• Beppi88
    Dabei seit: 1475280000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1483001136618

    Hallo ihr Lieben,

    das ist mein erster Beitrag hier. Oft habe ich schon in das Forum geschaut.

    Wir fliegen am 2.1.2017 das erste mal nach Hurghada, zu viert. Ich hab mich da etwas überreden lassen. Wäre lieber auf die Kanaren geflogen aber habe mich der Mehrheit gebeugt. Nun ist mir eigentlich total unwohl dabei. Konkret sind meine Sorgen folgende:

    Flugangst (nach Ägypten noch mehr wegen Bomben im Flugzeug)

    Ausflüge (würde gerne viel mehr sehen aber aufgrund meiner Angst nehmen wir nur an der Delfintour teil, eventuell lasse ich mich zum Quadfahren verleiten aber das sehe ich vor Ort.)

    Wetter (Ist jetzt keine Angst aber ich befürchte das ich bei 20 Grad nicht so auf meine Kosten komme)

    Bitte keine doofen Kommentare, ich weiß das meine Gedanken oft auch albern sind aber leider kann ich sie nicht unterdrücken, sie sind halt einfach da und machen mir zu schaffen gerade bzgl des Fluges und die Reaktionen der Bekannten a la "Bombenstimmung" und "Wie kann man nur, ich hätte Angst"

    Ihr könntet mir ein bisschen mit euren Erfahrungen helfen, oder halt indem ihr vielleicht auch im Januar fliegt und mir erzählt wie ihr mit alledem umgeht. Das wäre wirklich toll, denn freuen kann ich mich leider nicht. Denke mal das kommt erst wenn ich da bin, alleine wegen der Angst zu fliegen (welche ich diesmal mit Tabletten unterdrücke)

  • Türkeifliegender
    Dabei seit: 1429920000000
    Beiträge: 1760
    Verwarnt
    geschrieben 1483004123217 , zuletzt editiert von Türkeifliegender

    Hallo @Beppi88,

    zuerst meinen Glückwunsch, dass Du Dich durchgerungen hast nach Ägypten zu Reisen.

    Ich Weiss was Angst ist, ich habe selbst Angst z.B. vor Hunden. Und wenn es noch so kleine Kläffer sind und man mir erzählt das sie Harmlos sind.

    Nur kannst Du mit Sicherheit davon ausgehen, dass weder die Besatzung Lebensmüde ist noch die Fluggesellschaft sich nicht genügend um die Sicherheit ihrer Fluggeräte kümmert. Auch sind die Flughäfen schon aus Eigeninterresse um höchstmögliche Sicherheit bemüht.

    Das gilt selbsverständlich für Alle Flughäfen und Alle Fluggesellschaften.

    Wegen der Fluglänge, der Flug nach den Kanaren ist nur unwesentlich kürzer als nach Hurghada. Etwas zwischen 30 Minuten und einer Stunde.

    Ausserdem schreibst Du, dass Du mit 20 Grad nicht so auf Deine Kosten kommst. Hast Du mal die möglichen Temperaturen im Januar verglichen? Hurgadha - Kanaren beide etwa um die 20 Grad, wobei Du in Hurghada mit etwas höheren Temperaturen rechnen kannst.

    Ich selbst bin 2 Mal in der Makadi Bai gewesen und habe es genossen.

    Ich bin mir Sicher, wenn Du bereit bist für einen schönen Urlaub, wirst Du mit Hilfe Deiner Lieben einen solchen geniessen können, Du musst es nur zulassen.

    Aus aktuellem Anlass mal wieder: Arroganz ist eine besondere Form von Dummheit.
  • Sabaelcher
    Dabei seit: 1228780800000
    Beiträge: 577
    geschrieben 1483008445258

    @Beppi88 - Kanaren und Hurghada liegen fast auf einem Breitengrad, deshalb fliegst Du nur unwesentlich länger. Wir sind ab 31.12.2016 in der Makadi Bay und freuen uns darauf. Vor Ort wird wohl alles "easy" sein. Im Juni waren wir bereits dort und es war - wie immer - sehr schön (bloß viel zu heiß, ca. 45 Grad). Auf die 20 Grad würde ich nicht viel geben, in der Regel hast Du dort tagsüber locker 26 Grad. Abends wird es allerdings etwas kühl. Ihr solltet ggf. einen Shorty zum Schnorcheln mitnehmen.

    Ich wünsche Euch einen wunderschönen Urlaub in Ägypten.

  • Der mit dem Manta tanzt
    Dabei seit: 1390694400000
    Beiträge: 432
    geschrieben 1483011944227

    Makadi Bay??? Massenabfertigungslager an einer überwiegend toten Bucht!

    Und ja....der Wind kann ganz schön böse sein zu der Zeit, vor allem wenn man aus dem Wasser kommt...

    Und auf die in der Regel 26 Grad würd ich jetzt auch nicht vertrauen!

  • Türkeifliegender
    Dabei seit: 1429920000000
    Beiträge: 1760
    Verwarnt
    geschrieben 1483013136925

    @Der mit dem Manta tanzt,

    Das ist genau das was der T.O. braucht.

    Schon mal was Sensibilität gehört?

    Ausserdem hat der T.O. nichts von der Makadi Bay geschrieben sondern von Hurghada.

    Und Wetterpropheten sind wir Alle nicht.

    Schönen Tag noch und guten Rutsch ins neue Jahr.

    Aus aktuellem Anlass mal wieder: Arroganz ist eine besondere Form von Dummheit.
  • Sabaelcher
    Dabei seit: 1228780800000
    Beiträge: 577
    geschrieben 1483014214450

    @Manta - wie oft warst Du eigentlich schon in der Makadi Bay und vor allen Dingen wann das letzte Mal?

    Wir sind eigentlich bekennende Marsa Alam Fans und waren von der Makadi Bay aber nicht enttäuscht. Von Massenabfertigung kann im Moment wirklich keine Rede sein, das Essen ist dort qualitativ hochwertig, es ist sehr sauber und wenn man sich etwas im Wasser umsieht , dann findet man auch dort "kleine Perlen". Außerdem kann man auch sehr gute Ausflüge buchen um eine Vielfalt an Korallen und Getier zu sehen. Die Bucht liegt übrigens sehr geschützt.

  • Der mit dem Manta tanzt
    Dabei seit: 1390694400000
    Beiträge: 432
    geschrieben 1483016380060

    Ach Gott ach Gott...ihr seid mir ja zwei Perlen :blush:

    Ich meine schon, nach ca. 25 Reisen ins Ägytenland, von Nord nach Süd bis runter zu Abu Fendera mir ne Meinung zu Bilden!

    Und Makadi Bay ist im Heutigen Zustand ein Massenabfertigungslager mit nem totem Riff - dafür sollte man aber Ahnung haben von Riff Öko & Biologie....was aber anscheinend von Manchen nicht vorhanden ist!

    2011 z.B. hatten wir im Dez. in Hurghada/neue Marina vor ner Tour zu den Al Akhawein Inseln Landtemperaturen von 22-23 Grad und an den Brüdern UW wars lausige 21-22 Grad...o.K. das war Offshore, aber der Wind war grauenhaft (da bleibt das Gerödel immer feucht)

    Dezember bis März nach Ägypten hat man oft, sehr oft viel Wind, daß macht nicht viel Spass...

  • Beppi88
    Dabei seit: 1475280000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1483016490345

    Hallo Türkeifliegender,

    erstmal vielen Dank für deine verständnisvolle Antwort.

    Das mit der Besatzung sag ich mir ja auch immer wieder, auch schön das du noch mal erwähnt hast das die Fluggesellschaften und Flughäfen um höchstmögliche Sicherheit bemüht sind. Aber gerade von den Ägyptischen Flughäfen habe ich gelesen, das diese nicht die besten Sicherheitsvorkehrungen hätten. Na ja, nichts desto trotz weiß ich da ja aber durch das ganze Gefühlswirrwarr drängen die Ängste diese ganzen Dinge in den Hintergrund und man verliert sich gerne mal in seiner Angst =)

    Was die Kanaren angeht habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Ich wäre nicht lieber auf die Kanaren wegen der Fluglänge und auch nicht wegen dem Wetter sondern weil ich mich dort sicherer gefühlt hätte. Klar wäre die Flugangst dorthin auch groß aber nun ist sie halt noch größer :-/ wegen der Anschläge (die ja nun nicht sehr häufig sind und ja auch auf dem Berliner Weihnachtsmarkt kann was passieren)

    Ich danke dir auf jeden Fall von Herzen für die aufmunternden Worte, manchmal hilft es schon ein wenig drüber zu sprechen und auch mal mit Leuten zu sprechen/schreiben die einen nicht für Lebensmüde halten :-)

    Ich denke auch das es ganz toll wird wenn wir erstmal angekommen sind!

  • Beppi88
    Dabei seit: 1475280000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1483016808468

    Hallo Sabaelcher,

    bzgl. der Kanaren hab ich mich falsch ausgedrückt (siehe letzte Antwort).

    Ach schön, und von wo aus fliegt ihr? Wir fliegen von HH mit der Condor und zurück mit der Germanwings.

    Auf die 20 Grad bin ich echt gespannt. Hoffe auch das es wärmer wird weil das ja nur die gemessene Schattentemperatur ist. Hoffe das ich meinen Koffer im richtigen Verhältnis packe :smiley: Wie handhabt ihr das mit Ausflügen? Seid ihr dort vorsichtig oder würdet ihr alles mitmachen?

    Das mit der Neopren-Shorty hab ich auch schon gelesen aber ich glaube so kurzfristig werde ich es nicht schaffen mir eine zuzulegen.

    Vielen Dank für deine Antwort und deine Einschätzung und Tipps =)

  • Der mit dem Manta tanzt
    Dabei seit: 1390694400000
    Beiträge: 432
    geschrieben 1483016948175

    Und in Deutschland, @ Beppi? Wie siehts da aus? Traust du dich noch aus deiner Bude, fährste noch mit öffentlichen Verkehrsmitteln,etc, p.p.

    Wie du schon richtig schreibst auch bei uns kann was passieren - noch besser es ist ja passiert (Berlin)

    Man,man,man...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!