• StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 699
    geschrieben 1369840124000

    @atholl:

    Genau so ist es- gut geschrieben!! Es sind ja immer die anderen.

  • blue crystal
    Dabei seit: 1282694400000
    Beiträge: 156
    geschrieben 1369840786000

    Wenn sich hier alle, die so sehr über das Fehlverhalten der Anderen (sie selber sind ja sicher perfekt und benehmen sich immer wie aus dem Lehrbuch ;-) ) meckern, sich immer am Strand und auch im Wasser bekleidet halten, also nix Badehose, Bikini und co. und auch keinen Alkohl trinken in der Öffentlichkeit, dann ist es o.k.. Ansonsten Klappe halten. Denn in Ägypten gehört es sich nicht, besonders für Frauen, nackte Gliedmaßen zu zeigen. Man legt sich nicht einfach nur mit der Badehose oder Bikini an den Strand und Alkohol trinkt man auch nicht in der Öffentlichkeit.  Wenn diese Meckerer das hier auch beherzigen, o.k., ansonsten seit ihr in den Augen der Ägypter kein Stück besser, als eure schlimmen "Tatooträger" und " oben ohne Bader". Mich nerven diese Leute die immer und über all über andere meckern ständig. Nur wer selber ohne "Sünde" sollte den ersten Stein werfen.

    Mich nerven die oben ohne Bader auch, aber genau stören mich diese Kerle mir ihren fetten Bierbäuchen in knappen Badehosen hier in Deutschland genauso am Badesee. Muss ich nicht haben. Aber ich mache ich bestimmt auch was , was andere stört. Man muss nicht immer meckern, sondern auch einfach mal tolerieren und akzeptieren.

  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1369841949000

    Sorry, aber das sehe ich anders...

    Das Auge ist ein gerichtetes Organ, also muss ich mir Bierbäuche nicht anschauen. Außerdem gehts dabei um Ästhetik (und die ist Geschmacks-/Ansichtssache), während die weibliche Brust ein sekundäres Geschlechtsorgan ist, also besteht dan schon ein ziemlicher Unterschied....

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1369841975000

    Köstlicher Strang... :laughing:

    Zum Thema:

    Wohl keiner würde auf den Gedanken kommen, in den Kölner Dom im Bikini zu gehen. Aber in Ägypten sich barbusig hinzulegen,ist dagegen pers. Freiheit, und man soll sich um seine eigenen Fehlverhalten kümmern.

    In den Hotels wird Alkohol angeboten, also soll man darauf verzichten, oder wie verstehe das?

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1369842143000

    Tja, es ginge auch keiner in D in Shorts abends zum Essen ins Restaurant und immer wieder wird die Frage für Hotels in Egypt gestellt und auch noch von etlichen Usern als "völlig o.k." beantwortet... :disappointed:

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1369842724000

    In D. gehe ich auch in Shorts in Restarants, wenn es man tatsächlich so warm ist :shock1:

    Wobei ich das etwas anders sehe.

    Wenn es nicht gerade Badehose ist, ist mir ein Mann in (gepflegten) Shorts lieber, als ein schwitzender Mann in langer Hose.

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • fallerof
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 2565
    geschrieben 1369845850000

    Man sollte doch langsam merken, worauf es ankommt. Wenn man andere Länder besucht, sollte man sich etwas darauf vorbereiten. Sich informieren, wohin man reist. Welche Kultur, welcher Glaube, welche Verhaltensregeln. Da gibt es doch viele Infos.  Es muß wirklich nicht sein, Menschen in anderen Ländern mit einem falschen Auftreten zu beleidigen. Wenn man sich das zu Herzen nimmt, dann klappt doch alles.

    Als Hotelfachmann habe ich es bereits aufgegeben, Reisende darauf hinzuweisen, in welchem Dresscode man zum Abendessen kommt. Das klappt sowieso nicht mehr. Da resignieren bereits die Verantwortlichen vieler Hotels im In- und im Ausland. Aber das ist ja einanderes Thema und nicht so wertig !

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Erst einmal den Spätherbst und den Winter zuhause genießen. Im März ist eine Städtereise nach Lissabon angesagt, danach gehts im April 2019 nach Marsa Alam zum schnorcheln.
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1369846915000

    :shock1: Da müssen sich die Zeiten in Ägypten aber stark gewandelt haben.Wo wir das letzte mal dort waren,hat keiner am Strand Anstoß dran genommen,daß die Tochter O.O. lag und daneben das Ziegenleder(ihre Mutter).Selbst ich,als Ex-Knacki,von oben bis unten bunt(die Hose hatte ich aber immer oben)wurde nicht belästigt von den Einheimischen.Es wird eben immer schlimmer in solchen Ländern was kein Wunder ist.Man trifft ja nur noch Ausländer und Deutsche dort. :p

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12820
    geschrieben 1369847113000

     Zitat: In D. gehe ich auch in Shorts in Restarants,

    aber nur wenn da ein großes M dran steht  :laughing:

    In ein "Richtiges" Restaurant würden sie dich nicht reinlassen.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • karlderkäfer
    Dabei seit: 1345766400000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1369847241000

    “Sommerloch“-Diskussion!? :shock1:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!