• Rita666
    Dabei seit: 1257984000000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1279560454000

    @wally/x

    Inhalt meines Beitrag war und ist genau so das ich nur Info weiter gegeben habe das eine Verschutzung vorliegt. Auch das es sich um abgelagertes Öl handelt, was wie berichtet auch nach Jahren noch auftreten kann. Nur genauere Untersuchungen im Labor können Herkunft eventuell bestimmen. Und noch zur Info trotzdem plane ich meinen nächsten Urlaub in Ägypten. Solche Verschutzungen und auch die Tatsache das an einigen Tagen die Kleidung nach dem Baden bräunlich verfärbt war wird es immer und immer geben, egal ob Nordsee, Ostsee, Pazifik, Rotes Meer halt überall. Nur wenn berichtet wird, kann man reagieren, selber entscheiden ob man ins Wasser geht oder nicht, viele am Strand wußten garnicht was es mit dem schwarzen Sand aufsich hatte und ließen ihre Kinder feine Sandburgen daraus bauen, dass ist schlimm, weil nicht informiert wurde. Also es ist doch total egal woher die Rückstände kommen, wichtiger ist doch dass die Leute informiert sind und besser reagieren können.  Das alles hat mit Panik nichts zu tun. Und genau dafür ist dieses Forum gedacht.

  • Harald87
    Dabei seit: 1279497600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1279571950000

    hi leute!

    hab mir jetzt einiges hier durchgelsesen. die einen schreiben so die anderen so. blick nicht mehr durch.

    Ich will eventuell last minute die ersten 2 Augustwochen nach  

    Hurghadas fliegen. Ich schnochle gerne und liebe das meer, aber das ganze hier verunsichert mich jetzt.

    merkt man noch was von dem ausgelaufenen öl, bzw lohnt es sich heuer überhaupt noch runter fahren zum schnorcheln oder ist die tier und plflanzenwelt stark geschädigt und schwimmt man dann in nen öl film rum?

    Vielen dank schonmal im voraus!

  • Trixie2
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1279578234000

    Hallo,

    fliegen im August ins Grand Resort nach Hurghada/Ägypten. Wie sieht es dort mit dem Ölteppich am Strand aus? Kann mir jemand Auskunft geben? Danke euch.

  • Eckiboy
    Dabei seit: 1277769600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1279578841000

    Hallo alle zusammen,

    ich kann euch alle beruhigen.Bin gestern aus Hurghada Mercure Hotel wieder gekommen und es gab kein einzigen tropfen öl am Strand bzw im Meer.Habe 2 Bootsausflüge mit gemacht,wo wir fast ne stunde aufs Meer raus gefahren sind ohne das man irgendetwas vom Öl sehen konnte.

  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1279588598000

    @Harald87

    @Trixie2

    Es ist sind doch schon 4 Wochen her mit dem bisschen Öl.

    Da wird keiner mehr drin schwimmen oder tauchen, nur in den Dreck den ich vorher in meinem Beitrag erwähnt habe. :disappointed:

    In Florida gehen die Leute wieder baden und die Fischer wieder fischen.

    Rudi

  • Dahabfan
    Dabei seit: 1263081600000
    Beiträge: 826
    geschrieben 1279614138000

    @ Harald87

    Wenn du gern schnorchelst, solltest du den Urlaubsort überdenken. Speziell in Hurghada wirst du nahezu kein Hotel finden, vor dessen Strand was Lohnendes zum Schnorcheln ist.

  • Harald87
    Dabei seit: 1279497600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1279615675000

    @Dahabfan:

    Wast schlägst du dann für ein urlaubsziel vor? Preislich sollte es natürlich auch im rahmen bleiben. Ägypten wurd mich jetzt zur zeit so um die 600-700 EUR kosten. Muss man also in Hurghadas mit dem boot ein stück fahren um zu den lohnenswerten schnorchelstellen zu gelangen? Was kostet dann dort so ne bootsausfahrt?

  • yallayalla
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1279621174000

    @harald87  wenn Du wirklich *richtig* schnorcheln willst, also professionell, dann eher nach Sharm oder Makadi. Da hast Du dann ein Riff vor der Haustüre. Hurghada / El Gouna sind nicht so die Adressen fürs reine Schnorcheln. Aber man kann von dort aus Bootsausflüge /Schnorcheltouren buchen, die total klasse sind, nicht viel Geld kosten, ein superleckeres Mittagessen an Bord anbieten und in tolle Gebiete fahren, wo man genial schnorcheln kann.

    Nur direkt vom Hotelzimmer zum Riff geht kaum - und wenn ist das nicht so ein intaktes Riff wie weiter draußen!

    In Gouna z.B. geht vom Zeytona beach ein 250 m langer Steg direkt vor an die Riffkante. Wenn mann dann ein bisschen von der Masse wegschwimmt kann man auch sehr viel sehen.

    Viel Spaß beim Buchen!

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! *Absoluter Ägyptenfan!* und *Thailand Fan*
  • Kevin2001
    Dabei seit: 1262736000000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1279627564000

    Hi,

    kommen grad aus dem Dana Beach zurück

    alles sauber, kein Öl am Strand zu sehen

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1279641943000

    Das hier ist ein Informationsthread zur Ölverschmutzung.

    Nur leider gehen hier Meldungen zum Thema von zurückkehrenden Urlaubern durch OT-Beiträge  immer wieder unter, deswegen könnte man m. M. nach hier ein Schloß anbringen.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!