu. FTI wurde von mir natürlich auf diesen Thread und die entsprechenden Hotelbewertungen aufmerksam gemacht und hatte die Chance sich zu informieren. Zur Anfrage der konkreten Probleme haben sie sich natürlich nicht geäußert.

    Da frage ich doch mal ganz allgemein, waren die Überbuchungsrobleme alle nur bei einem Veranstalter (soweit ich das gelesen habe nicht) und um diesen Part nicht zu vergessen, eventuell bei einer Agentur?

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1271070155000

    Zwei weitere Aspekte im Dar El-Madina sind bei den frisch zurückgekehrten, bzw. deren Bewertungen, zu erkennen. Erstens: Die italienische Animation ist jetzt im Dar El-Madina (das war allerdings schon im Februar so) und zweitens... die italienischen Gäste im Dar El-Madina sollen nur Halbpension haben und dadurch soll es zu gewissen Iritationen kommen. Es wird sogar angedeutet das dies der Grund dafür sei die deutschen Gäste woanders unterzubringen. Kann dies denn bestätigt werden?

    ...und eine wichtige Frage an die von den "Überbuchungen" Betroffenen "War das Dar El-Madina ausgebucht"? oder "wenn nicht" wieso spricht man dann von Überbuchungen?

    Ergänzung: Das letzte ist eventuell für einige schlecht formuliert, ich Frage nochmal anders. "Hat man Euch gesagt das Hotel sei ausgebucht obwohl es das überhaupt nicht war"?

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • Tamani
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1271071188000

    @MaCor sagte:

    ...und eine wichtige Frage an die von den "Überbuchungen" Betroffenen "War das Dar El-Madina ausgebucht"? oder "wenn nicht" wieso spricht man dann von Überbuchungen?

    Es ist doch eigentlich recht simpel: Wenn ein Hotel ausgebucht ist und es werden darüber hinaus noch weitere Gäste gebucht, dann liegt eine "Überbuchung" vor. Und wenn es nicht ausgebucht sein sollte, dann finde ich das Vorgehen ja noch viel schlimmer!!!  Nach welchen Kriterien werden dann die Gäste ausgesucht? Die guten ins Madina, die schlechten ins Solaya? Dann liegt natürlich keine Überbuchung vor, da stimme ich dir zu, MaCor.

    Aber um das zu erkennen, muss man nicht "Betroffene/r" sein.

    Dass jedoch das Dar EL Madina  ausgebucht gewesen sei, wurde uns mehr als oft bei unserer Ankunft gesagt. In der Hoffnung, dass diese Aussage stimmte!

    Gruß Tamani

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!