Sicherheitskontrolle: Personal nimmt sich Souvenir aus Geldbörse

  • heidemarie2006
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1182800560000

    Hallo Rocky,

    ich glaube dir, was du geschrieben hast. Uns ist letztes Jahr Ähnliches passiert. Wir mußten zwar keine Taschen leeren, aber nach der Kofferaufgabe schaute uns der Sicherheitskontrolleur mit eisernem Blick an und verlangte 1,--Euro. Wir waren so geschockt, daß wir es ihm ohne Überlegen gegeben haben.

    Wir fliegen übrigens am 28. wieder nach Ägypten, aber sowas passiert mir in diesem Jahr nicht mehr.

    Gruß Heide

  • xantippe50
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 662
    geschrieben 1182803771000

    @Heidemarie

    na da ist m.E. doch ein großer Unterschied zwischen dem was Rocky passiert ist (?) und Deinem Erlebnis. DIR hat doch KEINER in die Geldbörse gegriffen!!!! Und wenn Du bloss wegen einem scharfen Blick FREIWILLIG 1 € rausrückst....haste selber schuld...Aber.... Du hast ja wie Du selber sagst, daraus gelernt...und das ist gut so :D

    LG Xanti

    Lebe jetzt und freu Dich auf gleich! Friends are the flowers in the garden of life!
  • PZiehm
    Dabei seit: 1127260800000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1183113116000

    Hallo,

    ich halte das mit dem Geld nicht wirklich für ein Gerücht. Wir haben letztes Jahr im Sommer was ähnliches auf dem Flughafen erlebt. Da hat der Kontrolleur mir eine Dose geschnorrt. Er sah, dass ich zwei mit hatte, nahm sich eine aus meiner Tasche und frage, ob ich ihm eine schenke. Ehrlich gesagt, ich habs getan, der Typ war nämlich eigentlich ganz nett und außerdem gehe ich für eine Dose Cola nicht gleich am Bettelstab. Außerdem hatten wir im Handgepäck Schischakohlen und noch so ein paar Kleinigkeiten, die da eigentlich nicht reingehören. Die durften " ich vermute mal im Austausch für die Cola" drin bleiben. Ich finde, über solche Kleinigkeiten sollten man sich nicht gleich gigantisch aufregen. Die Visa-******* und einiges andere finde ich da viel schlimmer.

    Liebe Grüße

    Petra

  • Anne123
    Dabei seit: 1140825600000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1183123913000

    Hallo bin seit gestern Abend aus Hurghada zurück.Es gab auf dem Hinweg und auf dem Rückweg keine Probleme mit dem Kontrollieren etc.War eine zügige Abwicklung Auch bei 6 Kilo Übergepäck aufm Rückweg keine Nachzahlung

    PS Und Geldbörsen Schlüssel oder etc lege ich nie in den Korb Sowas wird in der Handtasche aufbewahrt ,wobei ich um das Portemonnaie noch eine Plastiktüte wickle.Bis die jemand aufmacht...bis dahin bin ich längstr wieder bei meinen Sachen

  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1183123985000

    Zwischen schnorren und dem von Rocky beschriebenen Diebstahl lieger aber doch zwei Welten.

    Das man in Ägypten häufig nach Bakish in jeglicher Form gefragt wird, ist ja nix neues. Da sagste NEIN und gut ist das.

    Passiert dir übrigens in Deutschlands Grosstädten genauso, ist nicht wirklich ägyptentypisch.

    Rocky sprach aber von Diebstahl und das glaube ich ihm einfach nicht.

  • Rocky1965
    Dabei seit: 1097280000000
    Beiträge: 227
    geschrieben 1184101254000

    Diesmal war alles O.K. gewesen, haben alles in der Handtasche von meiner Freundin aufbewahrt, allerdings haben wir von einigen Touristen gehört, daß für das heraufstellen der Koffer aufs Band beim Sicherheitscheck und für das an anbringen des Bandes am Koffer, beim Check-In, einige noch Trinkgeld haben wollten. Nicht zu ändern, das Thema ist auch für mich beendet.

    LG Rocky1965

  • Ruppi74
    Dabei seit: 1168905600000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1184108015000

    Hello, also wir hatten keine probleme... außer daß so ein Agypter die Hand aufgehalten hat als er meinen Koffer zum durchleuchten aufs Band geschoben hat...najo i sagte i hab kein geld mehr*g*

    und wir haben zu siebent ca 30 kilo übergewicht gehabt... nach ein paar Minuten diskutieren und 20Pfund wars erledigt:-)Sorry an alle Österreicher die hinter uns warten haben müssen...

    Und beim letzten durchleuchten unseres Handgepäcks haben sie einen freund von uns zur Seite geholt weil er eine wasserpfeife im Handgebäck hatte...und die Familie, also wir sollten weiter gehn... najo auch sowas wurde mit unseren letzen Pfunden erledigt...

    ajo und ja net den klo Männern geld geben.. es steht meist am WC daß man kein Geld hergeben soll*gg*

    Lg

    Ruppi

  • olli_o2
    Dabei seit: 1168560000000
    Beiträge: 428
    geschrieben 1184341104000

    An alle die groß rumtönen dass sie laut Krach machen würden wenn sie von einem Offiziellen beklaut oder um Bakshish angebettelt werden. Ihr solltet das besser bleiben lassen, denn wer weiß welche Freunde er bei den anderen Flughafenoffiziellen hat und da wird man dann mal schnell mal in ein Verhörzimmer gebracht bis der Flieger weg ist.

  • Sentina
    Dabei seit: 1184284800000
    Beiträge: 463
    geschrieben 1184341594000

    :disappointed: so ein schmarr`n...

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15720
    geschrieben 1184345092000

    Das ist mir doch sowas von Sch... egal, wie viele Freunde die so am Flughafen haben. Ich würde mich doch nicht beklauen lassen. :disappointed:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!