• guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1043156378000

    :wave:

    Glaubt ihr, dass es gefährlich sein kann, seinen heurigen Sommerurlaub in Ägypten (Sinai) zu verbringen? Hab Urlaub zwar schon gebucht, bin mir aber nun doch etwas unsicher, ob es die richtige Entscheidung war

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1043264936000

    Dir kann doch überall auf der Welt etwas passieren !

    Ich denke die sind dort in Ägypen in Bezug auf Sicherheit sensibilisiert.

    Denk daran: "No Risk - No Fun"!

  • Conny
    Dabei seit: 1043280000000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1043328155000

    Hi, Barbara,:)

    war im letzten Vierteljahr 2x in Ä., so auch auf dem Sinai (von Taba ü. Nuweiba, Sharm-el-Sheikh quer durch (u. Suezkanal). Keinerlei Probleme. Falls ab Febr. (USA-Irak..) sich etwas ändert, entfallen autom. alle Charter-flüge in Ri. Ä./Sinai. Ausw. Amt Bln. gibt dann auch "dringende Warnung" heraus, bisher nicht erfolgt, wünsche Dir gute Erholung und viel Freude, es war einmalig schön dort.

    Conny :smile:

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1043336053000

    Hallo!

    Ich fliege am 6. Februar mit meiner Freundin für 1 Woche dorthin und wir hatten auch schon unsere Bedenken. Wir haben aber nun für uns entschlossen, dass wir (versuchen) nicht mehr dran zu denken, denn sonst können wir unseren wohlverdienten Urlaub nicht genießen.

    Viele Grüße aus Schleswig-Holstein

    Kerstin

  • medion
    Dabei seit: 1043884800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1043929699000

    Hallo

    waren letztes Jahr in Hurghada Hotel Calimera und es war einer unserer schönsten Uralube, und haben uns dort nie unsicher gefühlt.Ich denke mal seit den letzten Anschlägen auf Touristen hat sich in ounkto Sicherheit in Ägypten einiges getan.

  • norbert
    Dabei seit: 1044057600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1044106304000

    Hallo!

    Wir wollten Ende Februar für 2 Wochen nach Hurghada. Haben dann umgebucht.

    Weshalb sollen wir uns, im Urlaub, größeren Gefahren aussetzten als unbedingt nötig? Das ganze wäre nur in Stress ausgeartet - geht es los (im Irak) oder liegt im nächsten Papierkorb eine Bombe? Ist eventuell falsch - nur im Urlaub wollen wir unsere Ruhe.

    Viele Grüße Fam. Schmitt

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1044127862000

    Habe das gleiche Problem!

    Wir wollen am 04. März 03 eine Nielkreuzfahrt

    mit Badeurlaub antreten.

    Müssen schon in Kürze bezahlen. Aber Angst haben wir auch!

    Wenn grade vielleicht der Krieg ausbricht und dort das Fundamentalismus auflebt, können sie das Land nicht genügend bewachen.

    Wir waren schon achtmal in Ägypten, auch in

    Luxor und wir konnten uns nur in Polizeikonvoi sicherer fühlen.

    Trotzdem ist der Reiz so groß dorthin zu fahren, daß man Risiken eingeht und hofft, daß es gut geht!

    Die Ägypter sind sehr nette Menschen.

    Aber ihr Fanatsimus ist viel größer, als was wir uns vorstellen können.

  • Mike2203
    Dabei seit: 1044489600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1044535622000

    ich glaube, daß Ägypten - da neutral, nicht in der Nato, keine Militärbasen oder Überflüge für die USA - vergleichsweise sicher ist. Ich hätte bei Türkei und ev. sogar bei Italien oder Spanien im Kriegsfall mehr Bedenken.

    Letztendlich ist das aber ziemlich unberechenbar, wer hätte mit Anschlägen in Bali, Kenia oder Tunesien gerechnet.

    Wir fahren mit unseren Kindern im Sommer auch nach Ägypten. Wenn sich herausstellt, daß im Kriegsfall - den es m.E. geben wird - verstärkt Anschläge verübt werden, wedren wir das überdenken, sonst nicht.

    Michael

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1045855255000

    Was soll denn das bitte???

    In Jugoslavien war Krieg, habt Ihr mal gehört das jemand sagte er fährt nicht mehr nach Österreich?? Oder Kroatien, da sind die Leute wärend des Krieges in den Urlaub gefahren.

    Soll ja auch jeder selbst entscheiden, aber glaubt Ihr HIER ist man sicher??

    Sie leben vom Tourismus und dort haben die Leute genauso wie wir Scheiß-Angst vorm Krieg!

    Bey Syn

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1045936395000

    Wir haben auch für den Herbst eine Reise nach SSH gebucht und wenn das Auswärtige Amt keine Reisewarnung herausgibt werden wir auch fliegen. Wir waren Ende September 2001 also 2 Wochen nach den Anschlägen in den USA nach Ägypten geflogen und es war ein toller Urlaub. Wir waren in Kairo auf dem Basar und am Tag des Angriffs der USA in Afghanistan in Luxor und haben uns nicht bedroht gefühlt. Wir waren mit 4 Kindern unterwegs. Ich wünsche euch einen schönen Urlaub in Ägypten.

    Uschi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!