• LaLolita
    Dabei seit: 1268611200000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1298050275000

    da kann ich mich nur anschließen:

    ich war letztes jahr auch in einem 5*hotel in Hurghada und hab übermäßig viel Salat, Obst usw. gegessen. Das einzige Mal, wo ich Probleme in der Woche hatte, war nach McDonalds und 'ner Cola mit Eiswürfeln! Auf Eiswürfel werde ich demnach beim nächsten Mal verzichten, das hat mir leider meinen Ausflug am nächsten Tag vermiest =(

  • Fachfrau
    Dabei seit: 1115424000000
    Beiträge: 245
    geschrieben 1298051827000

    Hallo,

    wir waren schon viele Male in Ägypten und ich habe immer Durchfall bekommen. Dies kann auch nichts mit Hitze und kalten Getränken zu tun haben, da wir im Herbst fahren und ich sowieso nichts eiskalt trinke. In den beiden letzten Urlauben habe ich nun keinen Salat gegessen und bin tatsächlich vom Durchfall verschont geblieben. Sicherlich bekommt nicht jeder Ägyptenurlauber vom Salatessen Durchfall aber manche sind eben empfindlich, ob das auf dich zutrifft musst du selbst rausfinden.

    Grüße Karen

    Vilamendhoo Sept. 2019
  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1298077825000

    Kein Wunder, Salate bestehen aus 95% Wasser und haben eh keinen Nährwert. Mit welcher Cloake wird in Ägypten der Salatanbau gewässert? Da bleibt wohl nur der Nil.

    Ein gutes Glas Mineralwasser ist gesünder. ;)

  • claudia1312
    Dabei seit: 1201392000000
    Beiträge: 174
    geschrieben 1298100273000

    Also ich bekomme in jedem Ägyptenurlaub 1-2 Tage Durchfall, egal was ich esse oder trinke oder nicht esse oder trinke. Deshalb achte ich mittlerweile gar nicht mehr so besonders drauf!

  • Dauercamper
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 949
    geschrieben 1298103887000

    Moin, Moin Rudi1

    Glaubst Du wirklich, dass es auf unseren Feldern sauberer zugeht? Was wäre denn

    Deiner Meinung nach Gülle, etwa keine Kloake? Die Unverträglichkeit vieler Speisen

    beruht doch oftmals nur auf ein total unnatürliches Ess- und Trinkverhalten gerade

    unter den jüngeren Leuten.

    Hin und wieder sind es die Leute selber die dafür sorgen, dass Ihr Magen und

    Darm überfordert sind.

     

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1298106013000

    ..oder eben auch die Benutzung dieser tollen Wasserspender anstatt sich eine verschlossene Flasche Wasser zu leisten! Das sind dann aber meistens Europäische Verunreinigen die übertragen werden. ;) Da kann das Hotel soviel reinigen wie es will!

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1298106665000

    wieso ist das eigentlich hier unter Ägypten und nicht im Hypochonderthread

    - äh - ich meinte im Gesundheits-Thread?

    ;)

  • Whiskyw
    Dabei seit: 1295568000000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1298108286000

    Also ich/man kann alles essen/trinken, nur keine Eiswürfel/Wasser aus den Spendern...?!

  • Dauercamper
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 949
    geschrieben 1298109745000

    checker-pit

    Deine Frage ist leicht zu beantworten: Weil es ganz nützlich ist gerade dieses

    Thema hervorzuheben; es gibt speziell was Esssen und Trinken in Ägypten

    anbelangt sehr viele Vorurteile und Missverständnisse, da kann man ruhig mal an

    andere Stelle diskutieren.

    Gruss

    Wolfgang

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1298109810000

    Hier steht alles über Nahrungsmittel, Krankheiten und Vorbeuge drin:

    Lies mal

    www.holidaycheck.de/thema-Durchfall+in+Aegypten-id_50625.html

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!