• Heike0104
    Dabei seit: 1238457600000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1240485243000

    sicher ist das SAS etwas anderes, als das Reef oasis.......ist meine einschätzung nur aufgrund der bilder.

    Das SAS hat nichts von dem typischen "Anlagenflair"......ist eher kuschelig und ruhig. Auch der Strand ist ja so weitläufig, dass sich niemand auf der nase sitzt.

    Und Flossen und Brille/Schnorchel kann man auch für Kleingeld in der Tauchschule ausleihen (deutsche Leitung!).

    Schau doch mal in meine Bilder bzw. Bewertung...

    LG

    Heike

  • kw12
    Dabei seit: 1203292800000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1240487976000

    ja das es Anders ist wie das Reef glaub ich aber das stört mich nicht;-) möchte ja auch was anderes erleben und sehen..

    ich schaue gleich mal nach danke.. drück doch bitte die Daumen das wir das Angebot mit Meer/seeblick bekommen.

    lg Nicole

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1240492696000

    @Heike0104 sagte:

    natürlich kannst Du auch ohne Flossen schnorcheln, sowie vor als auch hinter/am Riff. Kein Problem. Beim schnorcheln/baden vor dem riff, würde ich allerdings immer badeschuhe empfehlen, da man doch auf die Korallen trifft, die einen verletzen könnten

    Heike

    Das kann ich allerdings so nicht stehen lassen. Da wundert man sich, das die Korallen abgebrochen sind und ewig brauchen bis sie wieder nachwachsen.

    Kein Mensch muß die Korallen treffen, man muß halt nur genug Abstand halten.

    Ob man dort mit Flossen schnorchelt oder nicht, ist sicherlich jedem persönlich überlassen. Ich würde aber Badeschuhe dringend empfehlen, da die Holztreppe ja vom Wasser umspült wird und ständig naß ist, mindert es dratisch die Rutschgefahr.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • kw12
    Dabei seit: 1203292800000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1240493711000

    @Bine ja das ist sicherlich richtig.. allerdings haben wir ein Kind dabei ( 7 Jahre) die sich auch schon mal den Zeh etwas angeritzt hat an einer Koralle und das sicher nicht mit Absicht.. und auch am Strand liegen ja abgebrochene Korallenscherben wo man sich verletzen kann.. Badeschuhe haben wir sowieso.. nur eben keine Flossen.

    lg kw

  • Heike0104
    Dabei seit: 1238457600000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1240494397000

    genau das meinte ich......

    gehe eigentlich davon aus, das ein erwachsener Mensch auf die Erhaltung der Meereswelt von selbst achtet.

    Sorry Lind-24

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1240494527000

    Ja Heike, ich habe schon verstanden - wir sehen es hier wohl alle genauso.

    KW ich drücke dir die Daumen, das ihr das Hotel noch buchen könnt. Wir hatten ein DZ mit Meerblick, Richtung Tauchschule und Steg und haben dir Ruhe und den Ausblick von der Terrasse auf Strand und Meer sehr genossen. (Das Avatarfoto ist der Sonnenaufgang von der Terrasse aus gesehen)

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • jetstream2x4
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 1721
    geschrieben 1240510716000

    Das Radisson SAS El Quseir ist meines Erachtens noch eines der besten Hotels in Ägypten ... Ich war 2008 da und habe es meiner Arbeitskollegin für die Hochzeitsreise empfohlen ... Der Service war phenomenal und das Publikum pegelte in einem Bereich, dass man sich auch intellektuell und sozial gesehen als "Mittelklassemensch" schon wohlfühlte ... Fahrräder wirste nicht unbedingt sooo brauchen ... El Quseir ist touristisch wenig erschlossen, da radelste nicht mal eben mit dem Bike durch ... und na ja, im Mai 2008 war die Luft sowas von "zum schneiden", dass selbst zur Poolbar laufen eine größere athletische Aufgabe war. Was ich am Radisson SAS auch mochte - es gab zwei Mal die Woche Folkore-Abend, der auch wirklich Folklore war und nicht eine Ani-Performance in Bauchtanzkostümen ... Insgesamt halte ich das Radisson SAS El Quseir für eine gute Wahl, wenn man entweder den eigenen Urlaub vornehmlich im Hotel verbringt, oder genügend Mut hat, auch einmal in einer touristisch wenig erschlossenen Gegend rauszugehen (dann aber bitte nur in Begleitung eines Reiseführers).

    Salam ... du wollen kaufen Kamele? Ich dir auch geben Schwiegermutter und ihre drei Ziegen :-p
  • kw12
    Dabei seit: 1203292800000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1240511939000

    wir haben soeben gebucht ;-) am 30.06 gehts los :D

    zu den Fahrrädern.. meiner Tochter wird es sicherlich bei 40 Grad dennoch spaß machen damit rumzuradeln.. denn sie brauch das Fahrrad nicht um was zu sehen sondern zum bewegen :laughing: . Die Hitze hat ihr letztes Jahr auch null ausgemacht.. die ist da ziemlich schmerzfrei.

    lg kw

  • Heike0104
    Dabei seit: 1238457600000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1240516443000

    neidisch......... :disappointed:

    fahre erst im September wieder ins SAS.......Zeitproblem!!!

  • kw12
    Dabei seit: 1203292800000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1240519771000

    kann mir einer sagen was die Mini-bar pro woche kostet und was da so enthalten ist??

    Bei der Tui Beschreibung steht das Getränke ab 12.00 bis 23.00 uhr inklusive sind heisst das vorher bekommt man an der Poolbar nur was gegen bezahlung??

    kann man Postkarten und Briefmarken erwerben und bei der Rezeption abgeben?

    Geldautomat ist auch in der Anlage vorhanden??

    Fragen über Fragen;-)

    danke euch

    lg kw

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!