• haraldg
    Dabei seit: 1176681600000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1278153841000

    Hallo,

    wie versprochen, Meldung aus Hurghada (Dana Beach).

    Hier in Hurghda ist nirgends Öl zu sehen, weder Strand noch Meer, hier war auch keins.

    Also freut euch auf den Urlaub, alles bestens

    Gruss aus Hurghada

    Harald

    P.S. das einzige ÖL hier ist Sonnenöl

  • amagin
    Dabei seit: 1138579200000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1278164170000

    Ich bin heute Nacht aus Ägypten zurückgekommen. Falls die Info doppelt sein sollte, seht es mir nach, aber ich lese jetzt keine 35 Seiten nach... ;-)

    Im Bereich des "Arabia Azur" war weit und bret kein Öl zu sehen, auch andere Urlauber im Bereich Hurghada, die wir auf Ausflügen getroffen haben, haben kein Öl gesehen. Am Calimera wurde wohl vorsorglich vor Öl im Wasser gewarnt, aber ich habe keinen gesprochen der Öl gesehen hat. 

    Auch beim Schnorchelausflug war kein Öl zu sehen, wohl wurde aber vor ca 14d bei einem Tauchausflug etwas geklumptes Öl gesehen - aber nicht viel.

    Viele Grüße aus der Pfalz

    und wer bald nach Ägypten fliegt

    "schönen Urlaub" :-)

    Axel

  • bigmoehre
    Dabei seit: 1127606400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1278172178000

    Hallo, sind vorige Woche aus Sharm El Sheikh zurückgekommen, haben die Nachricht von der Ölkatastrophe im Fersehen mitbekommen. Dort in SSH, Nabq Bay, haben wir aber vom Öl nicht`s bemerkt. Sind gespannt, wenn man mal genaue Informationen bekommt über das Ausmaß des Ölteppich`s. Bis jetzt ist ja nicht`s weiter bekannt geworden, wollen im September nach Hurghada ins Sunrice Select. Wäre Schade,wenn der Strand gesperrt wäre, wollen doch auch schnorcheln. Wie schon öffters erwähnt wurde, ist das nätürlich auch eine Katastrophe für die Menschen und die Unterwasserwelt. Wer weiter Informationen hat, lasst es uns bitte Wissen. LG

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1278184840000

    Sorry bigmoehre, aber warum liest du nicht wenigstens 1 oder 2 Seiten in diesem Thema, denn dann wüßtest du, dass es den Ölteppich nicht mehr gibt, bzw. dass die zurückgekommenen Urlauber Entwarnung gegeben haben.

    Seit dem 23.06. kann man wieder im Meer baden, tauchen und auch schnorcheln.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1278185776000

    @bigmoehre sagte:

    Wer weiter Informationen hat, lasst es uns bitte Wissen. LG

    Du brauchst gar nicht mehr warten, die Entwarnung ist doch schon gekommen und wie Wally schon geschrieben hat, findest du es auf den letzten Seiten.

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • reder
    Dabei seit: 1153267200000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1278186358000

    http://s7.directupload.net/images/100703/temp/hyokisnv.jpg

    und nein, es ist eine badeabgrenzung hinten, und vorne im bild ein dunkler stein :-)

     

    http://s7.directupload.net/images/100703/temp/bby4slb2.jpg

     

    für diejenigen welche eher auf bilder warten. aufgenommen heute nachmittag.

  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1278202877000

    Öl, Öl, Öl.

    In den Medien ist nie was erwähnt worden, und hier wird auf 43 Seiten eine -- fast Katastrophe ausgelöst. :laughing:

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1278206788000

    Die User machen sich halt Sorgen,ob berechtigt oder nicht sei dahin gestellt..

    @Rudi1,

    schone einfach ein wenig Deine Tastatur... ;)

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • bribri
    Dabei seit: 1198627200000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1278237287000

    Hallo !

     Waren 14 Tage in Makadi, sind am 1.07. zurückgekommen.

     Wir haben weder in den News noch am Strand oder Meer irgendetwas mitbekommen oder gesehen und waren jeden Tag schnorcheln.

     

    Gruß bribri

  • Uuwi
    Dabei seit: 1115856000000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1278246288000

    Ja es gab Öl,welches am Strand des Albatros Palace angespült wurde,aber nur paar kleine Klumpen. Der dadurch leicht verschmutzte Badesteg wurde aber von den Mitarbeitern schnell gereinigt. Begünstigt wurde dies durch einen ungewöhnlichen Wind aus Osten(sonst meist Nordwinde). Als der Wind wieder drehte (am nächsten Tag),war von Öl nicht`s mehr zu sehen. Die "Ölkatastrophe2 wurde sehr von den Medien hochgespielt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!