• sentinel
    Dabei seit: 1172707200000
    Beiträge: 537
    geschrieben 1271415028000

    Hallo,

    weißt jemand wo man am schönsten im Stehen (Nichtschwimmer Erwachsener dabei) schnorcheln kann in der Region um Marsa Alam? Ich meine natürlich nicht auf Korallen rumlaufen, aber wenn Riffe zum Teil bis zum Ufernähe sind und aber drum herum noch Sand ist (wie z.B. bei Fort Arabesque).

    Preis ist egal, wir suchen für Mitte September ab München.

    Am überlegen sind wir bzgl Sentido Dream Resort, Floriana Emerald Lagoon - beide Hotels in dieser Lagune (die zwei auf Google Earth sehr schön), Brayka Bay, Akassia (?), Gorgonia - sind aber für Tips natürlich dankbar. Wichtig wäre natürlich die Möglichkeit oft schnorcheln zu dürfen bzw zu können (zwecks Wellen, rote Flagge ist bei Nichtschwimmer wahrscheinlich egal).

    Danke schön.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27483
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1271420543000

    Im Radisson Blu in El Quseir konnte man in den kleinen vorgelagerten Buchten die Fische im Stehen, im ganz flachen Wasser beobachten. Wir sind dort am Strand lang gelaufen (zwar nicht geschnorchelt, dafür haben wir den Steg benutzt).

    Ein absolut klasse Hotel ist es noch dazu ;) Service, Zimmer, Anlage und Essen echt spitze. Vielleicht schaust es dir hier mal an. Versuchen würde ich den Flughafen Marsa Alam zu bekommen, sonst ist der Transfer ziemlich lang. Hier gibt es auch noch einen Thread dazu.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • strive
    Dabei seit: 1267056000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1271448958000

    In der Bucht des Brayka Bay Reef Ressorts geht das an der Nordseite des Hausriffs auch gut. Am besten natürlich bei Niedrigwasser. In dem Bereich des Hausriffs, das dann "stehend" zu erreichen ist, sieht man u.a. kleine Picassodrücker, Falterfische, Büschelbarsche, Doktorfische oder auch kleinere Kraken. Ein paar Meter weiter sind auch Rotfeuerfische, Blaupunktrochen oder auch Krokodilfische.

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 6049
    geschrieben 1271514193000

    Warum sollte jemand im Stehen schnorcheln? Es gibt in jedem Tauch-Center etliche Schwimmwesten, mit denen ist ein Schnorcheln auch für Nichtschwimmer möglich.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Werwolf59
    Dabei seit: 1143936000000
    Beiträge: 1496
    geschrieben 1271514746000

    Hi zusammen

    Ausserdem ist das rote Meer salzhaltiger als Mittelmeer und andere Ozeane. Damit treibt man automatisch auf dem Wasser. Man kann quasi nicht untergenen. Einfach im seichten Wasser mal probieren, das klappt.

    Gruß Werner

    Es gibt nur ein Problem, das schwieriger ist als Freunde zu gewinnen: Sie wieder los zu werden.
  • Dahabfan
    Dabei seit: 1263081600000
    Beiträge: 826
    geschrieben 1271516746000

    Schnorcheln im Stehen geht nicht, denn Schnorcheln impliziert Liegen an der Wasseroberfläche und Hinuntergucken, dies meist ohne Bodenkontakt.

    Wer Urlaub am Meer macht, sollte schwimmen können. Es gibt überall Schwimmkursangebote für Erwachsene, und bis September klappt es auf jeden Fall mit dem Lernen.

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 6049
    geschrieben 1271518647000

    Es ist schon schade, dass man von einem (Taucher-) Oberlehrer keine hilfreichen Antworten, sondern nur vorwurfsvolle Anmerkungen bekommt, warum man am Meer als Nichtschwimmer (die es auch in der heutigen Zeit noch gibt) keinen Urlaub machen sollte.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1952
    geschrieben 1271519637000

    @Dahabfan sagte:

    Schnorcheln im Stehen geht nicht, denn Schnorcheln impliziert Liegen an der Wasseroberfläche und Hinuntergucken, dies meist ohne Bodenkontakt.

    Falsch : habe selbst im Stehen und Knien geschnorchelt und zwar im Ras Mohammed ,allerdings

    an Stellen wo Touris nicht hinkommen.War privat mit Beduinen da .

    LG

    sorry fürs ot

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • Dahabfan
    Dabei seit: 1263081600000
    Beiträge: 826
    geschrieben 1271521681000

    Wally, meine Meinung ergibt sich aus (früher) DLRG-Tätigkeit und (bis vor 2 Jahren) Tätigkeit bei der DGzRS. Sicher schwimmen können ist eine Grundvoraussetzung für Urlaub am Meer oder am See. Leider führen in DE kommunale Schulden immer mehr dazu, dass deren Bäder geschlossen werden und eine steigende Zahl von Kindern keinen Schwimmunterricht mehr bekommt.

  • moppo
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 155
    geschrieben 1271522067000

    Ja, aber dann wäre der Nichtschwimmer genau richtig in Ägypten !! Wieviele Ägypter können schon schwimmen ? :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!