• guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1046085370000

    Hi!

    Also wir waren schon zweimal in Ägypten, und befinden uns gerade in der Planung dieses Jahr wieder zu fahren. Ich denke, dass die Wahrscheinlichkeit morgen auf dem Heimweg einen Autounfall zu haben grösser ist, als im Urlaub einen Anschlag zu erleben. Wir suchen uns ein Hotel aus, dass ein wenig abseits vom grössten Trubel liegt, denn ich denke dass - wenn ein Anschlag verübt wird - dieser ein Ziel mit möglichst vielen Menschen treffen soll. Ausserdem tut Ägypten wirklich viel für die Sicherheit der Touristen. Bei der Türkei hätte ich in der momentanen Lage wesentlich grössere Bedenken.

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1046124748000

    Wir starten in einer Woche nach Ägypten.

    Alle halten uns für Verrückt und wollen uns die Reise ausreden. Langsam habe ich mehr

    Panik als Freude daran. Wir fragen uns, was aus uns wird wenn grade dann der Krieg ausbricht?

    Kennt jemand das Kreuzfahrtschiff Al Fostat

    oder King Tut III?

    Ein bisschen Aufmunterung könnten wir gebrauchen!

    Irene

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1046176166000

    Wir fahren im Mai nach Hurghada! Eigentlich habe ich mir schon Gedanken über den Krieg gedacht. Aber inzwischen freue ich mich auf den Urlaub. Wenn es eine Reisewarnung gibt, dann wird umgebucht, und ansonsten fliegen wir nach Hurghada und legen uns schön in die Sonne.

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1049148368000

    Hallo Irene,

    wie war es denn in Ägypten? Wir wollen am 20.04. nach El Gouna. Uns halten auch alle für verrückt!

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1049148576000

    Wer kann uns aktuell eine Einschätzung zur Sicherheitslage geben. Ich halte das alles für übertrieben. In London lebt man -glaube ich- gefährlicher. Sehe ich das zu naiv?

  • Conny
    Dabei seit: 1043280000000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1049152450000

    :O

    Hallo, Momo,

    ich kann Deine Nachfrage hier im Forum durchaus verstehen - doch: habe mit Freunden (Deutschen und Ägyptern) in den letzten Tagen gemailt und telefoniert. Bis auf die Demos in Kairo in den letzten Tagen sind Hurghada, Sharm-el-Sheikh, Luxor wie auch Alex und der "nicht bestreikte" Teil von Kairo ruhig. Die Charterflüge gehen gemäß Flugplan ins Land bzw. bringen die Urlauber

    zurück. Also, viel Spaß beim Urlaub. Was die Menschen im Irak wirklich durch die USA erwartet... das ist erst "the very beginning". Das dicke Ende kommt in Monaten und Jahren.... Gruß, Conny

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!