• silvermoon133
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 227
    geschrieben 1189873667000

    Hallo Rotti Totti.

    Habe mir gerade noch mal die Bilder angeschaut, das Hotel schaut Spitze aus. Auch der Strand gefällt mir sehr gut.

    Im Juni hatten wir eine Schnorcheltour gemacht und als Abschluss waren wir auch in Ras Nasrani schnorcheln, wo das jetzt genau war weis ich leider nicht, aber mir hat es sehr gut gefallen weil das Meer dort nicht so tief ist, man hat den Boden gesehen.

    Im Sealife wo wir waren geht es total tief runter man sieht nur blau, das ist schon ein bischen unheimlich.

    Das einzige was ein bischen teurer werden könnte, wenn ihr mit dem Taxi nach Naama Bay wollt, weil dort nicht so viele Taxis rumfahren und das nützen die Fahrer natürlich aus und verlangen mehr. Aber am besten du frägst mal jemanden der im Conrad war, die müßten es besser wissen als ich, wir sind nur einmal mit dem Taxi da entlang gefahren ansonsten immer an der Hauptstrasse entlang zum Sealife.

    Zum Shoppen würde ich nach Old Sharm fahren, da ist alles billiger, es gibt dort sogar einen 10 Pfund Laden, da bekommst du kleine Pyramiden usw. alles für 10 Pfund.

    Ras Mohamed würde ich nur mit dem Taxi machen, weil da könnt ihr dann bleiben wo und wie lange ihr wollt. Vor allem wenn ihr es mit dem Boot macht und es sind Wellen da kommt ihr dann wahrscheinlich gar nicht ins Meer, aber von Land aus an der Yolanda Bay könnt ihr dann trotzdem schnorcheln.

    Dann ein unbedingtes Muß wäre der Colored Canyon, im April optimal da es noch nicht zu heiß ist. Die Farbenvielfalt des Canyons einfach ein Traum. Es gibt dort 8 verschiedene Farben des Sandes von beige über dunkelbraun bis curry. Ich habe mir von jeden Sand ein kleines bischen mitgenommen und dann in eine Glasflasche gefüllt, schaut supi aus.

    Allerdings ist der Canyon auch ein bischen anstrengend, einmal muß man zwischen einen großen runden Stein und der Felswand durch, aber es war ok, das erste mal ging es da dann ca. 1 Meter tief runter und ein Jahr darauf 1,5 Meter. Beim Aufstieg nehmt den Touristenweg, das ist der rechte Weg, der linke ist zu anstrengend. Aber beim Touristenweg schnauft man auch ganz schön, aber man muß es gesehen haben.

    Aber bitte feste Turnschuhe anziehen und was zum trinken mitnehmen. Würde p.P. mindestens 1 Liter Wasser mitnehmen. Oben angekommen gibts dann eisgekühlte Cola und Wasser zu kaufen.

    LG Conni.

  • RottiTotti
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 341
    geschrieben 1189937282000

    hey danke conni für die vielen tipps. wir werden mal schauen was wir besuchen. die unterwasserwelt ist in ägypten einfach hammer. was ich dies jahr alles gesehen habe, unglaublich schön!!!!! und deshalb egal wie kalt das meer ein muss für im april zu schnorcheln.

    danke nochmal jessica

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!